Dies & Das

[Wochenrückblick] Kinobesuch und Messevorbereitung

Wochenrückblick

Was bisher geschah…
Auch ich werde mich jetzt, dank Nicci von Trallafittibooks und Buchbunt Blog, den Leselaunen Beiträgen anschließen, bzw. ein wenig von meiner Woche erzählen.
Es gab einen skurrilen Kinobesuch, der mir allerdings ziemlich gut gefallen hat und der Rest…blieb irgendwie im Vorbereitungsstress auf der Strecke.

Aktuelle Bücher

Obwohl ich das Buch eigentlich auf Englisch lesen wollte, habe ich jetzt doch nachgegeben und mir Das Reich der sieben Höfe. Sterne und Schwerter gekauft. Da ich es eh für meine Mama brauche und endlich mal das Ende erfahren muss, dachte ich mir, warum nicht? Heute habe ich den Teil gelesen, den ich bereits in der englischen Ausgabe schon hinter mir hatte und war doch recht überrascht, dass ich alles verstanden und mir keine Details verloren gegangen sind. Dennoch freue ich mich, jetzt ein wenig leichter durch die Geschichte zu kommen.

Momentane Lesestimmung

Traurigerweise muss ich sagen, dass es gerade eher schleppend bei mir läuft. Obwohl ich mit One of us is lying einen super Start in den Lesemonat hatte, konnten mich meine nächsten beiden Bücher leider weniger begeistern. The Shape of Water war leider vom Stil her überhaupt nicht meins und Save Me hatte zwar einen tollen Schreibstil, hat mich aber inhaltlich absolut enttäuscht.
Und dann kommt das beste: gerade habe ich hier so viele tolle Bücher liegen, dass ich mich einfach nicht entscheiden kann, welches als nächstes dran kommt und stattdessen lese ich dann gar nicht. So blöd muss man erst einmal sein. Deswegen tanze ich jetzt erst einmal ein wenig aus der Reihe und mache es mir mit ACOWAR gemütlich.

Wochenrückblick

want to read März

  1. One of us is lying / Karen M. McManus
  2. Midnight Texas / Charlaine Harris
  3. Die Stadt der träumenden Bücher 2 / Walter Moers
  4. Farbenblind / Trevor Noah
  5. The Shape of Water / Guillermo del Torro & Daniel Kraus
  6. Don Quijote / Auguste Lechner
  7. Wenn Prinzen fallen / Robert Goolrick
  8. Fuck you, Love / Daniela Hartig
  9. Your name. / Makoto Shinkai
  10. Cavaliersreise / Mackenzie Lee
  11. Peter Darling / Austin Chant
  12. Ein neues Land / Shaun Tan
  13. Izara / Julia Dippel
  14. Demon Road Bd. 3 / Derek Landy
  15. Save Me / Mona Kasten
  16. Fire & Frost / Elly Blake

ungelesen | gelesen | lese ich aktuell

Und sonst so?

Ich habe das Gefühl, dass die Woche zwar einerseits sehr anstrengend und lang war, ich anderseits aber keine Zeit für gar nichts hatte. Nächste Woche ist bei mir auf Abriet noch der Vorlesewettbewerb und ich muss noch einiges regeln, bevor ich mich am Donnerstag auf den Weg nach Leipzig mache. Eigentlich wollte ich gerne schon ein paar Beiträge vorplanen und generell schon mal planen, was Gepäck und Co. angeht, allerdings konnte ich mich heute zu gar nichts aufraffen und werde es dann wohl doch erst nächste Woche im letzten Moment in Angriff nehmen.

Getsern nach der Arbeit war ich mit ein paar anderen Bloggermädels noch im Kino und wir haben uns Shape of Water angeschaut, ich war vorher schon gespannt, nach den Oscar Verleihungen sind meine Erwartungen aber noch gestiegen. Eine Szene hätte für mich persönlich komplett gestrichen werden können und der Fokus anders gelegt werden, dennoch fand ich den Film gar nicht schlecht – ich wusste aber auch, auf was ich mich in etwa bei dem Regisseur gefasst machen muss. Allerdings hatte ich das Gefühl, die einzige gewesen zu sein, die nicht enttäuscht den Kinosaal verlassen hat, aber Geschmäcker sind einfach unterschiedlich.

Gerade läuft noch unsere Blogtour zu Always and forever, Lara Jean, die morgen allerdings mit einem Gewinnspiel ihr Ende finden wird.
Falls ihr auch Interesse habt und euch noch einen Überblick verschaffen wollt, klickt hier.

Wochenrückblick

Weitere Leselaunen

Überraschungen und Vorfreude – Beccas Leselichtung
Weltfrauentag und Buchtipps – Trallafittibooks
Schreiben, schreiben, schreiben – Sarah Ricchizzi
Tränen über Tränen – Stars, Stripes and Books
Ihr findet mich draußen – Jennys bunte Bücherkiste

 

14 Comments

  1. Liebe Jill,

    schade das du diesen Monat noch nicht so richtig mit dem Lesen vorran gekommen bist. Allerdings ist das ja bei zusätzlichem Stress noch immer etwas schwieriger. Vielleicht kann dich ja ACOWAR wieder voll gefangen nehmen ^^ Ich persönlich hab es ja in einem Rutsch gelesen und konnte es nicht weglegen … darüber hab ich sogar das essen und beinahe arbeiten vergessen ^^

    Obwohl du das Buch nicht so prikelnd fandest interessiert mich Shape of Water immer noch 😀 allerdings glaube ich nicht, dass ich es schaffe das Buch vorher zu lesen ^^ Mal sehen ob ich es überhaupt ins Kino schaffen werden -.-‚ Alleine zu gehen ist manchmal schon blöd ^^

    Ich hoffe du kommst noch gut mit deiner ganzen Arbeit hin, dass du die Buchmesse dann in vollen Zügen genießen kannst 🙂

    Liebe Grüße,
    Marion <3

    1. Liebe Marion,

      ja ach, manchmal ist das wohl leider einfach so…
      Aber du hast recht, ich bin absolut gefangen von ACOWAR und hätte heute die Arbeit nur zu gerne vergessen 😀
      Aber momentan ist hier einiges zutun, nicht zuletzt der Vorlesewettbewerb morgen, der vorbereitet werden will. Aber ab Donnerstag beginnt ja dann schon die Messe und somit der Urlaub, hihi.

      Ach, bei Shape of Water ist es auch wirklich einfach Geschmackssache, ich fand es keinesfalls schlecht!
      Und ich glauber man kann auch den Film gut zuerst gucken und danach einfac das Buch lesen, um die Thematik noch mehr zu vertiefen 🙂
      Und dann sehen wir uns hoffentlich schon bald *.*

      Liebste Grüße <3 Jill

      1. Ja leider muss man manchmal einfach dem Brotjob nachgeben. Das lässt sich nicht wirklich vermeiden. ^^ Ich hoffe der Vorlesewettbewerb hat super geklappt. Ich finde das eine tolle Idee!

        Ich hoffe auch, dass wir uns auf der Messe über den Weg stolpern
        Liebe Grüße,
        Marion <3

  2. Huhu Liebelein,

    oh nein, es ist wirklich schade, das “ Save me“ dich nicht so begeistern konnte. Ich habe es mir gestern zusammen mit zwei anderen feinen Büchlein zugelegt. Ich werde es nächsten Monat auf alle Fälle in Angriff nehmen 🙂
    Ach Mensch, lass dich nicht runterziehen, manchmal hat man halt einpaar Bücher dabei, die einem einfach nicht gefallen……dafür wird ACOWAR umso besser <3

    Ich wünsche dir so so viel Spaß auf der Messe 🙂
    Für mich ist es leider dezent zuweit weg haha

    Drück dich <3

    1. Huhu Jenny!

      Ach, lass dich von mir nicht beeinflussen, ich wünsche dir ganz viel Spaß mit dem Buch und hoffe, dass es dich begeistern kann!
      Welche Bücher durften denn noch bei dir einziehen?
      Ohja, ich bin jetzt schon wieder absolut verliebt *.*

      Schade! Aber ich kenn das, die FBM ist auch immer eine Weltreise für mich…
      Aber dann hoffentlich spätestens bis zur nächsten Messe!

      Drück dich <3 Jill

  3. Ach ja, so im nachhinein war Shape of water nicht schlecht, aber irgendwie auch nicht gut 😀 Ich glaub das ist für mich einer dieser Filme den man mal gesehen haben muss und der auch ewig in deinen Kopf bleibt, aber trotzdem nie ein Highlight wird. 😀

    1. Haha ich kann durchaus verstehen, wenn man den Film nicht mag, er ist ja doch recht eigen.
      Ich werde auf jeden Fall noch mal in mich gehen 😀
      Aber ich fand es toll, ihn mit euch zusammen gesehen zu haben!

      Liebste Grüße <3 Jill

  4. Guten Morgen!

    Ich kenn das irgendwie. Buch beendet und dann entscheiden müssen, was als nächtes „würdig“ ist gelesen zu werden. Die Entscheidung ist nie einfach 😛 Aber du machst das schon.
    „One of us is lying“ habe ich mir mir aufgrund deines Fazit in der Rezi letzte Woche gekauft und gestern Abend – wider Erwarten – begonnen. Zwar habe ich nur 38 Seiten gelesen, weil mir danach die Augen zugefallen sind, aber ich bin guter Dinge, dass ich es vor der Messe schaffe, das Buch zu beenden.

    Was den Blog betrifft, da geht es mir irgendwie ein bisschen wie dir. Ich hatte auch vor noch so einige Beiträge zu planen, aber ob das was wird ist fraglich. Wir werden es erleben.

    Ich freue mich auf jeden Fall wie ein kleines Kind auf die Messe und hoffe sehr, dass wir uns dort sehen werden.

    Liebste Grüße,
    Wiebi

    1. Huhu liebe Wiebi!

      Ohja, da sagst du was! Wobei ich jetzt mit ACOWAR glaube ich die richtige Wahl getroffen habe 😉
      Ui, dann bin ich schon wahnsinnig gespannt auf dein Fazit und wünsche dir noch ganz viel Spaß beim lesen!

      Na dann drücken wir uns mal die Daumen, falls nicht egal. Hauptsache die Messe genießen 😉
      Und na klar! Wir müssen uns unbedingt treffen! *.*

      Liebste Grüße <3 Jill

  5. Liebe Jill,

    auf deine Meinung zu Shape of Water war ich wirklich sehr neugierig. Ich habe jetzt schon von verschiedenen Leuten gehört, dass sie den Film einfach nur schlecht fanden und so eine richtig positive Meinung ist mir bis dato noch gar nicht untergekommen – wenn man jetzt mal von den guten Kritiken absieht und den Gewinn bei den Oscars.

    Ich habe mir kürzlich das Buch gekauft und auch schon mal reingelesen. Ich möchte das Buch unbedingt lesen, bevor ich mir den Film anschaue – im Kino werde ich mir den Film daher wohl eher nicht anschauen, da ich das zeitlich einfach nicht schaffe, aber dann sobald es ihn auf DVD gibt.

    Ich bin dennoch richtig gespannt, eigentlich jetzt fast noch umso mehr, da ich bisher eigentlich echt nur schlechtes gehört habe aus meinem Bekanntenkreis. Sie meinten alle der Film wäre zu skurril, zu bescheuert, unnötig und sinnlos … ich bin gespannt 🙂

    Liebste Grüße
    Ivy

    1. Liebste Ivy,

      Buch und Film haben auf jeden Fall ihre Eigenarten und sind sicherlich nicht für jeden etwas. Aber bei dem Autor/Regisseur habe ich mich schon ein wenig darauf eingestellt.
      Einen Versuch ist es auf jeden Fall wert, denn ich finde, dass es wirklich mal ganz besondere und neue Aspekte mit sich bringt.
      Ich wünsche dir viel Spaß mit der Geschichte!

      Liebste Grüße <3 Jill

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: