Rezension: Luna. Im Zeichen des Mondes / Anne Buchbgerer

„Dieses Kind ist ein Geschenk, auf das niemand zu hoffen gewagt hat! Es wird mächtig werden und Kräfte entfalten, die unserem Reich wieder Gleichgewicht und Frieden bringen können. Die ganze Welt wird die Geburt dieses Mädchens erwarten, man wird es Wunder nennen und Lichtbringerin. Eure Majestät – Eure Tochter wird die nächste Mondprinzessin sein!“

Verlag: Piper  |  Erscheinungsdatum: 02.10.2017
Seitenzahl: 368  |  Altersempfehlung: ab 12 Continue reading „Rezension: Luna. Im Zeichen des Mondes / Anne Buchbgerer“

Rezension: Wunschtag / Lauren Myracle

„…Du glaubst auch nicht an Magie.“
„Ich habe auch nie etwas anderes behauptet.“
„Warum ist es dann wichtig?“
Darya musterte sie mit einem Blick, der sehr nach Mitleid aussah. „Weil du es bist.“

Verlag: Piper
Erscheinungsdatum: 02.10.2017
Seitenzahl: 368
Altersempfehlung: ab 10

Es ist Tradition in Nataschas Heimatort Willow Hill: In der dritten Nacht des dritten Monats nach dem dreizehnten Geburtstag kann man drei Wünsche äußern. Der erste ist ein unmöglicher Wunsch. Der zweite ist ein Wunsch, den man sich selbst erfüllen kann. Und der dritte ist der tiefste Wunsch, verborgen im eigenen Herzen. Ein schöner Brauch, findet Natascha, als ihr Wunschtag angebrochen ist. Sie glaubt zwar nicht an Magie, aber was kann schon passieren? Und sie weiß genau, was sie sich wünscht:
1. Der unmögliche Wunsch: dass meine Mutter noch am Leben ist
2. Der Wunsch, den man sich selbst erfüllen kann: dass ich geküsst werde
3. Der tiefste Wunsch, verborgen im eigenen Herzen: dass ich für jemanden etwas ganz Besonderes bin
Was kann schon passieren? Continue reading „Rezension: Wunschtag / Lauren Myracle“

Rezension: Agentin Abby / Beth McMullen

„Meine Güte, warum regt sie sich bloß so auf?“, fragt Charlotte.
„Größenwahn“, sagt Toby. „Sie hält sich für eine Spionin und uns für ihre Minions. So was habe ich schon öfter erlebt.“

Verlag: Piper
Erscheinungsdatum: 02.10.2017
Seitenzahl: 272
Altersempfehlung: ab 10

Abby hat überhaupt keine Lust, auf die neue Schule zu gehen, die ihre Mutter für sie ausgesucht hat. Was soll an der Smith School schon so besonders sein? Doch schnell fällt Abby auf, dass hier so einiges merkwürdig läuft. Warum hört die strenge Schulleiterin Mrs. Smith auf unterschiedliche Namen? Und warum trifft sie sich mitten in der Nacht mit unheimlichen Gestalten? Abby und ihre Freundinnen gehen der Sache auf den Grund. Sie finden heraus, dass die Smith School eine geheime Ausbildungsstätte für Nachwuchsagenten ist. Und Abby muss eine neue Spionin werden. Denn ihre Mutter ist plötzlich verschwunden und befindet sich in größter Gefahr – kann Agentin Abby ihren ersten Fall lösen? Continue reading „Rezension: Agentin Abby / Beth McMullen“

Rezension: Gangster School / Kate Wiseman

Sie wagte es kaum, sich selbst die Frage zu stellen, in der Angst, dass jemand anderes es hören konnte:
Wie kann ich ihnen sagen, dass ich gerne rechtschaffen bin?
Dass ich eine Ahnungslose sein will?

Verlag: Piper
Erscheinungsdatum: 02.10.2017
Seitenzahl: 256
Altersempfehlung: ab 10

Dies ist keine Schule wie jede andere: Hier in Blaggard’s werden die Sprösslinge der berüchtigtsten Verbrecherfamilien in Diebstahl, Fälschung und Schwindel ausgebildet, um eines Tages in die Fußstapfen ihrer Eltern zu treten. Aber die Neuankömmlinge Milly und Charlie sind anders. Sie wollen nicht böse sein. Also unternehmen sie alles, um das kriminelle Tun auf der Schule zu verhindern – nur wie kann man gleichzeitig allen weismachen, dass man der genialste Gangster aller Zeiten werden will? Und es kommt noch schlimmer, als die finstere Superschurkin Pekunia Badpenny zum großen Schlag ausholt. Denn Milly und Charlie sind die einzigen, die das verhindern können … Continue reading „Rezension: Gangster School / Kate Wiseman“

Rezension: Moon Girl and Devil Dinosaur – Vol. 1 : BFF

„But Honey, don’t you wish sometimes you had a friend?
Someone you could play with…talk to?“

Verlag: Hachette Book Group USA
Erscheinungsdatum: 05.07.2016
Seitenzahl: 136
Altersempfehlung: ab 9
Autor: Brandon Montclare; Amy Reeder
Illustrator: Natacha Bustos

LUNELLA LAFAYETTE is a preteen super genius who wants to change the world-but learned the hard way that it takes MORE than just big brains. Fearful of the monstrous INHUMAN genes inside her, life is turned upside down when a savage, red-scaled tyrant is teleported from prehistoric past to a far-flung future we call TODAY. The pair are many things, and together the most amazing Marvel Team-Up. Continue reading „Rezension: Moon Girl and Devil Dinosaur – Vol. 1 : BFF“

Rezension: Die Prophezeiung der Hawkweed / Irena Brignull

„Ich glaube, das liegt an dir“, dachte Ember laut nach.
Poppy blinzelte und erstarrte innerlich.
„Du bringst mir Glück.“
Ganz langsam kehrte das Lächeln auf Poppys Gesicht zurück.
„Das hat noch nie jemand zu mir gesagt.“

Verlag: FISCHER Sauerländer
Erscheinungsdatum: 16.03.2017
Seitenzahl: 400
Altersempfehlung: ab 12

Zwei Mädchen. Zwei Welten. Eine Prophezeiung
Ember und Poppy kommen in derselben finsteren Gewitternacht in weit voneinander entfernten Teilen des Landes zur Welt. Durch einen mächtigen Fluch werden sie noch in der Sekunde ihrer Geburt vertauscht. So wächst das Mädchen Ember in einem Clan von Hexen auf. Und Poppy, die Hexe, in einer Kleinstadt in England. Continue reading „Rezension: Die Prophezeiung der Hawkweed / Irena Brignull“

Hörbuchrezension: Schau mir in die Augen, Audrey / Sophie Kinsella

Der einzige Cliffhanger in meinem Leben ist: werde ich diesen Scheiß je wieder los?

Verlag: Random House Audio
Erscheinungsdatum: 20.01.2017
Spieldauer: 4h 12 (gekürzt)
Gelesen von: Maria Koschny
Altersempfehlung: ab 12

Audrey wächst in einer liebevollen, leicht durchgeknallten Familie auf: Ihr großer Bruder ist ein Computernerd, ihre Mutter eine hysterische Gesundheitsfanatikerin und ihr Vater ein charmanter Teddybär. Doch Audrey weiß, dass sie selbst am durchgeknalltesten ist – sie leidet unter Angststörungen, kann nicht mehr zur Schule gehen und niemandem in die Augen sehen, weshalb sie stets eine Sonnenbrille trägt. Als sie auf Anraten ihrer Therapeutin beginnt, einen Dokumentarfilm über ihre verrückte Familie zu drehen, gerät ihr immer häufiger der gar nicht so unansehnliche Freund ihres Bruders vor die Linse – Linus. Und langsam bahnt sich etwas an, das viel mehr ist als der Beginn einer wunderbaren Freundschaft … Continue reading „Hörbuchrezension: Schau mir in die Augen, Audrey / Sophie Kinsella“

Rezension: Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind / J. K. Rowling

Übrigens möchte ich bei dieser Gelegenheit allen Muggeln, die das Buch kaufen, versichern, dass die hier beschriebenen lustigen Geschöpfe frei erfunden sind und Ihnen nichts anhaben können. Den Zauberern sei nur eins gesagt:
Draco dormiens nunquam titillandus.

Verlag: Carlsen
Erscheinungsdatum: 17.03.2010
Seitenzahl: 96
Altersempfehlung: ab 10

Inhalt

Eines der ersten Lehrbücher auf der Zauberschule Hogwarts. Diese Ausgabe gehörte Harry Potter persönlich und ist mit handschriftlichen Kommentaren von ihm und seinen Freunden versehen. Den Hauptteil des Buches bildet ein Verzeichnis fast aller Tier- und Zauberwesen aus der magischen Welt mit Beschreibungen zu Aussehen, Verhalten und Lebensraum – von der Acromantula bis zum Zentaur. Außerdem wird auf ihre Verwertbarkeit für magische Zwecke eingegangen. Continue reading „Rezension: Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind / J. K. Rowling“

Harry Potter und der Stein der Weisen / J. K. Rowling

„Wirklich, Dumbledore, glauben Sie, dass Sie all das in einem Brief erklären können? Diese Leute werden ihn nie verstehen! Er wird berühmt werden – eine Legende -, es würde mich nicht wundern, wenn der heutige Tag in Zukunft Harry-Potter-Tag heißt – ganze Bücher wird man über Harry schreiben – jedes Kind in unserer Welt wird seinen Namen kennen!“

hp1Verlag: Carlsen
Erscheinungsdatum: 06.10.2015
Seitenzahl: 256
Altersempfehlung: ab 10

Inhalt

Eigentlich hatte Harry geglaubt, er sei ein ganz normaler Junge. Zumindest bis zu seinem elften Geburtstag. Da erfährt er, dass er sich an der Schule für Hexerei und Zauberei einfinden soll. Und warum? Weil Harry ein Zauberer ist. Continue reading „Harry Potter und der Stein der Weisen / J. K. Rowling“