LoveLetter Convention & Coffee-Break mit Monica Murphy

Und somit war es wieder mal soweit – ein perfektes Event für Büchernerds: Die LoveLetter Convention.
Ich habe schon so viel Gutes über diese Veranstaltung gehört, und trotz dessen, dass ich in Berlin sogar lebe, war ich noch nie da.
Somit war für dieses Jahr der Entschluss gefasst, auch wenn nicht unbedingt mein Lieblingsgenre bedient wird, wollte ich es mir nicht entgehen lassen. Und wie der Zufall es will, habe ich auch noch ein fantastisches Angebot vom Heyne Verlag bekommen, um Monica Murphy bei einem  Coffee-Break etwas näher kennenzulernen.

(mehr …)

Bean Boozled Challenge

Es gibt sie immer wieder, verrückte Challenges.
Für gewöhnlich reicht es mir vollkommen aus, mir diese wenn überhaupt bei anderen anzusehen…
Nachdem Yvonne und ich aber das Video zur Bean Boozled Challenge bei Shelly (Shelly Booklove) und Julia (Mrs. Bookaholica) gesehen haben, war der Entschluss gefasst!
(Naja, um ehrlich zu sein, nur bei Yvonne. Ich hatte einfach nur Angst.)
Aber damit nicht nur wir im Nachhinein etwas zu lachen haben, sondern ihr auch, hier unser Video:

Könntet ihr euch auch zu so etwas hinreißen lassen?
Oder habt ihr euch vielleicht an dieser Challenge schon selbst beteiligt?
Schreibt es mir gern in die Kommentare! 😉

DONT’S – Fehler, die ihr vermeiden solltet und die ich gerne alle mitnehme…

So ihr Lieben,
es ist endlich soweit und in Leipzig werden bald wieder die Türen zur Buchmesse geöffnet.
Da spukt es auf sämtlichen Blogs, Youtube-Channels & Co. nur so mit Veranstaltungs- und Vorbereitungstipps.
Natürlich hat man auch schon oft gelesen, was man vermeiden sollte.
Hier aber nun auch ein paar Punkte, die mir leider selbst schon passiert sind, obwohl ich es hätte besser wissen müssen… (mehr …)

Überraschungspost von Lovelybooks!

Die meisten von euch wissen es sicher schon: ich LIEBE die Plattform Lovelybooks!
2014 habe ich mich dort angemeldet, um einfach stöbern zu können, ein digitales Lesetagebuch zu führen und meine Wunschliste ins Unermessliche zu steigern.
Dazu versuche ich immer wieder gern mein Glück bei Buchverlosungen und Leserunden, und habe dabei auch erstaunlich oft Glück 😉
Doch als wenn das schon nicht genug wäre, habe ich gestern meine zweite Überraschungspost vom Lovelybooks-Team bekommen, was mir absolut den Tag versüßt hat!

Selbst hätte ich mir das Buch sicherlich nicht ausgesucht, bzw. wäre gar nicht darauf aufmerksam geworden.
Nun, wo ich es in den Händen halten kann, muss ich aber sagen, dass der Klappentext wirklich ganz interessant klingt!
Aber vor allem das Gesamtpaket hat mich überwältigt, hier steckt nämlich wirklich Liebe und Arbeit drin.
In einer kleinen Box, verpackt in wunderschönem Blumenpapier hat sich hier das besagt Buch gegen Liebe ist kein Kraut gewachsen von Abbi Waxman versteckt – geschmückt mit Blumensamen, Herzluftballons und natürlich einem Brief!
An dieser Stelle möchte ich eines unbedingt mal loswerden:

Danke, für jede tolle Aktion, jedes zugeschickte Buch und jede Überraschungspost! (mehr …)