SuB Sunday

SuB Sunday

Manche verteufeln ihn, andere scheinen genau dafür zu leben!
Auch wenn mein Vorsatz lautet, bewusster Bücher zu kaufen, sammelt sich doch immer so einiges an.
Leider beginnt der ein oder andere Schatz auch schon Staub anzusammeln, darum möchte ich mich ein bisschen mehr mit meinem SuB – Stapel ungelesener Bücher – beschäftigen.
Somit werde ich jeden Sonntag eins entstauben und euch vorstellen!
Vielleicht überkommt mich dann wieder die Lust? 😉

subVon diesem Buch habe ich bisher auch nur Gutes gehört, weshalb es auch auf meine Wunschliste gewandert  ist. Dann habe ich es zum Geburtstag bekommen, mich wahnsinnig gefreut, und doch ist es wieder erst einmal im Regal gelandet. Bevor es richtig warm wird (irgendwann wird es das hoffentlich) möchte ich es aber auf jeden Fall noch lesen!

Running back to college and shutting out everyone from her life in California after a traumatic summer that nobody else knows about, Marin is forced to confront what happened during a lonely, fateful winter break.
An achingly beautiful novel about grief and the enduring power of friendship, We Are Okay is an acclaimed best book of 2017!

Habt ihr es schon gelesen? Könnt ihr es mir empfehlen?
Was liegt bei euch schon lange unangetastet auf dem SuB?
Schreibt es mir gerne in die Kommentare oder macht auch gern bei der Aktion mit!♥

16 comments found

    1. Liebe Nicci,

      es klingt ja aber auch wirklich toll 🙂
      Wenn ich bald dazu kommen werde, werde ich dir auf jeden Fall berichten 😉
      Vielen lieben Dank!

      LIebste Grüße <3 Jill

  1. Ich kann mich den positiven Stimmen nur anschließen – We Are Okay ist so ein kleiner Schatz! Super ruhig mit einer leicht melancholischen Stimmung, aber genau das macht es zu etwas besonderem. Auf jeden Fall ein SuB-Buch, auf das du dich freuen kannst, Jill! 🙂

    1. Oh, das hört sich ja einfach fantastisch an!
      Vielen lieben Dank, da freue ich mich gleich umso mehr und werde es hoffentlich bald in Angriff nehmen <3

  2. Liebe Jill,

    ich kannte das Buch noch gar nicht.
    Da mein Sub in unerklärlichen Höhen liegt, kann ich gar nicht sagen, was am Längsten drauf liegt.
    Aber ich glaube, sehr lang hab ich schon Seelen von Stephenie Meyer auf dem Sub
    Und das wird auch noch ein wenig da verweilen

    Liebe Grüße
    Micky

    1. Liebe Micky,

      auf den deutschen Buchmarkt hat es das Buch leider auch noch nicht geschafft, aber vielleicht ändert sich das ja bald 😉
      Hihi, das geht mir auch so.
      Aber jetzt, wo du es sagst, Seelen liegt auch schon gefühlt 100 Jahre auf meinem SuB 😀
      Vielleicht können wir es ja irgendwann mal gemeinsam in Angriff nehmen.

      Liebste Grüße <3 Jill

    1. Ich glaub, du warst es auch, die meine Vorfreude auf das Buch noch vergrößert hat 😉
      Dann schau ich mal, ob ich es noch schaffe, bevor es irgendwann doch mal warm wird, ansonsten hebe ich es mir vielleicht für die nächste kalte Jahreszeit auf 😉

  3. Huhu Liebes 🙂

    Das Cover sieht schon mal sehr hübsch aus.
    Der Klappentext erinnert mich dezent an “ If there´s no tomorrow“ von der lieben Frau Armentrout 😉
    Les es bitte bald und dann entscheide ich mich ob ich es kaufen werde hihi
    Guter Plan oder? 😉

    Herzige Grüße Jenny 🙂

    1. Ach Jenny <3

      Das klingt nach einem super Plan - so machen wir es *g*
      Ich freue mich ja schon sehr, dass If there's no tomorrow bald übersetzt wird und auf die ganzen Leserstimmen dazu!

      Liebste Grüße <3 Jill

  4. Liebste Jill,

    das Buch liegt nun auch schon länger auf meinem SUB, irgendwie kam ich aber noch nicht dazu es zu lesen, dabei soll es ja wirklich unglaublich gut sein.

    Ich bin schon sehr gespannt drauf 🙂

    Liebste Grüße
    Ivy

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: