BOOKHAUL | Neuzugänge vom Splitter Verlag

BOOKHAUL | Neuzugänge vom Splitter Verlag

Heute hat mich eine geballte Ladung an Comics vom Splitter Verlag erreicht und mit wem sollte ich meine Freude teilen, wenn nicht mit euch?

NOTTINGHAM von Vincent Brugeas, Manu Herzet & Benoît Dellac

Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber ich war früher so ein großer Fan von Robin Hood. Da bin ich bei dieser Comic Adaption einfach neugierig geworden.

Ein Wald, ein Sheriff, ein Gesetzloser im grünen Gewand, der von den Reichen nimmt, um den Armen zu geben… jeder kennt die Legende von Robin Hood, dem König der Diebe. Disney machte ihn berühmt, Kevin Costner machte ihn attraktiv und Russell Crowe machte ihn realistisch. Aber was wäre, wenn Robin Hoods Gegenspieler, der Sheriff von Nottingham, gar kein so übler Geselle war? Was wäre, wenn auch er die Willkür des Königs und die Ausbeutung der Armen verachtete? Was wäre, wenn er einen Weg gefunden hätte, das Gesetz zu umgehen und dem Volk zu helfen – selbstlos und ungeachtet jeder Gefahr für sein eigenes Leben? Was wäre, wenn der Sheriff… Robin Hood war?

Zeichnungen @ Benoît Dellac | Splitter Verlag

SPLITTER VERLAG | ANDIS COMICEXPRESS


DER LETZTE SCHATTEN von Denis-Pierre Filippi & Gaspard Yvan

Ganz ehrlich, ich bin einfach diesem Cover verfallen! Ich weiß gar nicht mehr, wann ich das letzte Mal so schockverliebt war!

Mit letzter Kraft schleppt sich eine zusammengewürfelte Gruppe russischer Soldaten und Zivilisten durch den Schnee, egal wohin, bloß weg von der Front des Ersten Weltkriegs. Um die Moral zu heben und die Verwundeten versorgen zu können, machen sie Rast bei einem entlegenen Gutshof. Die Baronin empfängt sie mit offenen Armen, verbirgt jedoch zugleich ein Geheimnis: sie beherbergt eine Gruppe Kinder, die sie vor den Verwüstungen des Krieges schützen will. Schnell freunden sich die Töchter des Truppenarztes mit ihnen an, und für einen Moment können sie den Krieg vergessen. Doch schon bald werden die Soldaten unruhig, denn eine grausige Kreatur taucht in ihrer Mitte auf…

Zeichnungen @Gaspard Yvan | Splitter Verlag

SPLITTER VERLAG | ANDIS COMICEXPRESS


ELECBOY von Jaouen

Bei diesem Comic lasse ich mich einfach komplett überraschen, bin mir aber sicher, dass er einiges zu bieten hat!

Im Jahre 2122 ist die Welt eine Wüste, und für die wenigen verbleibenden Menschen ist die Suche nach Wasser zum einzigen Lebensinhalt geworden. Chaos und Armut, Gewalt und Barbarei bestimmen ihr Dasein, und dennoch sind zartere Emotionen nicht ausgestorben. Der junge Joshua ist verliebt in Margot, doch ihr brutaler Bruder Sylvio will von dieser Liebe nichts wissen, und sein Clan regiert ihre Kommune mit harter Hand. Bis eines Tages wie aus dem Nichts ätherische Wesen erscheinen und ohne Vorwarnung attackieren…

Zeichnungen @ Jaouen | Splitter Verlag

SPLITTER VERLAG | ANDIS COMICEXPRESS


FAMILY TREE von Jeff Lemire, Phil Hester, Eric Gapstur & Ryan Cody

Hier hat mir der erste Band echt gut gefallen und vor allem neugierig darauf gemacht, wie es weitergeht! Um euch aber nicht zu spoilern, packe ich euch die Infos vom ersten Band hier rein!

Wie weit würdest du gehen, um deine Familie zu retten? Als eine seltsame Krankheit beginnt, ihre Tochter in einen Baum zu verwandeln, ist Loretta gezwungen, eine Reise quer durch die USA anzutreten, um eine Heilung zu finden. Unterstützt von ihrem pubertierenden Sohn und ihrem – möglicherweise verrückten – Schwiegervater sieht sie sich auf allen Seiten von Feinden umgeben, während sie einer vagen Hoffnung hinterherjagt. Doch im Hintergrund sind Kräfte am Werk, von denen keiner der vier etwas ahnt.

Zeichnungen @Phil Hester, Eric Gapstur & Ryan Cody | Splitter Verlag

SPLITTER VERLAG | ANDIS COMICEXPRESS


DEEP BEYOND von Mirka Andolfo, David Goy & Andrea Broccardo

Uch hier hat mich zuerst das Cover wahnsinnig neugierig gemacht, dass Mirka Andolfo dann noch mit am Bord ist hat dafür gesorgt, dass der Comic unbedingt bei mir einziehen musste!

Allen Warnungen zum Trotz hat der Millenium Bug das Ende der Welt eingeläutet. Heute fristen die Wenigen, die überlebt haben, ihr Dasein im Untergrund, suchen fieberhaft nach einem Heilmittel und versuchen das Unheil zu verstehen, das aus den Tiefen kam und die Menschheit so gut wie vernichtete. Der ängstliche Wissenschaftler Paul ist einer von ihnen, doch sein Leben nimmt eine drastische Wendung, als Agenten von der Oberfläche in sein Labor einbrechen und ihn kidnappen, mit einem wahnwitzigen Ziel vor Augen. Nicht zuletzt, da die Anführerin der Truppe einer alten Freundin zum Verwechseln ähnelt…

Zeichnungen @ Andrea Broccardo | Splitter Verlag

SPLITTER VERLAG | ANDIS COMICEXPRESS


DAS SCHIFF DER VERLORENEN KINDER von Boris Koch & Frauke Berger

Von Boris Koch und Frauke Berge habe ich hier jeweils schon Werke stehen, nur tatsächlich noch nichts von beiden zusammen – da wird es jetzt mal Zeit!

Nach einem Streit mit ihren Eltern werden die Brüder Leo und Felix auf ihr Zimmer geschickt. Die Tür schlägt zu – und plötzlich sind sie nicht mehr zu Hause: Das Fenster verwandelt sich in ein Bullauge, draußen herrscht Nacht und ein gewaltiger Vollmond hängt tief am Himmel. Ein schwarzes Meer reicht bis zum Horizont, die heranrollenden Wellen scheinen Zähne zu haben. Notdürftig mit Taschenmesser und Schleuder bewaffnet treten die Brüder vor die Tür und finden sich in einem verlassenen Gang wieder, der von zahlreichen Türen gesäumt wird. Wo sind sie hier nur gelandet? Und wie? Als sie ein unheimliches Heulen hören, fragen sie sich, wer außer ihnen noch an diesem Ort ist…

Zeichnungen @ Frauke Berger | Splitter Verlag

SPLITTER VERLAG | ANDIS COMICEXPRESS


Kennt ihr das, wenn ihr gar nicht wisst zu welcher Geschichte ihr als erstes greifen sollt? Genauso geht es mir natürlich auch hier. Ich freue mich auf jeden einzelnen Titel so unglaublich und kann nur nochmal ein riesengroßes Dankeschön an Max und den Splitter Verlag senden!
Welcher Comic spricht euch denn am meisten an?

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: