Dies & Das

Meine Serienempfehlungen

Die meisten kennen es sicherlich – was hält uns gerne vom Lesen ab?
Bingo, Serien. Bei mir ist es meistens so, dass sobald ich eine Serie für mich entdecke, ich sie exzessiv durchsuchten muss.
In diesem Zeitraum existiert dann kaum noch etwas anderes für mich.
Und weil man sich natürlich gerne austauschen möchte, hier ein paar Empfehlungen meinerseits!

Wynonna Earp

Auf diese Serie bin ich erst vor kurzem gestoßen, und das auch nur dank der Empfehlung von Ivy – vorher hatte ich nämlich noch gar nichts davon gehört.
Und man, ich konnte wirklich nicht mehr aufhören. Die ersten Folgen hatten es mir zwar noch nicht so ganz angetan, aber dann hat es auf einmal klick gemacht und ich bin einfach nicht mehr davon losgekommen. Wynonna ist der Wahnsinn, einfach ein fantastischer Charakter! Aber auch alle um sie herum haben es in sich und glänzen mit einem facettenreichen Auftreten. Spannung, Abwechslung und viele, viele Lacher!

Once Upon a Time

Jaaaaa….ich weiß, diese Serie scheint unglaublich trashig zu sein. Natürlich bin ich auf sie aufmerksam geworden, weil ich ein riesengroßer Märchenfan bin.
Und ich muss zugeben, ja, die Effekte lassen wirklich zu wünschen übrig und auf den ersten (vielleicht auch auf den zweiten) Blick wirkt alles unglaublich kitschig. Aber die Story, die sich hier hinter verbirgt ist einfach außergewöhnlich und die Charaktere einfach toll. Es gibt so viele Verstrickungen, dass ich jedes Mal wieder überrascht bin, über den logischen Handlungsfaden, der sich durch alle Staffeln zieht.
Es gibt die skurrilsten Verknüpfungen zwischen den Charakteren, die aber alle Sinn ergeben und dafür sorgen, dass man einfach nicht genug bekommt.
Wenn ihr die mit Abstand coolste böse Königin und den gruseligsten Peter Pan kennenlernen wollt, hier seid ihr richtig!

Grimm

Hach, auch hier könnt ihr euch denken, dass mein Märchenherz Schuld an der Entdeckung ist. Wie Once Upon a Time auch, verfolge ich diese Serie schon seit einigen Jahren. Allerdings geht es hier genau in die andere Richtung und Grimm kann mit einem düsteren Setting überzeugen.
Den ursprünglichen Aufbau, in dem man in jeder neuen Folge ein neues Wesen treffen konnte, hat mir zwar besser gefallen, als das ganze Chaos, das sich später durch die Handlung zieht, dennoch bin ich ein großer Fan.
Und das Lustigste? Auch hier bin ich ja irgendwann, dank meiner Ungeduld, auf Englisch mit deutschem Untertitel umgesprungen, und wenn sich die Charaktere auf Deutsch unterhalten, kann das schon für den einen oder anderen Lacher sorgen.

iZombie

Ich liebe Zombies. Fast genauso sehr wie Märchen. Und voila – Vorhang auf für Liv Moore, die mit Abstand coolste Gerichtsmedizinerin!
Hier hält sich allerdings alles ein wenig moderner, keine Zombies die hirnlos (hihi) über die Straßen schlurfen, sondern ein taffe junge Frau, die versucht unter den neuen Umständen den Alltag zu meistern und dem Ursprung dieser auf den Grund zu kommen.
Auch hier wirklich tolle und sympathische Charaktere, die für beste Unterhaltung sorgen.

Stranger Things

Ach Leute, was soll ich hierzu noch sagen? Diese Serie hat mir wirklich den Boden unter den Füßen weggezogen. Wie kann die nur so unendlich gut sein?
Ich liebe die Kids und…ach, man will ja auch nicht zu viel vorweg nehmen, aber ouh man – schaut sie einfach selbst!
Wie gebannt konnte ich mich gar nicht mehr von dem Fernseher lösen und selbst mein Freund ist dieser Serie verfallen. (Meistens reicht sein Durchhaltevermögen nicht aus, um bei Serien am Ball zu bleiben)
Aber das Setting und die Idee hinter dem ganzen ist einfach atemberaubend und die Charaktere durchweg interessant gestalten und größtenteils zum Verlieben.

Das waren sie nun. Natürlich gibt es auch noch einige mehr, aber das hätte wohl den Rahmen gesprengt, weshalb ich einfach bei meinen Liebsten geblieben bin.
Nun seid ihr gefragt, welche sind eure absoluten Serien-Favoriten?

16 Comments

  1. Hey, du hast wirklich einige tolle Serien hier aufgelistet. Ich liebe IZombie und muss jetzt mal so langsam mit der 2 Staffel weitermachen aber aktuell schaue ich Criminal Minds und Shadowhunters. Auch zwei tolle Serien. Grimm habe ich mal angefangen zu schauen aber leider konnte mich die Serie nicht ganz so umhauen. Aber zum glück hat meine Schwester alle Staffel zuhause als falls ich mal die Serie nochmal schauen möchte muss ich sie nur fragen.

    Kennst du schon Teen Wolf? Das ist meine absolute Lieblingsserie ♥♥

    Alles liebe Denise

    1. Liebe Denise,

      iZombie ist auch einfach herrlich!
      Shadowhunters kenne ich auch, da finde ich es nur immer wieder schade, dass sie nicht viel Geld in die Produktion stecken.
      Teen Wolf habe ich damals auch gesehen, war aber ab dem Generationswechsel raus, vielleicht hole ich die neuen Staffeln aber irgendwann nochmal nach 😉

      Liebste Grüße <3 Jill

    1. Liebe Katrin,

      „Lucifer“ wurde mir schon einmal empfohlen, vielleicht sollte ich da wirklich mal reinschauen 😉

      Liebste Grüße <3 Jill

  2. Hallo Jill,
    mir geht es mit den Serien auch so. Ich möchte sie am liebsten auch gleich durchsuchten. Und Netflix ist mein Untergang, aber Glück zugleich.;)
    Von denen, die du aufgelistet hast, habe ich bisher nur die erste Staffel von „Once upon a time“ gesehen. Ich fand sie gut.
    Ich schaue zurzeit schaue ich „Orange is the new Black“.
    Vorher habe ich „Gotham“ und „The Shannara Chronicles“ angeschaut.
    Ach, es gibt so tolle Serien.:)

    Viele liebe Grüße,
    Apathy

    1. Liebe Apathy,

      haha – dann verstehen wir uns ja 😉
      „Orange is the new Black“ und „Gotham“ fand ich auch cool.
      Shannara Chronicles war nicht ganz so mein Fall, aber Geschmcäker sind ja zum Glück unterschiedlich.
      Ich wünsche dir noch viel Spaß mit den Serien!

      Liebste Grüße <3 Jill

  3. Awww Once Upon A Time, eine meiner absoluten Lieblingsserien hach Ich kann es kaum erwarten bis endlich Staffel 7 auf DVD raus kommt oder sonst irgendwo im Internet verfügbar ist, wo man es sich problemlos und legal auf Deutsch anschauen kann. Selbst mein Freund ist ein riesen Fan. Das ist auch eine der Serien, die wir nur gemeinsam gucken, daher muss ich blöderweise immer ewig auf die deutsche Übersetzung warten haha aber ich bin so absolut süchtig danach – ich bin so verliebt in Emma <3

    Und Stranger Things liebe ich auch total. So eine geniale Serie, ich freue mich schon wahnsinnig auf die dritte Staffel. Ich hoffe, sie lassen uns nicht zu lange warten.

    Mit Grimm habe ich auch mal angefangen, als wir soweit mit Once Upon A Time durch waren und ich somit vollkommen auf Entzug. Leider haut es mich nicht so richtig vom Hocker … wir sind nicht sehr weit gekommen, bis Folge 8 oder so, aber vielleicht verliebe ich mich ja noch 🙂

    Liebste Grüße
    Ivy

    1. Ach Ivy, wie cool!
      Ich wusste gar nciht, dass ihr beide so große Fans seid. Also von dir schon, hihi, deswegen habe ich mich ja so sehr über deine damalige Kerzenauswahl gefreut <3
      Dann wünsche ich euch noch witerhin ganz viel Spaß!

      Das hoffe ich auch bei Stranger Things, gerade weil ich da immer im Hinterkopf habe, dass die Kids vielleicht bald "zu alt" sind...

      Ach, Grimm ist auch wirklich nochmal eine Serie für sich, aber ich fand sie halt ziemlich cool. Zum Schluss ein wenig verworren und viel Chaos, aber diesen Verlauf nehmen ja die meisten Serien irgendwann an.

      Für deine Empfehlung zu Wynonna Earp werde ich dir ewig dankbar sein!
      Liebste Grüße <3 Jill

      1. Wohoo ich freu mich so, dass du jetzt auch ein Earper bist hihi <3

        Grimm werde ich wahrscheinlich noch mal eine Chance geben ,mein Freund findet die Serie halt echt cool haha

        Und zu OUAT jaaa da hab ich meinen Freund angesteckt, anfangs wollte er nicht mit schauen, aber Rumpel hat ihn überzeugt 😀 und später dann auch alle anderen Charaktere haha

        1. Wie könnte man dieser Serie aber auch nicht verfallen. Ich glaub, ich werde die Serie demnächst einfach nochmal gucken…und das dann so oft, bis es endlich eine neue Staffel gibt 😀

          Dann drücke ich dir die Daumen, dass sie dich beim zweiten Anlauf mehr begeistern kann!

          Hach, Rumpel ist auch echt cool. Aber halt eigentlich wirklich alle Schauspieler. Es tut mir immer so wahnsinnig leid, dass sie so schnell als kitschig und schlecht abgetan wird. Denn die ganzen (logischen) Verstrickungen und die fantastischen Charaktere sind einfach eine Meisterleistung.

    1. Liv ist aber auch einfach zu cool!
      Das hoff ich auch, da habe ich schon lange nicht weitergeschaut.

      Aaaaaach nicci, aber Stranger Things! Die Kids sind ultra cool 😉

      Superliebe <3

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: