Dies & Das

Monatsspecial: Lesetipps von meinen Lieblingsbloggern

Da wir uns gerade ja wieder mitten im Monatsspecial von Yvonne und mir befinden – diesen Monat zum Thema Lovestory – habe ich ein paar meiner Lieblingsblogger gefragt, welche Herzensbücher sie nie vergessen und wärmstens weiter empfehlen würden…gespannt? Und ich erst!

Julia (22) aka Mrs. Bookaholica

Der lieben Julia bin ich zuerst nur über ihre FB-Seite gefolgt, doch nachdem ich sie auf der FBM treffen durfte, folge ich all ihren Kanälen! Ihre Bilder sind traumhaft hübsch, die Beiträge sehr qualitativ und außerdem trifft sie genau meinen Geschmack! 😉

Blog     Facebook     Instagram


Paris, du und ich von Adriana Popescu

»Dieses Buch zählt zu meinen Lieblingsbüchern, da es mich von Anfang an nach Paris entführt und wahres Fernweh erzeugt hat. Darüber hinaus besitzt dieses Buch die meisten und schönsten Zitate (26 Zitate die ich markiert habe). Durch Adrianas einzigartigen Schreibstil und den wundervollen Charakteren entsteht Herzklopfen auf Knopfdruck.«
Rezension

Mein bester letzter Sommer von Anne Freytag

»Bei diesem Buch hatte ich Tränen in den Augen. Anne besitzt die Fähigkeit mit Worten wahrhaftige Liebe auszudrücken. Eine Liebe, die unsterblich ist. Sie führt uns auf eine einzigartige Reise, die man nicht so schnell vergessen wird.«
Rezension

Das Schicksal ist ein mieser Verräter von John Green

»Dieses Buch ist eines meiner liebsten Geschichten aller Zeiten. Ich habe gelacht, geweint und geliebt. John Green weiß, wie man die Leser in den Bann zieht. Die Charaktere muss man einfach lieben. Sogar ich gefühlskaltes Monster habe wirklich mitgelitten und geweint. Darüber hinaus sind viele wunderbare Zitate in dem Buch vorhanden, die einen zum Nachdenken bringen.«
Rezension



Sine (28) aka Sine liebt Bücher

Auf Sine und ihren Blog bin ich erst vor kurzem gestoßen, und weiß jetzt gar nicht mehr, wie das Schicksal sich so lange Zeit mit uns beiden lassen konnte?! :0
Super lustig und lieb (und ok, in meinem Kopf trägt sie meistens nur ihren Krümelmonster-Pyjama) ist sie zu meiner Traumnachbarin geworden! Ich freue michs chon wahnsinnig, wenn wir uns nächsten Monat endlich zur LBM treffen können!

Blog     Facebook     Instagram


Royal Passion von Geneva Lee

»Ich weiß, dass ist ein Klischee und ist zu plump. Ich lese sowas eher selten und fand es daher sehr prickelnd. Clara ist eben nicht das Lamm und Alexander nicht der masochistische Typ. Es erinnert wohl leicht an Shades of Grey und auch wenn ich nur den Film gesehen habe, finde ich zwischen beiden einen bedeutenden Unterschied.«
Rezension


Love & Lies – Alles ist erlaubt von Molly McAdams

»Hier ist es mal nicht das Arschloch und das dumme Mädel. Beide geben mir Einblicke, die mein Herz höher schlagen lassen. Kash und Rach sind auch nicht immer in Harmonie und beide verhalten sich auch mal dumm. Es ist eben das Leben und es prickelt.«
Rezension


Road to Hallelujah von Martina Riemer

»Ich habe auch unheimlich viel gefühlt, manchmal die Wut und die Tränen und dann manchmal auch ein Kribbeln. Jedes Kapitel hat auch einen Song, der meiner Meinung sehr gut passt. Es ist oft eben ein bissl ein nicht eingestehen der Gefühle, aus Angst. Auch dieses Buch hat mich gefesselt ❤«
Rezension


Nicci (28) aka Trallafittibooks

Von Nicci schwärme ich ja nun wirklich nicht zum ersten Mal…ihr Blog ist nicht mal ein Jahr alt und trotzdem hat er sich gleich nach ganz oben gekämpft – und das zurecht! Nicci ist nicht nur unglaublich lieb, cool und selbstbewusst, sie klemmt sich absolut hinter ihren Blog, arbeitet viel mit und für Autoren, macht einzigartig tolle Bilder und ich liebe ihre Beiträge, die sich durch ihre ganz eigene Art auszeichnen.

Blog     Facebook     Instagram

PRETEND von Penny L. Chapman

»…beinhaltet wahnsinnig viele verschiedene Aspekte und hebt sich dadurch von anderen „typischen“ New Adult Romanen ab. Die beiden Protagonisten waren mir durch ihre Echtheit, ihre Authentizität sehr sympathisch. Für mich war das Buch ein richtiger Pageturner, ich wollte es nicht aus der Hand legen und es hallte mit seiner besonderen vielseitigen Thematik noch lange nach. Und ja, es geht auch um Sex. Es ist New Adult. Und nein, es wird nicht beim Benennen von Details und diversen Begriffen gespart. Aber keine Sorge, es ist viel mehr als das. Die Sexsache steht nicht im Mittelpunkt, sondern eher die Emotionalität und Dramatik einzelner Situationen, Charaktere und deren Konstellationen. Die Geschichte sagt aus, dass man ausbrechen soll. Fehler machen darf, laut und wild sein darf. Man selbst sein darf. Und dass es Menschen gibt, die genau das lieben.«
Rezension

Bei PARIS, DU & ICH von Adriana Popescu

»…handelt es sich um eine wirklich schöne Geschichte fürs Herz, voller beeindruckender Zitate. Die beschriebenen Ortschaften machen Lust, Paris zu erkunden, in kleinen Buchläden zu stöbern und ein leckeres Croissant in einem kleinen Café zu verspeisen. Die beiden Protagonisten sind außergewöhnlich, authentisch und unglaublich sympathisch. Besonders gut gefielen mir die humorvollen, teilweise ironischen Unterhaltungen und die daraus entstandenen Insider. Es fühlte sich an, als wäre ich mit guten Freunden unterwegs. Durch die Emotionalität, die hervorragend durch den angenehm lockeren Schreibstil herüberkam, war ich zeitweise zu Tränen gerührt und hatte gleichzeitig Muskelkater in den Wangen vom vielen Grinsen. Ich habe mir unfassbar viele schöne und beeindruckende Zitate markiert.«
Rezension

TAGWIND 

»…ist für mich das emotionalste Buch der Jahreszeiten-Reihe von Jennifer Wolf und hallt auf jeden Fall sehr lange nach. Aufgrund des aufgegriffenen, sehr wichtigen Themas, dessen Darstellung im Buch und der vielen bedeutungsvollen Kernaussagen gehört es zu meinen absoluten Highlights. Eine Kernaussage der Geschichte war, dass man vieles erleichtern kann, indem man es bei den entsprechenden Personen anspricht und thematisiert, auch, wenn dies nicht immer einfach ist. Auch sagt das Buch aus, dass Einstellungen und Handlungen eher akzeptiert werden, wenn man zu ihnen steht und selber davon überzeugt ist. Ebenfalls wurde deutlich, dass es hilfreich ist, eine Familie zu haben, die einen akzeptiert, wie man ist, und hinter einem steht.«
Rezension

 

Ich danke euch vielmals, dass ihr euch die Zeit genommen habt,
um bei unserem Monatsspecial mitzumachen!
Jedem Leser kann ich nur empfehlen bei den drei Mädels vorbeizuschauen,
es sind einzigartige Blogs, geführt mit Herzblut und Liebe zum Lesen!

PS: Ich hoffe, eure Wunschlisten sind genauso gewachsen, wie meine!

Doch all das ist noch nicht genug! 🙂
„Lesetipps von meinen Lieblingsbloggern“ gehört nämlich zu unserem „Monatsspecial Februar“ – bleibt also unbedingt dran!
Wir haben nämlich noch ein wenig für euch geplant 😉
Und morgen findet ihr bei Yvonne ein Interview mit der lieben Autorin Penny L. Chapman!

4 Comments

  1. Danke, dass ich mitmachen durfte! Der Beitrag ist echt toll geworden. <3
    Und danke vor allem für deine lieben Worte.
    Ich freue mich, dich bald wiederzusehen!!! Schön, dass wir uns kennengelernt haben. 🙂

    Ich drücke dich!

    1. Danke meine Liebe❤
      Ohja, da freue ich mich auch schon drauf!
      Hoffentlich schon auf der LBM und spätestens (hoffentlich) auf der LLC ❤

      Drück dich zurück!

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: