Dies & Das

Liebster Award

liebster-award-white

Hallo meine Lieben♥

Die liebe Valerie von Valerieloe hat mich zum Liebster Award nominiert, ich freue mich riesig! Vielen lieben Dank nochmal an dieser Stelle!
Dafür hat sie sich ein paar Fragen einfallen lassen, denen ich nun versuche gerecht zu werden 😉

1. Was war das Buch, das dich zum Lesen gebracht hat und wieso?

Zum einen Matilda von Roald Dahl – das warum können sich bestimmt die meisten erklären 😉
Und zum anderen die Gänsehaut-Reihe von R. L. Stine, ich habe sie einfach nur gesuchtet. Es ging so weit, dass meine Mama einen riesen Batzen davon auf ebay gekauft hat und ich zur Belohnung für jede gute Note oder Zusatzleistung eins bekommen habe.
Hach, irgendwann werde ich sie bestimmt alle noch mal lesen…

2. Was treibt dich als BloggerIn an – was willst du mit deinem Blog erreichen?

Mh, wahrscheinlich nicht einmal was besonders Großes. Natürlich ist der Gedanke toll, dass man irgendwann an Bekanntheit gewinnen könnte und sich die Leute dafür interessieren, was man über bestimmte Bücher denkt.
Aber ich finde es auch einfach für mich selbst toll. Ich habe so das Gefühl mehr aus dem Hobby Lesen zu machen, ich verarbeite manche Geschichten anders und setze mich manchmal selbst unter Druck, was mir manchmal auch wirklich gut tut.
Man schließt neue Bekanntschaften, die man danach nicht mehr missen möchte.

3. Wenn du ein Held/ eine Heldin aus einem Buch sein könntest, wer wärest du und falls, was würdest du anders machen, als diese Person?

Zwei meiner absoluten Lieblingscharaktere sind Karou (Daughter of Smoke and Bone) und Walküre (Skulduggery Pleasant). Allerdings fällt mir gar nicht viel ein, was ich anders machen würde, dadurch sind sie mir ja auch so ungemein ans Herz gewachsen.
Ich will jetzt natürlich auch niemanden Spoilern, der die Bücher noch nicht gelesen hat^^
Aber an Walküres Stelle, hätte ich mich wohl schneller Skulduggery anvertraut, da Freunde ja genau für so etwas da sind.

4. Gibt es Klischees in Büchern, die du viel zu oft schon lesen musstest?

Äh, Dreiecksbeziehungen? Wieso nur? Jedes Mal das Gleiche…nehme ich den lieben jungen von Nebenan oder doch den Badboy? Zu meinem Bedauern wird es meist der Badboy.
Das ist zwar etwas, was ich in der charakterlichen Beschreibung der Geschichte im Buch selbst nachvollziehen kann, aber ich habe das Gefühl, dass zu viele Menschen das auch auf ihr Privatleben beziehen. Denn sind wir mal ehrlich, so romantisch es auch klingt:
Wie viele Badboys im realen Leben sind einfach nur …naja, ein Reinfall?
Nicht alle, aber doch einige.
Davon abgesehen finde ich es auch einfach unfair sich Leute „warmzuhalten“.
Oder, das eigentlich alle Hauptcharaktere wunderschön bis hin zu wenigstens unscheinbar schön sind. (Die Definition ist in der Regel natürlich dünn…)
„Hässliche“ Menschen können scheinbar keine Helden sein.

5. Dein absoluter Lieblingsfilm?

Was für eine gemeine Frage…Django? Das Streben nach Glück?

6. Hunde oder Katzen?

HUND!

7. Wenn du dich in ein Tier verwandeln könntest, welches wäre es und wieso?

Puh…reales Tier? Wolf hört sich natürlich sehr nach Freiheit an, aber durch meine Faulheit dann wohl doch lieber ein Haushund.
Ansonsten definitiv ein Werwolf 😉

8. Wenn du bei den Hungerspielen mitmachen müsstest, was wäre deine Taktik?

Als Vorsatz würde ich mir wahrscheinlich vornehmen, mit niemandem eine Bindung einzugehen, einfach mein Ding allein durchzuziehen um später nicht in solch furchtbare Situationen zu rutschen.
Aber in Wirklichkeit würde ich mich wohl doch eher jemanden annehmen und später die „Arschkarte“ ziehen…

9. Beschreibe dich mit 3 Worten.

Launisch, nachtragend, impulsiv. (Ähm ja, kein sehr sympathisches Bild)

10. Wenn du dir einen Wunsch erfüllen lassen könntest, was würdest du dir wünschen?

Momentan: Dass ich keine Steuererklärung schreiben muss.
Generell: Mal einfach ohne Sorgen im Hinterkopf den Tag zu überstehen.

 

Ich nominiere meine liebe Yvonne von Yvonnes Bücherecke!
Folgende Fragen an Dich 🙂

  1. Wann hattest Du das Gefühl, dass dein Blog den „Durchbruch“ hatte?
  2. Auf welches Ereignis hättest Du in deiner Bloggerlaufbahn gut verzichten können?
  3. Welches Buch hat dich total zerstört zurück gelassen?
  4. Wie schaffst Du es Lesen, Bloggen, Arbeit und deine Familie unter einen Hut zu kriegen?
  5. Welchen Autor hast du noch nicht getroffen und würdest (fast) alles dafür tun, dies nachzuholen?
  6. Welche Blogbeiträge schreibst du am liebsten?
  7. Könntest Du dir vorstellen, dich irgendwann von deinem Blog zu verabschieden?
  8. Über welche Thematik würdest du gern mehr Bücher lesen/finden?
  9. Wie sind deine Lesegewohnheiten? (Uhrzeit, Häufigkeit, Ort)
  10. Hand aufs Herz, dein peinlichster Moment?

 

 

4 Comments

  1. Deine Antwort auf Frage 2 find ich gut.^^ (Also die anderen aber auch. :D) Kann ich gut verstehen; bei mir macht es auch einen großen Unterschied, ob ich Bücher einfach nur lese oder mit dem Gedanken,, am Ende eine Rezension zu verfassen, dann achte ich auf ganz andere Sachen und mach mir mehr Gedanken.
    Liebe Grüße!

    1. Das freut mich 🙂
      Ich habe neulich von einigen gehört, dass sie denken, dass man mit dem Wissen ein Rezensionsexemplar zu lesen, nicht entspannt an die Sache rangehen könnte und das Lesen dann keinen Spaß machen kann.
      Wie schon gesagt, ich sehe das anders, und freue mich, dass ich nicht die einzige bin 😉

      LG Jill <3

  2. Danke fürs Mitmachen! Ich habe breit gegrinst bei deinen Antworten 😀 Vor allem beim Haushund!
    Ich muss zugeben, die Bücher kannte ich noch nicht *in Grund und Boden schäm* und muss sie mir mal ansehen! Das mit den Dreiecksbeziehungen und den Heldinnen kann ich mit unterschreiben. Denn sie sind wirklich immer hübsch und alle Welt weiß es, nur sie nicht – und natürlich hat sie gleich 2 Herren an der Hand….na gut, ich sollte aufhören, es ist nicht ganz mein Genre xD
    Du hast tolle Fragen gestellt und bin schon auf die Antworten gespannt.
    Ganz liebe Grüße ^_^

    1. Und ich danke DIR von ganzem Herzen, dass Du mich nominiert hast <3
      Oh, na dann muss ich sie Dir natürlich ans Herz legen...LIES DIESE BÜCHER! xD

      LG Jill <3

Kommentar verfassen