[Wochenrückblick] Hallo, Urlaub

[Wochenrückblick] Hallo, Urlaub

Was bisher geschah…
Was für eine Woche – nur zwei Tage arbeiten und ansonsten viel Action und Sofa-Time im Wechsel.

Gestartet habe ich die Woche mit Legendborn von Tracy Deonn und ich kann meine Begeisterung immer noch nicht so ganz in Worte fassen. Nicht nur das Spannungslevel ist von der ersten bis zur letzten Seite unglaublich, sondern auch die Charaktergestaltung, die Ideen dahinter und all die wichtigen Botschaften. Ein ganz grandioses Werk, das jetzt schon zu meinen Jahreshighlights zählt.
Das Labyrinth von Simon Stalenhag war schon allein durch die Illustrationen wieder unglaublich stark, doch auch die Story hat es in sich – definitiv wieder ein Augenschmaus.
Mein Comic der Woche:
Decorum – vollkommen abgedreht und anders, allein durch die unterschiedliches Stile, aber dadurch auch umso faszinierendes. Definitiv ein außergewöhnliches Leseerlebnis!
(Alle Titel sind verlinkt – einfach raufklicken, um mehr zu erfahren!)

Die kommende Woche habe ich Urlaub, also eigentlich jede Menge Zeit zum Lesen, aber wie ich mich kenne, schaffe ich wieder viel weniger als im Alltag, haha.

  1. Starsight
  2. Vor dem Sprung
  3. Die sechs Kraniche
  4. The Beautiful
  5. Das Labyrinth
  6. Legendborn
  7. Kaltherz
  8. Ring Shout
  9. Gladiator’s Love
  10. Geheimnisvolle Mächte
  11. Kingdom of the Wicked
  12. Freunde. Für immer.
  13. BRZRKR

BÜCHER! BÜCHER! BÜCHER!
Letzte Woche konnte ich mich ja kaum „retten“ vor Neuzugängen, diese Woche ist dafür nur ein Printexemplar bei mir eingezogen:
Die Welt ohne uns von Alan Weisman – ich finde ja, dass das Buch wahnsinnig gut klingt und freue mich schon so sehr auf die Story, danke Piper!
Und weil aber noch zwei Bücher frisch erschienen sind, die ich gerne auf meinem Reader mit in den Urlaub nehmen möchte, habe ich mir noch zwei ebooks gegönnt:
Welch grausame Gnade von Chloe Gong und A Touch of Darkness von Scarlett St. Clair.
(Alle Titel sind verlinkt – einfach raufklicken, um mehr zu erfahren!)

Einfach wow. Aus den geplanten drei Arbeitstagen sind dann auch nur noch zwei geworden und so bin ich schon am Mittwoch in den Urlaub gestartet und wo könnte man den besser verbringen als bei seiner Tätowiererin? Ihr ahnt es. Meine Tätowiererin zieht zurück nach Italien, wodurch ich in letzter Zeit ja noch das ein oder andere Projekt bei ihr in Angriff genommen habe. Mittwoch Nachmittag war eh geplant, doch ihre erste Sitzung ist auch spontan frei geworden und so hatte ich sie dann acht Stunden für mich. Tschau, ich bin so happy mit den Ergebnissen, aber so einen Tag kann ich echt nicht empfehlen und würde es auch nicht wieder machen, haha.
Dafür ist nun der Oktopus am Bein fertig, meine Finger zum Sleeve sind tätowiert und es gab noch ein Tiger Tattoo (aus dem Comic Isola) zwischen Brust und Schulter.
Den Donnerstag habe ich dann nur im Bett verbracht – welch eine Überraschung.
Freitag waren wir dann den ganzen Tag auf einer Hochzeit, Samstag und Sonntag wieder ziemlich ruhig, was auch mal schön war, sich dafür die Zeit nehmen zu können.

Eine sehr coole Story, die für meinen Geschmack zwar noch ein bisschen mehr Tempo vertragen würde – aber ich war auch so sehr happy!
HIER kommt ihr zum Beitrag.

Endlich mal wieder ein Manga und ich hab es keinesfalls bereut, definitiv ein interessanter Auftakt!
HIER kommt ihr zum Beitrag.

Da kommen sie, die Neuerscheinungen, die uns im Juni erwarten!
HIER kommt ihr zum Beitrag.

Ich hoffe, dass ihr eine wundervolle Woche hattet und das Wochenende genießen konntet – habt einen tollen Start in die neue Woche!

Ihr wollt euch den Leselaunen anschließen? Sehr gerne!
Die Gestaltung ist euch ganz frei überlassen, schreibt einfach, was euch auf dem Herzen liegt und oder die letzte Woche so beschäftigt hat. Gerne könnt ihr das natürlich auch in einem anderen Rhythmus machen.

Schreibt mir eure Leselaunen-Links gerne in die Kommentare, damit ich sie einfügen kann!

Andersleser
Torsten’s Bücherecke

1 comment found

  1. Hey Jill,
    aus Isola? Wie cool!!!
    Und Legendborn, ohman – ganz meine Meinung. Absolut grandios. So so so so toll. Ich liebe das Buch sehr *-*

    Mieruko-Chan will ich auch noch lesen, hab letztens im Buchladen schonmal reingeguckt (und dann einen anderen mitgenommen. Entscheidungsschwierigkeiten und so xD)
    Alles Liebe
    Mika

Schreibe eine Antwort zu Mika Andersleser Antwort abbrechen

%d Bloggern gefällt das: