Vorgestellt & Vorgeschwärmt

♥ Vorgestellt & Vorgeschwärmt ♥

Na, wem schwirrt da was im Hinterkopf, wenn er „Erlkönig“ hört?
Vielleicht mal etwas vom Herrn Goethe in der Schule gehabt?
Die Autorin S. Jae-Jones widmet sich dieser Geschichte und erschafft ein neues spannendes Abenteuer,
das es auch schon auf die New-York-Times-Bestsellerliste geschafft hat!
(ET: 01.12.17)

Die 19-jährige Liesl ist mit der Sage um den faszinierenden wie schrecklichen Erlkönig aufgewachsen. Ihre Großmutter hat sie immer ermahnt, die längste Nacht des Winters zu fürchten, in der der König ein hübsches Mädchen in die Unterwelt entführt. Als ein unheimlicher, gut aussehender Fremder auftaucht und Liesls Schwester mit sich nimmt, wird Liesls schlimmste Befürchtung wahr. Nur sie kann ihre Schwester noch aus den Fängen des Erlkönigs retten, indem sie ihm in sein Reich folgt und ihn anstelle ihrer Schwester selbst heiratet. Doch wer ist dieser mysteriöse Mann? Gegen ihren Willen fühlt Liesl sich zu ihm hingezogen. Während sie noch versucht, ihre Gefühle zu verstehen, arbeitet das Schicksal bereits gegen sie – denn in der Unterwelt stirbt Liesls Körper. Können Liesl und ihr Erlkönig die alten Gesetze brechen und ihrer Liebe eine Chance geben?

7 Comments

    1. Huhu <3

      Ach herrje, da wäre ich dann warscheinlich auch abgeneigt 😀
      Aber das durfte ich in der Schule wohl auslassen und freue mich so einfach sehr 😉

      Liebste Grüße <3 Jill

      PS: Wenn ich mich doll anstrenge, bekomme ich wohl aber noch einen Großteil von der Bürgschaft von Friedrich Schiller zusammen 😀

        1. Puh…jetzt willst du es aber wissen 😀

          Zu Dionys, dem Tyrannen, schlich Damon, den Dolch im Gewande. Ihn schlugen die Häscher in Bande,
          „Was wolltest du mit dem Dolche? Sprich!“ Entgegnet ihm finster der Wüterich.
          „Die Stadt vom Tyrannen befreien!“
          „Das sollst du am Kreuze bereuen.“

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: