Rezension: Atelier of Witch Hat. Das Geheimnis der Hexen 1 / Kamome Shirahama

Rezension: Atelier of Witch Hat. Das Geheimnis der Hexen 1 / Kamome Shirahama

Titel: Atelier of Witch Hat – Das Geheimnis der Hexen |  Originaltitel: Tongari Booshi no Atorie  |  Autor: Kamome Shirahama |  Illustrator: Kamome Shirahama |  Verlag: Egmont Manga  |  Erscheinungsdatum: 04.10.2018  |  Seitenzahl: 208 |  Altersempfehlung: ab 10  |  Reihe: Atelier of Witch Hat

Als Hexe wird man geboren! Coco wurde leider nicht als Hexe geboren, aber sie will trotzdem eine sein. Als eines Tages ein Zauberer in ihrem Dorf auftaucht, kann sie ihr Glück kaum fassen. Sie folgt ihm auf Schritt und Tritt… und begeht dadurch einen schrecklichen Fehler!

Vielen Dank an den Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars!

Vor Ewigkeiten habe ich diesen Titel schon beim Stöbern entdeckt und habe voller Spannung auf den Erscheinungstermin hingefiebert. Nun habe ich den Manga sogar als Überraschungspost vom Verlag erhalten und mich so sehr gefreut, dass ich direkt nach dem Auspacken mit dem Lesen begonnen habe.

Eine Geschichte voller Geheimnisse

Wie dem Klappentext schon zu entnehmen ist, wünscht sich die kleine Coco nichts mehr als eine Hexe zu sein – doch dies schien ihr nie möglich, da man dazu geboren werden muss. Oder eben auch nicht.
Dies entpuppt sich nur als erstes von vielen Geheimnissen und hat mich wirklich gut auf Trab gehalten. Denn kaum hatte man das Gefühl ein wenig Durchblick bekommen zu haben, haben sich schon neue Geheimnisse aufgetan und für einen anhaltenden Spannungsbogen gesorgt.
Generell passiert in diesem Auftakt schon unglaublich viel, was keinesfalls überladen wirkt – vielmehr gibt es eine wirklich gut ausgearbeitete Handlung, die bereits zu erkennen gibt, das hier eine grandiose Reihe auf die Leser wartet.

Atelier of Witch Hat

Ein fantastisches Gesamtpaket

Nicht nur die Gestaltung des Covers hat es in sich – auch innerhalb des Mangas konnte ich mich kaum sattsehen.
Die Mischung zwischen Spannung, süßen Elementen und jeder Menge Humor hat bei mir für die perfekte Unterhaltung gesorgt und ich weiß jetzt schon, dass dies eine meiner Lieblingsreiehn wird, die ich wirklich jedem nur ans Herz legen kann.
Lasst euch also keinesfalls von der Altersempfehlung abschrecken, ältere Leser kommen hier definitiv ebenso auf ihre Kosten! Die Charaktere sind unglaublich facettenreich und bieten viel Abwechslung, dazu diese fantastische Story, die nicht nur zum Träumen einlädt, sondern eben auch viel Spannung bereithält.
Dadurch, dass Coco ihr Glück immer noch nicht fassen kann und sich wie ein Reh verhält, dass das erste Mal auf den eigenen Beinen steht, ist ihre Faszination zum Greifen nah und wirklich unterhaltsam.
Doch als wenn das noch nicht genug wäre: Zum Schluss gibt es einen ordentlich Cliffhanger, der dafür sorgt, dass man den nächsten Band sofort in den Händen halten möchte – aber das dauert nun zum Glück auch nicht mehr lange!

Atelier of Witch Hat ist eine der besten Manga Auftakte, die ich bisher gelesen habe – es passiert unglaublich viel, ohne zu überladen zu wirken und die Charaktere sind fantastisch ausgearbeitet. Zwischen süßen Elementen, gibt es nicht nur immer wieder etwas zum Lachen, sondern vor allem jede Menge Spannung!

KAUFEN!

AUCH REZENSIERT VON:  folgt

4 comments found

  1. Hi Jill

    Wie schön, dass du diesen Manga schon gelesen und vorgestellt hast, denn ich bin neugierig drauf und dass eigentlich nur aufgrund der Optik. Ich habe eine Leseprobe hier, die ich jetzt gleich lesen werde. Und wenn ich deine Rezi so lese … wird ich diesen Comic vermutlich auf meine Wunschliste setzen 🙂

    Liebe Grüße,
    Sandra

    1. Liebe Sandra,

      ich kann den Manga auch wirklich nur empfeheln!
      Geschmäcker sind natürlich unterschiedlich, aber mir hat er wirklich sehr gut gefallen. Falls du zu dem Büchlein greifen solltest, wünsche ich dir ganz viel Spaß beim Lesen.

      Liebste Grüße
      Jill

  2. Liebe Jill,
    alleine dein Fazit hat mich so neugierig gemacht, dass ich das Buch unbedingt lesen möchte.
    Zum Glück bekomme ich es mit der nächsten Lieferung vom Verlag geschickt und ich freue mich schon unglaublich doll drauf.
    Endlich mal wieder eine neue Mangareihe, die man so beginnen kann haha.

    LIEBE

    1. Haha, jetzt bin ich bei dem besagten Beitrag angekommen! Von mir bekommst du es, du Nuss 😀 😀 😀
      Ich hoffe sehr, dass es dir dann auch so gut gefallen wird.

      LIEBE

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: