Dies & Das

[Aufgestöbert] Tipps, Snacks und Empfehlungen

Aufgestöbert

Ich liebe sie, die kleinen Ansammlungen von lesenswerten Beiträgen, die geradezu zum Schmökern einladen.
Nun habe ich es auch geschafft, und möchte euch gerne ein paar Beiträge ans Herz legen, die ich aufgestöbert habe und die mir unglaublich gut gefallen haben!

Für Naschkatzen

Ich bin sicherlich nicht die einzige Nachkatze unter uns, weshalb ich mich über jeden neuen Beitrag mit Leckereien von Livicieux freue!
Dieses Mal mit dabei Blutorangen-Creme und Haselnuss-Schoko-Kuchen, möchte man da nicht am liebsten gleich anfangen zu schlemmen?
Ich liebe ihren Blog allgemein, weil mir die ruhige und ausgeglichene Art unglaublich gut gefällt, schaut also unbedingt mal vorbei.
Ich lebe zwar selbst nicht vegan, habe aber schon mit dem Gedanken gespielt, das irgendwann mal zu ändern. Bei The Printrovert bekommt ihr Tipps, wie ihr euch gesundes Essen mit wenig Geld zusammenstellen könnt.

Tipps für Blogger

Ihr sucht nach Tipps und Tricks für euren Blog? Dann schaut euch folgende Beiträge an:
Bücherschmöker hat schon seit Längerem ihre Beitragsreihe Buchblogger 1×1 auf ihrem Blog, in ihrem neusten Beitrag könnt ihr erfahren, wie ihr am besten Konzepte für euren Blog erstellt und Aktionen plant.
Die Mädels für Tintenmeer haben auch gleich eine Seite für Ihre Aktion Wissen für Buchblogger erstellt, auf der ihr eine reichlich gefüllte Sammlung findet. Neulich wurden die nächsten Beiträge angekündigt und ich kann euch nur empfehlen, die Augen offen zu halten!
Und da das Auge ja auch gerne etwas Schönes zum Angucken hat, hat die liebe Ava einen kleinen Leitfaden mit Tipps zusammengestellt, die ihr für eure Buchfotos nutzen könnt!
Eigentlich habt ihr den Dreh schon raus, verzweifelt aber am Hintergrund/Schauplatz eurer Fotos? Auch dem können wir Abhilfe schaffen, Schwarzbuntgestreift hat ein DIY für euch, mit dem ihr euch euer eigenes kleines Fotostudio bauen könnt.

Werdet aktiv!

Das allerwichtigste ist und bleibt aber eure Vernetzung. Und genau zu diesem Thema hat sich Bücherpanda etwas Besonderes ausgedacht und eine entsprechende Aktion bei sich auf dem Blog gestartet – schließt euch gerne an und/oder nehmt euch die Tipps zu Herzen.
Ivy.booknerd hat sich mit einem sehr kritischen Thema auseinandergesetzt und erklärt nicht nur, wieso uns Follower und Likezahlen wichtiger sind, als Content, sondern auch, wie wir dem produktiv entgegenwirken können.

Wild durchmischt

Büchnerwald hat es genau auf den Punkt gebracht, und wahre Worte gefunden – Wenn Heteros über Homos schreiben – ein Thema, zu dem oft geschwiegen wird und hier nun endlich an Kraft gewinnt.
Ihr steht selbst kurz vor einer Hausarbeit und steht einfach auf dem Schlauch? Dann schaut unbedingt bei Miss Foxy reads vorbei und holt euch Tipps zu Themenfindung und dem Schreiben selbst.
Falls ihr mal einen kleinen Hänger habt, nach der perfekten Lesemotivation sucht oder einfach ein wenig Struktur in euer Leseverhalten bringen wollt, dann haben die Bloggerinnen von Bücherzelt genau das Richtige für euch gefunden – Bookout, die App für Lesebegeisterte.
Die Leipziger Buchmesse steht kurz vor der Tür, wer vielleicht das erste Mal unterwegs ist oder generell auf der Suche nach ein paar Ratschlägen ist, findet dieses bei Trallafittibooks!

Tu dir was Gutes

Euer Geldbeutel gibt noch was her und ihr könnt euch gar nicht entscheiden wofür? Dann bieten folgende Beiträge die beste Inspiration!
Ivy.booknerd erklärt in ihrem Beitrag voller Euphorie, wieso ihr euch das neue Werk Wonder Woman von Leigh Bardugo auf keinen Fall entgehen lassen solltet.
Habt ihr schon einmal im Programm von Diogenes gestöbert? Ihr verbergen sich wahre Schätze und Buchmagie stellt euch ihre persönlichen Highlights aus dem Verlag vor.
Und, jeder, der die Seite noch nicht entdeckt hat, wird nun wahrscheinlich schwanken zwischen Verfluchungen und Dankbarkeit, aber habt ihr schon mal von Arvelle gehört? Ich liebe diesen Shop, hier könnt ihr wundervolles Angebot von recht aktuellen Büchern als Mängelexemplare oder Restposten entdecken. Ihr wollt ein Beispiel? Schaut euch gerne das Unpacking von Sarah Ricchizzi oder das Unpacking von Stellette Reads an!
Und weil natürlich auch der geliebte Bookish Merch nicht zu kurz kommen soll, stellt euch Beauty and the Book ihre liebsten Candle Shops vor.

Das waren sie nun. Natürlich gab es noch zahlreiche weitere lesenswerte Beiträge, aber irgendwann hätte ich den Rahmen hier wohl gesprengt.
Dafür möchte ich diese Beitragsreihe regelmäßig einführen, um euch jederzeit vorstellen zu können, was ich so aufgestöbert habe.
Habt ihr ganz besondere Beiträge entdeckt, die ihr gerne weiterempfehlen würdet?
Dann setzt die Links in die Kommentare – ich freu mich!

12 Comments

  1. Huhu Jill,

    dankeschön! Nicht nur für den tollen Beitrag sondern auch fürs Verlinken <3 Viele der oben verlinkten Beiträge kannte ich sogar schon, bei den anderen werde ich mich gleich noch einmal durchklicken 🙂

    Liebst
    Jule

    1. Huhu Jule <3

      ich habe dir zu danken!
      Ich hoffe, dass du noch etwas Schönes für dich entdecken konntest 🙂

      Liebste Grüße <3 Jill

    1. Liebe Pia,

      vielen lieben Dank – das freut mich sehr!
      Ich hoffe, dass du noch etwas für dich entdecken konntest 🙂

      Liebste Grüße <3 Jill

    1. Huhu Liebelein!

      Vielen lieben Dank, das freut mich sehr <3
      Na kler, sehr gerne - ich fand deinen Beitrag richtig toll!

      Liebste Grüße <3 Jill

  2. das ist mal eine echt gute Zusammenstellung. Gerade die Tipps zum Bloggen fand ich interessant, da ich ja selbst noch ganz am Anfang stehe… und natürlich auch die Rezepte, ich glaub die Blutorangencreme muss ich mal austesten;)

    1. Liebe Kathrin,

      vielen lieben Dank für dein feedback!
      Ja, da stöber ich auch nach zwei Jahren immer noch gerne durch, schließlich kann man nie auslernen 😉
      Falls du das Rezept mal ausprobierst – lass es dir schmecken!

      Liebste Grüße <3 Jill

  3. Toller Mix, liebe Jill!

    Da ich gerade nicht nur wenig Zeit zum Lesen und Bloggen habe, sondern auch allgemein das Bloghopping darunter leidet, kommen mir solche Zusammenstellungen absolut gelegen, um den roten Faden nicht völlig zu verlieren … :o)

    Viele Grüße
    Patricia

    1. Vielen lieben Dank, Patricia!

      Das freut mich sehr! Ich bin auch immer ein großer Fan von solchen Beiträgen, weil man doch gleich gezielter zu tollen Beiträgen kommt 😉

      Liebste Grüße <3 Jill

    1. Meine liebe Ava <3

      Sehr, sehr gern - ich finde deinen Beitrag super und wirklich hilfreich!
      Ich hoffe, dass du noch etwas für dich entdeckt hast.

      Liebste Grüße <3 Jill

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: