SuB Sunday

Manche verteufeln ihn, andere scheinen genau dafür zu leben!
Auch wenn mein Vorsatz lautet, bewusster Bücher zu kaufen, sammelt sich doch immer so einiges an.
Leider beginnt der ein oder andere Schatz auch schon Staub anzusammeln, darum möchte ich mich ein bisschen mehr mit meinem SuB – Stapel ungelesener Bücher – beschäftigen.
Somit werde ich jeden Sonntag eins entstauben und euch vorstellen!
Vielleicht überkommt mich dann wieder die Lust? 😉

Da ich Cover und Klappentext ganz interessant fand, ist dieses Buch auf meiner Wunschliste gelandet. Kurz darauf hat dann jemand von Lovelybooks mit mir getauscht und seitdem fristet es sein Leben in meinem Regal.
Allgemein habe ich auch noch nichts aus dem Verlag gelesen, wäre somit wohl mal an der Zeit 😉

Man könnte sagen, George ist ein Mensch des 21. Jahrhunderts. Der Webdesigner verbringt 18 Stunden täglich vor dem Computer, kommuniziert per E-Mail, hat drei Fernseher gleichzeitig laufen und vereinbart Termine per WhatsApp. Aber: George ist ein Einsiedler. Er lebt und arbeitet in seinem Hamburger Loft in selbstgewählter Isolation. Der Outsider hat seit Jahren das Haus nicht verlassen, er leidet unter Panikattacken und führt Selbstgespräche. Continue reading „SuB Sunday“

SuB Sunday

Manche verteufeln ihn, andere scheinen genau dafür zu leben!
Auch wenn mein Vorsatz lautet, bewusster Bücher zu kaufen, sammelt sich doch immer so einiges an.
Leider beginnt der ein oder andere Schatz auch schon Staub anzusammeln, darum möchte ich mich ein bisschen mehr mit meinem SuB – Stapel ungelesener Bücher – beschäftigen.
Somit werde ich jeden Sonntag eins entstauben und euch vorstellen!
Vielleicht überkommt mich dann wieder die Lust? 😉

Ich bin damals aus Zufall auf Der schottische Geist von Cassandra Winter gestoßen und war wirklich ein riesen Fan der Geschichte. Als ich dann irgendwann dieses neue Buch der Autorin entdeckt hatte, musste es sofort einziehen, nur das mit dem Lesen hat mal wieder nicht ganz so geklappt, wie eigentlich geplant…

Manchmal ist die große Liebe nur ein paar Buchseiten entfernt. Serena Webb fühlt sich schon ihr gesamtes Leben wie ausgesetzt auf einem fremden Planeten. Erst abends, wenn sie sich nach der Arbeit mit Buch und Katze ins Bett kuschelt, fühlt sie sich wohl. Als ihre kleine Schwester sich verlobt, und Serena zum Trost Zuflucht in ihrem Lieblingsvampirroman sucht, ahnt sie noch nicht, dass dies ihr Leben für immer verändert. Unerwartet steht ein Mann vor ihr, der ihr seltsam bekannt vorkommt. Mit seinen Fangzähnen und der mysteriösen Ausstrahlung ist sofort klar, dass er kein gewöhnlicher Einbrecher ist. Ist er wirklich der geliebte Vampir aus dem Buch, und dürfte man überhaupt einen Romanhelden lieben, der für eine andere bestimmt ist? Continue reading „SuB Sunday“

SuB Sunday

Manche verteufeln ihn, andere scheinen genau dafür zu leben!
Auch wenn mein Vorsatz lautet, bewusster Bücher zu kaufen, sammelt sich doch immer so einiges an.
Leider beginnt der ein oder andere Schatz auch schon Staub anzusammeln, darum möchte ich mich ein bisschen mehr mit meinem SuB – Stapel ungelesener Bücher – beschäftigen.
Somit werde ich jeden Sonntag eins entstauben und euch vorstellen!
Vielleicht überkommt mich dann wieder die Lust? 😉

Dieses Schmuckstück (und die beiden weiteren Teile) habe ich auch schon vor einer Weile entdeckt. Ich muss gestehen, dass mich zuerst die optische Gestaltung angesprochen hat. Es geht hierbei um die bekannten Bösewichte von Disney, in diesem Band speziell um die böse Königin und deren „wahre Geschichten“. So kann man auf dem Schutzumschlag das „hübsche Ich“ sehen und auf dem Einband selbst dann das…naja, nicht ganz so ansprechende 😉
(Im 2. und 3. Band geht es übrigens um das Biest und Ursula)

For anyone who’s seen Walt Disney’s Snow White, you’ll know that the Wicked Queen is one evil woman! After all, it’s not everyone who wants to cut out their teenage step-daughter’s heart and have it delivered back in a locked keepsake box. (And even if this sort of thing is a common urge, we don’t know many people who have acted upon it.) Continue reading „SuB Sunday“

SuB Sunday

Manche verteufeln ihn, andere scheinen genau dafür zu leben!
Auch wenn mein Vorsatz lautet, bewusster Bücher zu kaufen, sammelt sich doch immer so einiges an.
Leider beginnt der ein oder andere Schatz auch schon Staub anzusammeln, darum möchte ich mich ein bisschen mehr mit meinem SuB – Stapel ungelesener Bücher – beschäftigen.
Somit werde ich jeden Sonntag eins entstauben und euch vorstellen!
Vielleicht überkommt mich dann wieder die Lust? 😉

Um mir selbst mal ein wenig in den Allerwertesten zu treten, kommt jetzt City of Bones in meinen SuB Sunday.
Ich habe die Reihe tatsächlich noch nicht gelesen, ehrlich gesagt, außer Lady Midnight noch gar keins, habe aber alle hier stehen und möchte das gerne endlich mal nachholen!

Die fünfzehnjährige Clary lebt mit ihrer Mutter Jocelyn in New York. Als diese unter höchst merkwürdigen Umständen entführt wird, offenbart sich Clary ein wohlgehütetes Familiengeheimnis: Ihre Mutter war einst eine Schattenjägerin, Mitglied einer Bruderschaft, die seit über tausend Jahren Dämonen jagt. Als Clary selbst von düsteren Gestalten angegriffen wird, rettet der ebenso attraktive wie geheimnisvolle Jace ihr das Leben. Continue reading „SuB Sunday“

SuB Sunday

Manche verteufeln ihn, andere scheinen genau dafür zu leben!
Auch wenn mein Vorsatz lautet, bewusster Bücher zu kaufen, sammelt sich doch immer so einiges an.
Leider beginnt der ein oder andere Schatz auch schon Staub anzusammeln, darum möchte ich mich ein bisschen mehr mit meinem SuB – Stapel ungelesener Bücher – beschäftigen.
Somit werde ich jeden Sonntag eins entstauben und euch vorstellen!
Vielleicht überkommt mich dann wieder die Lust? 😉

Obwohl ich ein riesen Fan der Mythos Academy Reihe bin, und auch Black Blade mich begeistern konnte, steht diese Reihe immer noch ungelesen im Regal. Dabei meinten sogar viele, dass ihnen diese Bücher am besten gefallen haben. Ich bin gespannt!

Gin Blanco führt ein Doppelleben: Tagsüber serviert sie das beste Barbecue der Stadt. Nachts kennt man sie unter dem Namen »die Spinne« als gefürchtete Auftragskillerin mit einem Talent für Elementarmagie. Doch als sich ihre neue Mission als Falle entpuppt, stürzt Gins Welt ins Chaos. Welcher ihrer unzähligen Feinde kennt ihre wahre Identität? Um ihren Gegner zu enttarnen, muss die Spinne ihr Netz verlassen und die Seite wechseln. Continue reading „SuB Sunday“

SuB Sunday

Manche verteufeln ihn, andere scheinen genau dafür zu leben!
Auch wenn mein Vorsatz lautet, bewusster Bücher zu kaufen, sammelt sich doch immer so einiges an.
Leider beginnt der ein oder andere Schatz auch schon Staub anzusammeln, darum möchte ich mich ein bisschen mehr mit meinem SuB – Stapel ungelesener Bücher – beschäftigen.
Somit werde ich jeden Sonntag eins entstauben und euch vorstellen!
Vielleicht überkommt mich dann wieder die Lust? 😉

Als ich letztes Jahr über das Buch gestoßen bin, musste ich es unbedngt sofort haben…tja, dann ist es allerdings erstmal in den Tiefen meines SuBs versunken. Wieder in Erinnerung gerufen hat es mir die liebe Nicci, weshalb ich es auch gern bald mal in Angriff nehmen möchte.
Auch, wenn die Thematik klar ist, bin ich doch gespannt, in was für eine Richtung diese Geschichte gehen wird.

»Harry küsst Craig und spürt etwas, das größer ist als sie beide, etwas, das über den Kuss hinausreicht. Er greift nicht danach – noch nicht. Aber er weiß, dass es da ist. Und damit wird dieser Kuss anders als all ihre anderen Küsse zuvor. Das weiß er sofort.«
Craig und Harry wollen ein Zeichen für alle schwulen Jungs setzen. Dafür küssen sie sich. 32 Stunden, 12 Minuten und 10 Sekunden. So lange dauert es, um den Weltrekord im Langzeitküssen zu brechen. So lange dauert es, sich über die Gefühle füreinander klarzuwerden, nachdem man sich doch eigentlich gerade getrennt hat. Continue reading „SuB Sunday“

SuB Sunday

Manche verteufeln ihn, andere scheinen genau dafür zu leben!
Auch wenn mein Vorsatz lautet, bewusster Bücher zu kaufen, sammelt sich doch immer so einiges an.
Leider beginnt der ein oder andere Schatz auch schon Staub anzusammeln, darum möchte ich mich ein bisschen mehr mit meinem SuB – Stapel ungelesener Bücher – beschäftigen.
Somit werde ich jeden Sonntag eins entstauben und euch vorstellen!
Vielleicht überkommt mich dann wieder die Lust? 😉

Jaja…blabla…Jill liebt Märchen…gähn – aber so ist es nun einmal! Ich LIEBE sie wirklich und somit freue ich mich umso mehr über jedes Retelling, auf das ich stoße – so auch hier. Wie hätten die Geschichten anders verlaufen können? Was wäre, wenn die Bösewichte mehr Glück gehabt hätten?

What if Aladdin had never found the lamp?
When Jafar steals the Genie’s lamp, he uses his first two wishes to become sultan and the most powerful sorcerer in the world. Agrabah lives in fear, waiting for his third and final wish.To stop the power-mad ruler, Aladdin and the deposed princess Jasmine must unite the people of Agrabah in rebellion. Continue reading „SuB Sunday“

SuB Sunday

Manche verteufeln ihn, andere scheinen genau dafür zu leben!
Auch wenn mein Vorsatz lautet, bewusster Bücher zu kaufen, sammelt sich doch immer so einiges an.
Leider beginnt der ein oder andere Schatz auch schon Staub anzusammeln, darum möchte ich mich ein bisschen mehr mit meinem SuB – Stapel ungelesener Bücher – beschäftigen.
Somit werde ich jeden Sonntag eins entstauben und euch vorstellen!
Vielleicht überkommt mich dann wieder die Lust? 😉

Diese Reihe klingt SO COOL! Keine Ahnung, wieso ich immer noch nicht damit angefangen habe, mittlerweile warten nämlich auch hier schon zwei Bände ungelesen im Regal.
Dabei hört es sich wirklich genau nach meinem Geschmack an…hach, wenn man die Lesezeit doch gleich mitkaufen könnte.

Geister, Ghoule, Grabgeflüster: Die Agenten von LOCKWOOD & CO. sind allem gewachsen
LONDON, ENGLAND: In den Straßen geht des Nachts das Grauen um. Unerklärliche Todesfälle ereignen sich, Menschen verschwinden und um die Ecken wabern Schatten, die sich nur zu oft in tödliche von Geisterwesen ausgesandte Plasmanebel verwandeln. Denn seit Jahrzehnten wird Großbritannien von einer wahren Epidemie an Geistererscheinungen heimgesucht. Continue reading „SuB Sunday“

SuB Sunday

Manche verteufeln ihn, andere scheinen genau dafür zu leben!
Auch wenn mein Vorsatz lautet, bewusster Bücher zu kaufen, sammelt sich doch immer so einiges an.
Leider beginnt der ein oder andere Schatz auch schon Staub anzusammeln, darum möchte ich mich ein bisschen mehr mit meinem SuB – Stapel ungelesener Bücher – beschäftigen.
Somit werde ich jeden Sonntag eins entstauben und euch vorstellen!
Vielleicht überkommt mich dann wieder die Lust? 😉

Das heutige Buch, bzw. die Reihe hat mich bereits auf Instagram eine Weile mit – wie sollte es anders sein – den hübschen Covern verfolgt. Dazu muss ich aber auch ehrlich sagen, dass der Klappentext richtig toll klingt! Es ist zwar auch schon ins Deutsche übersetzt, aber da es die englische Ausgabe (ich muss nochmal die hübschen Cover erwähnen) für knapp 5 Euro gibt…tja, was soll ich sagen, ihr wisst was ich meine.

„Tell me that and we´ll go. Right now. Save ourselves and leave this place to burn. Tell me that´s how you want your story to go and we´ll write it straight across the sand.“
Dustwalk is Amani´s home. The desert sand is in her bones. But she wants to escape. More than a want. A need. Continue reading „SuB Sunday“

SuB Sunday

Manche verteufeln ihn, andere scheinen genau dafür zu leben!
Auch wenn mein Vorsatz lautet, bewusster Bücher zu kaufen, sammelt sich doch immer so einiges an.
Leider beginnt der ein oder andere Schatz auch schon Staub anzusammeln, darum möchte ich mich ein bisschen mehr mit meinem SuB – Stapel ungelesener Bücher – beschäftigen.
Somit werde ich jeden Sonntag eins entstauben und euch vorstellen!
Vielleicht überkommt mich dann wieder die Lust? 😉

Auch hier vorweg: Ich habe noch nie etwas von Eoin Colfer gelesen. Ich sehe zwar auf Arbeit, wie gut die Artemis Fowl Bücher laufen, allerdings spricht mich die Reihe nicht so an. Von Warp hab ich die ersten beiden Bände dann mal in einer FB-Bücherkauf-Gruppe gefunden und war gleich angetan.
Jetzt, wo ich die Bücher wieder in der Hand hatte, habe ich gleich wieder richtig Lust bekommen sie zu lesen…aber was soll ich sagen? So many books, so little time!

Ein grandioses Zeitreise-Abenteuer für Fantasy-Leser mit Humor.
Was soll es anderes sein als eine Strafversetzung? FBI-Junior-Agentin Chevie Savano wurde nach London geschickt, um im Auftrag von Continue reading „SuB Sunday“