Rezension | One True Queen von Jennifer Benkau

Rezension | One True Queen von Jennifer Benkau

Titel: One True Queen 1: Von Sternen geküsst | Autor: Jennifer Benkau | Verlag: Ravensburger | Erscheinungsdatum: 21.08.2019 | Seitenzahl: 512 | Altersempfehlung: ab 14

In dieser Welt sterben Königinnen jung.

Dunkelheit. Das Gefühl, zu fallen. Und dann: nichts. Eben noch stand Mailin in ihrer irischen Heimatstadt, plötzlich wacht sie in einer anderen Welt auf. Hier, im Königreich Lyaskye, trachtet ihr alles und jeder nach dem Leben – nur nicht der mysteriöse Fremde, der Mailin aus einer tödlichen Falle rettet. Der so gefährlich wirkt und sie dennoch beschützt. Und der ihr nicht verrät, wer er in Wahrheit ist. Erst, als er sie zum Königshof bringt, erkennt Mailin, dass sie aus einem ganz bestimmten Grund in Lyaskye ist: Sie soll Königin werden. Und das ist in dieser Welt ein Todesurteil.

Allein bei dem Cover hätte ich einfach nie widerstehen können! Doch nachdem die ersten Leserstimmen auch noch so begeistert waren, musste ich endlich mein erstes Buch von Jennifer Benkau lesen.

Ganz großes Kino!

Der Einstieg in die Geschichte bietet noch ein ganz anderes Setting, wirft aber vor allem viele Fragen auf. Während man noch versucht, sich zu orientieren passiert auch schon alles Knall auf Fall und Mailin findet sich in einer anderen Welt wieder. Und hier…weiß ich gar nicht, wo ich anfangen soll. Das Setting hatte mich vom ersten Moment – ein unglaublich düsterer Märchencharme, der einen hier umgibt, Gefahren hinter jeder Ecke, noch mehr Fragen und vor allem Spannung und Gefühle!

Man beginnt diese Geschichte und steckt auf einmal mittendrin, sodass man sich einfach nicht mehr lösen kann, selbst wenn man es wollen würde. Dieser außergewähnliche Trip wirft nicht nur die taffe Protagonistin aus der Bahn, sondern auch die Leser. Man steckt auf einmal mit Haut und Haar in einem absolut verrückten Abenteuer, vergisst die Realität um sich herum und ist total entsetzt, wenn man daraus auf einmal aufwachen muss.

Der Weg ist das Ziel

Der wohl mit größte Kritikpunkt an Jugendbüchern ist neben den Klischees der bekannte Aufbau, der immer wieder gerne genutzt wird. Auch One True Queen macht bei Letzterem keine Ausnahme, allerdings hat Jennifer Benkau einfach verstanden, worum es geht. Denn das Rad muss nicht stetig neu erfunden werden! Es gibt so viele Möglichkeiten, seine Individualität zu beweisen, ein einzigartiges Setting aufzubauen, ein Worldbuildung, das den Lesern im Gedächtnis bleibt und Charaktere, mit denen man einfach mitfiebert. So waren mir die „großen Meilensteine“ zwar kein Geheimnis, aber das hat mich überhaupt nicht gestört, weil ich die Geschichte mehr als nur genißen konnte.

Jennifer Benkau gehört durch dieses Werk für mich noch mit zu DEN Neuentdeckungen des Jahres. Dark Canopy steht bei mir noch ungelesen im Regal und wird im November auf jeden Fall noch verschlungen. Ich bin absolut verliebt und überwältigt. So erschreckend Lyaskye auch war, kann ich es einfach nicht mehr erwarten, dorthin zurückkehren zu dürfen. Mailin und Peter sind mir unglaublich ans Herz gewachsen, es gibt noch so viel zu entdecken und zu erfahren – ein wahres Highlight unter den Jugendbüchern, das durch den düsteren und reifen Stil definitiv auch ältere Leser anspricht und das sich einfach keiner entgehen lassen sollte!

Ich kann mich all den begeisterten Stimmen zu One True Queen von Jennifer Benkau nur anschließen – denn auch wenn der Aufbau typisch für Bücher aus diesem Genre ist, so ist die Geschichte so einzigartig, wie es nur geht. Mit einem düsteren Märchencharme, jeder Menge Geheimnisse, Abenteuer und Gefahren muss man sich einfach in dieses Buch verlieben!

KAUFEN!

AUCH REZENSIERT VON: Nenis Welt | With Fantasy | Prettytigers Bücherregal | Sunny’s Magic Books

1 comment found

  1. Huhu Jill,

    vielen Dank fürs verlinken meiner Rezension. <3

    Ich kann dir nur zustimmen, das Buch ist echt toll. 🙂 Eine wirklich tolle Rezension. 🙂

    Ich wünsche dir noch einen wundervollen Abend. <3

    Liebe Grüße

    Sunny

Schreibe eine Antwort zu Sunny Antwort abbrechen

%d Bloggern gefällt das: