Rezension

Luca & Allegra. Liebe keinen Montague / Stefanie Hasse

Die Göttin der Liebe, pah!, schimpfte der Padre innerlich…In dieser Stadt ging die Liebe mit dem Tod einher.

lucaallegraVerlag: Carlsen
Erscheinungsdatum: 01.09.2016
Seitenzahl: 213
Altersempfehlung: ab 14

Inhalt

Romeo & Juliet never die…
Maskenbälle, unsternbedrohte Familiengeschichten und verfluchte Liebespaare kennt Allegra höchstens aus ganz alten Büchern, aber mit der Realität haben sie für sie nichts zu tun.
Doch dann führt sie ihr Gefühl zum Gardasee, als Kurztrip mit ihrer besten Freundin Jen gedacht.
Im Hotel angekommen erfährt sie, dass dieses von den Nachfahren der Capulets geführt wird und die alte Geschichte um Romeo und Julia scheint wieder zum Leben erweckt, mit all ihren Tragödien und Familienfehden.
Ihre Neugier führt sie zur anderen Seite des Sees und somit ins Gebiet der befeindeten Familie.
Sie findet sich in geglaubten Legenden wieder und in den Armen von Luca Montague, der ihr magisches Schicksal zu sein scheint.
Doch auch wenn ihr vieles neu und eigentlich unmöglich erscheint, so ist ihr doch klar, dass diese Geschichte schon vor Jahrhunderten kein gutes Ende genommen hat…

Meinung

Endlich bin ich mal zu meinem ersten Buch von Stefanie Hasse gekommen! (Obwohl Bookelements schon länger auf meinem SuB schmort…)
Ich habe mir diese Geschichte so anders vorgestellt und doch konnte sie mich wirklich positiv überraschen! Nicht nur, dass ich die Geschichte um Romeo und Julia natürlich im tragischen und romantischen Sinne toll und faszinierend finde, hier wird einfach noch so viel Neues und Spannendes dazu gesponnen, dass es eine komplett neue Geschichte wird, die den Leser zum Träumen und Bangen einlädt.
Die Charaktere, auch wenn anfangs ein wenig gewöhnungsbedürftig, schleichen sich doch schnell in das Leserherz und man fiebert mit jedem Einzelnen mit.
Hier wird nicht nur die Geschichte der Capulets und Monatgues aufgegriffen, diese wird hier auch vermischt mit einer Menge Mythologie und einem neuen Ursprung.
Eine wirklich fesselnde Geschichte, bei der man bis zum Schluss nicht weiß, was einem zum Schluss erwartet. Doch Achtung: bei diesem Ende bleibt man fassungslos zurück und will sofort den nächsten Band in den Händen halten! 😉
(Der zum Glück auch schon als ebook erschienen ist!)

4/5 Herzen
♥♥♥♥

LESEPROBE?          KAUFEN!

3 Comments

    1. Huhu <3

      Ne, tatsächlich nicht...frag mich aber nicht, wieso 😀
      Werde ich auf jeden Fall mal nachholen müssen!

      Liebste Grüße <3 Jill

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: