Neuzugänge

Im Dezember eingezogen

Nach dem riesen Zuwachs im November hatte ich mir ja vorgenommen, es im Dezember ein bisschen ruhiger anzugehen….und ich war wirklich überrascht – denn es hat geklappt?!
Für einige sicherlich immer noch viel, doch für mich sind 8 kleine Büchlein gar nichts 😉
Und die Freude ist riesengroß! Durch den stressigen Monat, bin ich allerdings auch gar nicht groß dazu gekommen, abgesehen von diesen Schätzen natürlich:

Verlorener Stern von Mona Silver musste ich mir einfach noch als Print holen!♥
Durch die tolle Blogtour zu dem neuen Band (Verlassener Stern), die die nächsten tage läuft, bin ich auf die Bücher gestoßen und schon der Klappentext hat mir ungemein gut gefallen!
Dann hatte ich noch das sagenhafte Glück Lucrum von Anika Ackermann bei Nicci von Trallafittibooks zu gewinnen – EINFACH. NUR. TOLL. – das Buch steht schon lange auf meiner Wunschlist, und so freue ich mich riesig, dass diese verheißungsvolle Geschichte ihren Weg zu mir gefunden hat.
Regelrecht verfolgt hat mich der neue Auftakt Pretend von Penny L. Chapman!
Einfach alle haben von diesem Buch geschwärmt und die ersten Zitate haben mich schon mitgerissen, obwohl es nicht zu meinem Lieblingsgenre gehört, konnte ich es mir einfach nicht entgehen lassen.

Nachdem ich es so lange geschafft habe, eisern zu bleiben, kam nun mal wieder eine Bestellung bei Arvelle – ich liebe diesen Shop einfach. Natürlich wollte ich eigentlich nur für wen anderes etwas bestellen…aber ihr kennt das Problem sicher 😉
So durften drei Bücher, die schon eine Weile auf meiner Wunschliste verweilt haben, endlich erlöst werden und bei mir einziehen.
Alles, was ich von mir weiß von Adele Griffin – ich habe so viel Gutes von dieser Geschichte gehört und bin ein riesen Fan vom Magellan Verlag. Ich hoffe, dass ich mich dieem Schatz schon sehr bald widmen kann und es bei mir nicht erst die obligatorische erste Staubschicht annehmen muss.
Ebenso heiß ersehnt, wenn auch noch nicht so lang ist Glücksdrachenzeit von Katrin Zipse.
Obwohl dieses Buch bereits 2014 erschienen ist, ist es mir dennoch erst die letzten Monat aufgefallen. ich bin gespannt auf den außergewöhnlichen Road-Trip!
Und zu guter Letzt Liebeskinder von Jana Frey, auf diese Autorin bin ich auf der FBM aufmerksam geworden und ihre Bücher haben mich gleich angesprochen. Mit diesem Werk hoffe ich nun, dass sich meine Erwartungen erfüllen werden.

Dann, ich kann immer noch nicht in Worte fassen, wie sehr ich mich gefreut habe, habe ich Überraschungspost von Kathi von Pineapplesbooknook bekommen, mit dem Buch Die Schatten von London von  Maureen Johnson. Das Buch ist der Auftakt einer ihrer absoluten Lieblingsreihen und ich kann es kaum erwarten auch mein Glück mit diesem Buch zu versuchen. Liebe Kathi – ich danke die vielmals für deine Post, du hast mir eine unbeschreiblich große Freude damit bereitet!
Léon & Claire von Ulrike Schweikert habe ich vom Bloggerportal zugesendet bekommen und auch hier kribbelt es mir schon in den Fingern – auf zu der dunklen Seite von Paris!

Wie ihr seht, ist ein Buch schöner als das andere und ich kann mich mal wieder gar nicht entscheiden, welches als erstes zum Zuge kommen soll.
Was ist bei euch schönes eingezogen? Oder lag vielleicht unterm Weihnachtsbaum? 😉

2 Comments

  1. Tolle Neuzugänge, süße! 🙂
    Viel Spaß damit, insbesondere mit Lucrum! Ich fand es echt toll.
    Ebenso Alles, was ich von mir weiß und Pretend.

    Liebste Grüße,
    Nicci <3

    1. Finde ich auch
      Ich freue mich auch schon wahnsinnig, auf jedes Einzelne!
      Vielen lieben Dank!
      Hab einen schönen und gemütlichen Sonntag❤

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: