Meine Serienempfehlungen

Die meisten kennen es sicherlich – was hält uns gerne vom Lesen ab?
Bingo, Serien. Bei mir ist es meistens so, dass sobald ich eine Serie für mich entdecke, ich sie exzessiv durchsuchten muss.
In diesem Zeitraum existiert dann kaum noch etwas anderes für mich.
Und weil man sich natürlich gerne austauschen möchte, hier ein paar Empfehlungen meinerseits! Continue reading „Meine Serienempfehlungen“

[Wochenrückblick] Zeit mit der Familie & neue Filme

Was bisher geschah…
Auch ich werde mich jetzt, dank Nicci von Trallafittibooks und Buchbunt Blog, den Leselaunen Beiträgen anschließen, bzw. ein wenig von meiner Woche erzählen.
Die Woche ist nur so an mir vorbei geflogen und so saß ich realtiv schnell im Auto Richtung Heimat, um endlich mal wieder meine Familie zu besuchen und gleich den Geburtstag von meinem jüngsten Bruder zu feiern. Continue reading „[Wochenrückblick] Zeit mit der Familie & neue Filme“

SuB Sunday

Manche verteufeln ihn, andere scheinen genau dafür zu leben!
Auch wenn mein Vorsatz lautet, bewusster Bücher zu kaufen, sammelt sich doch immer so einiges an.
Leider beginnt der ein oder andere Schatz auch schon Staub anzusammeln, darum möchte ich mich ein bisschen mehr mit meinem SuB – Stapel ungelesener Bücher – beschäftigen.
Somit werde ich jeden Sonntag eins entstauben und euch vorstellen!
Vielleicht überkommt mich dann wieder die Lust? 😉

Ich bin ein riesengroßer Fan von Marissa Meyer und habe auch schon die meisten ihrer Bücher gelesen. Als ich diese Neuerscheinung entdeckt habe, musste es selbstverständlich sofort einziehen, ist im Anschluss aber auch erst einmal ungelesen im Regal gewandert.
Da die Geschichte aber einfach zu spannend klingt, als zu lange auf dem SuB zu versauern, möchte ich es schnellstmöglich in Angriff nehmen!

Secret identities. Extraordinary powers.
She wants vengeance. He wants justice.
The Renegades are a syndicate of prodigies-humans with extraordinary abilities-who emerged from the ruins of a crumbled society and established peace and order where chaos reigned. As champions of justice, they remain a symbol of hope and courage to everyone . . . except the villains they once overthrew.

Continue reading „SuB Sunday“

♥ Vorgestellt & Vorgeschwärmt ♥

Klingt der Klappentext nicht mal abgefahren?
Auch hier handel es sich mal wieder um einen Überraschungsfund, aber ich bin wirklich begeistert.
Ich kann nur hoffen, dass diese Geschichte genauso spannend wird, wie sie sich auch anhört.
Denn dann könnte doch gar nichts mehr schiefgehen, doer?
(ET: 02.02.18)

 

Greer will eigentlich nicht dazugehören. Sie genießt es geradezu, Außenseiterin an dem altehrwürdigen Internat St. Aiden zu sein. Sie folgt zwar den unausgesprochenen Regeln der Schule – kein Handy, kein Internet, kein Plastik. Doch sie weiß: Zu den „Medievals“, der herrschenden Clique um den reichen Henry de Waldencourt, wird sie nie gehören. Als sie die begehrte Einladung erhält, ein Jagd-Wochenende auf Henrys Anwesen zu verbringen, fühlt sich Greer wider Willen geschmeichelt und sagt zu. Doch vor Ort wird schnell klar, dass es um weit mehr geht als um eine bloße Jagd auf Hasen und Hirsche. Greer und zwei weitere Jugendliche kämpfen schon bald um ihr Überleben in der Wildnis. Und die Jagd ist erst der Anfang.

[Jahresrückblick] Mein buchiges 2017

Lange habe ich hin und her überlegt, wie ich am besten meinen Jahresrückblick gestalte.
Einfach nur meine Highlights, wie sonst auch? Meistens werde ich meinen Eindrücken dafür aber einfach nicht gerecht und habe mich nun dafür entschieden, ein paar Punkte anzusprechen, die mein Lesejahr 2017 so besonders gemacht haben. Viel Spaß! Continue reading „[Jahresrückblick] Mein buchiges 2017“