Rezension: Wen der Rabe ruft / Maggie Stiefvater

„Ihr seid auf der Suche nach einem Gott. Ist euch dabei nie in den Sinn gekommen, dass es auch einen Teufel geben muss?“

Verlag: Script5
Erscheinungsdatum: 09.10.2013
Seitenzahl: 464
Altersempfehlung: ab 16

Jedes Jahr im April empfängt Blue die Seelen derer, die bald sterben werden, auf dem verwitterten Kirchhof außerhalb ihrer Stadt. Bisher konnte sie sie nur spüren, nie sehen – bis in diesem Jahr plötzlich der Geist eines Jungen aus dem Dunkel auftaucht. Sein Name lautet Gansey, und dass Blue ihn sieht, bedeutet, dass sie der Grund für seinen nahen Tod sein wird.
Seit Blue sich erinnern kann, lebt sie mit der Weissagung, dass sie ihre wahre Liebe durch einen Kuss töten wird. Ist damit etwa Gansey gemeint? Continue reading „Rezension: Wen der Rabe ruft / Maggie Stiefvater“

Rezension: Fireman / Joe Hill

„Wenn ich richtig loslege, ist es, als würden der fünfte November und der vierte Juli zusammenfallen. Wozu braucht man einen Pyrotechnicker, wenn ich zur Stelle bin?“

Verlag: Heyne
Erscheinungsdatum: 09.05.2017
Seitenzahl: 960

Eine weltweite Pandemie ist ausgebrochen, und keiner ist davor gefeit: Alle Infizierten zeigen zunächst Markierungen auf der Haut, bevor sie urplötzlich in Flammen aufgehen. Die USA liegt in Schutt und Asche, und inmitten des Chaos versucht die Krankenschwester Harper Grayson, sich und ihr ungeborenes Kind zu schützen. Doch dann zeigt auch sie die ersten Symptome. Jetzt kann sie nur noch der »Fireman« retten – ein geheimnisvoller Fremder, der wie ein Racheengel durch die Straßen New Hampshires wandelt und scheinbar das Feuer kontrollieren kann. Continue reading „Rezension: Fireman / Joe Hill“

Rezension: Mind Control / Stephen King

Er ist jetzt nicht mehr an der Leine. Er ist frei.

Verlag: Heyne
Erscheinungsdatum: 12.09.2016
Seitenzahl: 528
Weitere Bände: (1) Mr. Mercedes ; (2) Finderlohn

In Zimmer 217 ist etwas aufgewacht. Etwas Böses. Brady Hartsfield, verantwortlich für das Mercedes-Killer-Massaker mit vielen Toten liegt seit fünf Jahren in einer Klinik für Neurotraumatologie im Wachkoma. Seinen Ärzten zufolge wird er sich nie erholen. Doch hinter all dem Sabbern und In-die-Gegend-Starren ist Brady bei Bewusstsein – und er besitzt tödliche neue Kräfte, mit denen er unvorstellbares Unheil anrichten kann, ohne sein Krankenzimmer je zu verlassen. Ex-Detective Bill Hodges, den wir aus Mr. Mercedes und Finderlohn kennen, kann die Selbstmordepidemie in der Stadt schließlich mit Brady in Verbindung bringen, aber da ist es schon zu spät. Continue reading „Rezension: Mind Control / Stephen King“

Rezension: Caraval / Stephanie Garber

Was auch immer ihr über Caraval gehört habt, es kommt der Wirklichkeit nicht einmal nahe.
Es ist mehr als nur ein Spiel oder eine Vorstellung.
Es ist das, was der Magie in dieser Welt am nächsten kommt.

Verlag: Piper
Erscheinungsdatum: 20.03.2017
Seitenzahl: 400
Altersempfehlung: ab 14

Scarlett sehnte sich schon immer danach, das Festival Caraval zu besuchen. Es verspricht die magische Erfüllung von Wünschen, Abenteuern und Freiheit. Doch Scarletts Vater verbietet seinen Töchtern, die Heimat zu verlassen. Caraval erscheint unerreichbar – bis Scarlett von ihrer Schwester Donatella und dem geheimnisvollen Julian entführt wird, die ihr den Eintritt zum Festival ermöglichen. Scarlett fühlt sich am Ziel ihrer Träume. Aber als sie Caraval betritt, beginnt sie zu zweifeln. Etwas Dunkles und Geheimnisvolles umgibt diese Welt. Räume verändern auf magische Weise ihre Größe, Brücken führen plötzlich an andere Orte und verborgene Falltüren zeigen Scarlett den Weg in finstere Tunnel, in denen Realität und Zauber nicht mehr voneinander zu unterscheiden sind. Und als ihre Schwester verschwindet, muss Scarlett feststellen, dass sich ein furchtbares Geheimnis hinter Caraval verbirgt … Continue reading „Rezension: Caraval / Stephanie Garber“

Rezension: Ewig Dein. Deathline / Janet Clark

„Siowa cha maquwama“, sagte er nach einer kleinen Ewigkeit.
„Die Toten wachen über uns.“

Verlag: Cbj
Erscheinungsdatum: 20.03.2017
Seitenzahl: 400
Altersempfehlung: ab 13

Eine Liebe wie der Anbeginn der Welt
Josie hat sich schon immer gewünscht, dass ihr Leben einmal große Gefühle, dramatische Leidenschaften und spannende Wendungen für sie bereithält.
Als sie sich im Jahr nach ihrem 16. Geburtstag in die langen Ferien stürzt, ahnt Josie noch nicht, dass eben jener Sommer vor ihr liegt, der ihr Schicksal bestimmen wird. Niemand würde schließlich vermuten, dass die idyllische Pferderanch ihrer Familie einmal Schauplatz mysteriöser Ereignisse werden könnte. Doch Josie muss erkennen, dass dieser Schein trügt, als sie den faszinierenden Ray kennenlernt. Denn ihre große Liebe trägt ein Geheimnis mit sich herum, dass Josies Welt in große Gefahr bringen könnte.
Und so muss Josie sich entscheiden. Auch wenn der Preis dafür vielleicht ihre Liebe ist … Continue reading „Rezension: Ewig Dein. Deathline / Janet Clark“

Rezension: Léon & Claire / Ulrike Schweikert

„…Ich bin gefährlich, verstehst du das nicht? Ich bin kein netter junger Mann, mit dem man seine Zukunft plant, ich lebe nicht umsonst in der Unterwelt und scheue das Sonnenlicht. Du weißt gar nichts über mich. Du schwärmst für ein Bild, das du dir ausgedacht hast, und machst mich zu einem Helden, der ich nicht bin.“

Verlag: Cbt
Erscheinungsdatum: 12.12.2016
Seitenzahl: 480
Altersempfehlung: ab 14

Inhalt

Paris hat eine dunkle Seite …
Sie nennen sich selbst die Kämpfer der Schatten und haben der Stadt den Rücken gekehrt. Vom hellen Licht sind sie in das Reich der Dunkelheit hinabgestiegen, in die Katakomben tief unter Paris. Unter ihnen lebt Léon, der magische Fähigkeiten besitzt. Er allein weiß um die Macht des Meisters der Finsternis, dessen Ziel es ist, Paris zu vernichten. Als Léon eines Tages der schönen Claire das Leben rettet, ist es um sie beide geschehen. Léon nimmt Claire mit in seine düstere Welt; Licht und Schatten verbinden sich. Doch das Glück der beiden ist nicht nur dem attraktiven Adrien ein Dorn im Auge, der schon lange in Claire verliebt ist, sondern vor allem dem Meister der Finsternis selbst, der seine ganz eigenen Pläne mit Léon hat. Schon bald werden die beiden Liebenden zum Spielball dunkler Mächte. Continue reading „Rezension: Léon & Claire / Ulrike Schweikert“

Demon Road. Hölle und Highway / Derek Landy

Es war ihr Werk. Das Blut und die Schreie und die gebrochenen Knochen.
Es war keine Halluzination. Sie hatte das getan.
Sie hob ihre mit Blut gesprenkelte Hand. Ihre Haut war wieder normal.
Das war gut. Normal war gut.

demonroadVerlag: Loewe
Erscheinungsdatum: 19.09.2016
Seitenzahl: 480
Altersempfehlung: ab 14

Inhalt

Wenn ihr glaubt, eure Eltern wären schwierig, dann solltet ihr euch mal mit Amber unterhalten!
Amber ist 16 als ihr Leben sie einholt. Jeder kennt es, die Pubertät kommt, man merkt die Unterschiede zwischen seinen Eltern und einem selbst..oder vielleicht auch, dass diese Dämonen sind und ihre Energie daher nehmen, dass sie gerne ihre Kinder verspeisen.

Continue reading „Demon Road. Hölle und Highway / Derek Landy“

Wenn der Sommer endet / Moira Fowley-Doyle

So lasst uns die Gläser erheben auf die dunkle Zeit,
Auf unsere Seelen, die wir im Fluss versenken,
Auf das Ungesagte, auf die Geister in den Wänden,
lasst uns trinken auf die dunkle Zeit.

wenndersommerendetVerlag: Cbt
Erscheinungsdatum: 27.06.2016
Seitenzahl: 320
Altersempfehlung: ab 14

Inhalt

Die dunkle Zeit ist angebrochen…
Die dunkle Zeit ist für die 17-jährige Cara und ihre restliche Familie wie ein furchtbarer, jedoch auch vertrauter Schatten, den sie einfach nicht loswerden.
Jedes Jahr aufs Neue bricht Anfang Oktober die dunkle Zeit an und nimmt bis Halloween ihren Lauf, in diesem Zeitraum lauern Unfälle an jeder Ecke, und selbst den einen oder anderen Menschen haben sie hier schon verloren.

Continue reading „Wenn der Sommer endet / Moira Fowley-Doyle“

Secret Fire. Die Entflammten / C. J. Daugherty

Es begann vor langer, langer Zeit mit etwas unvorstellbar Bösem…

secret_fire_die_entflammtenVerlag: Oetinger
Erscheinungsdatum: 22.08.2016
Seitenzahl: 448
Altersempfehlung: ab 14

Inhalt

Der 17-jährige Sacha hat sein Leben aufgegeben. Mit der Gewissheit, dass ihn ein jahrhundertealter Fluch getroffen hat, der ihn momentan unsterblich macht, doch am Tag seines 18. Geburtstags seinen Tod bedeutet, hat er sich von allem losgesagt. Zu groß ist der Schmerz daran, was er alles verlieren und zurücklassen wird. Continue reading „Secret Fire. Die Entflammten / C. J. Daugherty“

Book of Lies / Teri Terry

Die Wilde Jagd kehrt zurück. Und die Erde wird mit Blut getränkt.

bookofliesVerlag: Coppenrath
Erscheinungsdatum: 05.07.2016
Seitenzahl: 400
Altersempfehlung: ab 14

Inhalt

Piper und Quinn sind Zwillinge, doch sie haben ihre Leben getrennt voneinander verbracht.
Erst ein schlimmes Ereignis führt sie beide zusammen und das Schicksal nimmt seinen Lauf.
Quinn versteht nicht, weshalb sie ihr Leben getrennt voneinander leben mussten, wieso durfte Piper bei ihrer Mum bleiben? Continue reading „Book of Lies / Teri Terry“