Dies & Das

Unpacking: FairyLoot – Memorable Moments

FairyLoot

Und wieder einmal ist eine neue FairyLoot ins Haus geflattert!
Dieses Mal sogar eine Jubiläumsausgabe, da die FairyLoot ihren zweiten Geburtstag feiert, weshalb die Box auch lila anstatt schwarz ist. Auf die Umsetzung des Themas und die die enstprechenden Items war ich schon sehr gespannt, gerade weil ich es gschafft hatte, mich bei dieser Box mal nicht spoilern zu lassen.
Und ist die Karte allein nicht schon einfach ein Traum?

FairyLoot

Auch, wenn das Buch ganz unten vergraben war, stelle ich es als erstes vor. Beim Auspacken war ich kurzzeitig schon geschockt, da mir ein Lesezeichen von The Belles entgegengeflogen ist und ich das Buch bereits Zuhause habe. Aber es handelt sich zum Glück um eine andere Geschichte, aber seht selbst: State of Sorrow von Melinda Salisbury
Natürlich wieder inklusive Signed Bookplate und Brief der Autorin!

Sorrow – for that is all she brings us.

A people laid low by grief and darkness.
A cut-throat race for power and victory.
A girl with everything and nothing to lose…

By day, Sorrow governs the Court of Tears, covering for her grief-maddened father, who has turned their once celebrated land into a living monument for the brother who died before she was born.

By night, she seeks solace in the arms of the boy she’s loved since childhood. But one ghost won’t stop haunting her, and when enemies old and new close ranks against her, Sorrow must decide how far she’s willing to go to win…

FairyLoot

Kommen wir nun zu den Items, die dieses Mal ein wenig für Aufruhr gesorgt haben. Ich muss zugeben, dass sie ein wenig anders, pragmatischer ausgefallen sind, dennoch gefällt mir die Auswahl!
Es hat zwar eine Weile gebraucht, bis ich verstanden habe, worum es sich hier handelt, aber das Cork Bunting von Paladone gefällt mir wirklich gut! Ich finde auch die Idee cool, es sich über den Schreibstisch/Arbeitsplatz zu hängen. Da ich soetwas bei mir aber nicht habe, wandert es wahrscheinlich mit ans Buchregal, sodass ich dort meine Instax-Bilder anpinnen kann. Richtig gut – es gibt nicht nur fünf Kork-Flaggen, sondern auch schon entsprechende Pins sind enthalten.
KREISCHALARM! Der exklusive Rune Ceremony Scarf wurde von FictionTeaDesigns designed und lässt mein kleines Fanherz höher schlagen! Auch, wenn ich noch einige Bücher von Cassandra Clare vor mir habe, stecke ich schon mit drin bei den Shadowhunters und kann mich an diesem Schal gar nicht satt sehen, daher wurde er auch sofort eingetragen und begleitet mich seitdem schon jeden Tag. Die Größe ist wirklich optimal, dazu fässt er sich unglaublich weich an und die schlichte aber edle Gestaltung trifft genau meinen Geschmack.
Die Goblet of Fire Candle Kerze von Paper Flames Candle Co., wirkt in meinen Augen doch ein wenig unscheinbar. Inhaltlich auf jeden Fall passend und jeder Harry Potter Fan wird wohl zustimmen, dass es Momente gibt, die einfach unvergesslich sind. Leider gefällt mir nur die Gestaltung des Etiketts nicht allzu sehr, weshalb sie in meinen Augen leider ein wenig untergeht.
Einfach super cool – die exklusiv angefertigte Bilbo’s Birthday Cake Vegan Soap Seife von Geeky Clean.
Mir gefällt die Gestaltung, die Größe (wirklich, wirklich groß) und der Geruch! Das einzige, was ich an diesen Seifen immer sehr schade finde, ist, wenn es keine entsprechende Verpackung, wie zum Beispiel eine Dose dafür gibt.
Und dadurch, dass sie so groß ist, passt sie leider auch nicht in meine Lush-Dose, aber das ist für die meisten wohl eher ein unwichtiges Problem…
Vegane Trinkschokolade! Toast to the Warden of the North von Éponine. Inspiriert nach Game of Thrones, bzw. John Snow findet sich hier etwas für die Schleckermäulchen. Ich bin leider kein allzu großer Kakao Fan, finde die Idee aber richtig gut!

Auch, wenn die Gestaltung dieses Mal ein wenig anders abgelaufen ist, so finde ich die Box für knapp 40€ inkl. Versand einfach wahnsinnig lohnenswert.
Denn auch, wenn mir ein gewisses etwas gefehlt hat, so finde ich den Inhalt doch richtig gut und fruee mich über die enthaltenen Sachen. Und somit wieder richtig doll auf die nächste Box!

Habt ihr euch auch die Box bestellt?
Wie gefällt euch der Inhalt? Seid ihr zufrieden? Oder falls ihr sie selbst nicht bestellt habt, könntet ihr es euch jetzt vorstellen, nachdem ihr die Ergebnisse gesehen habt?
Schreibt es mir gerne in die Kommentare – ich würde mich sehr freuen!

WEITERE UNPACKINGS:  Sarah Ricchizzi  |  I am Jane

7 Comments

  1. Liebe Jill,

    danke fürs Verlinken 🙂

    Ich seh die Box auch mit gemischten Gefühlen 😉 Das Buch finde ich aber auch richtig klasse – die unterschrieben Bookplates sind wirklich eine tolle Idee (meins klebt schon im Buch :D).

    Meine Seifen lege ich immer auf einen Luffaschwamm. Da werden die Seifen nicht matschig, weil sie gut „lüften“ können. Und den Schwamm kann man hin und wieder auch mal auswaschen 😉

    Liebe Grüße und frohe Ostern
    Juliane

  2. Liebe Jill,

    ach ich weiß nicht so recht. Die letzte Box hat mich echt ein wenig enttäuscht, deswegen hab ich viel Hoffnung in diese hier gelegt, gerade weil es ja die Jubiläums Box war.

    Es ist jetzt nichts dabei, was ich total doof fand, aber halt auch nichts, was mich richtig vom Hocker haut.
    Die Wimpelkette für die Pins finde ich eine ganz coole Idee und werde ich sicher auch irgendwo anbringen. ☺️

    Trotzdem freu ich mich jeden Monat auf die Box und kann die nächste schon gar nicht mehr erwarten.

    Liebe Grüße und schöne Ostern!
    Feli

  3. Hallo meine liebe Jill,
    Diese Box finde ich dieses mal besonders toll wegen dem Schal. Den liebe ich. Ich guck schon ob man ihn so bestellen kann aber dann kostet er wahrscheinlich ein Vermögen

    Du machst das immer so toll❤

    Alles Liebe Nessi

  4. Liebe Jill,
    mich hat auch keines der Sachen vom Hocker gehauen, auch mir hat irgendwie das gewisse Etwas gefehlt, zumal es ja eine Jubiläumsbox war.
    Den Schal habe ich Becca geschenkt, die ein bisschen ausgeflippt ist. 🙂
    Die Seife finde ich cool, ich werde direkt mal nach diesem Schwamm gucken, den Juliane empfohlen hat.
    Und gute Idee, die Girlande ans Bücherregal zu hängen!

    Liebe Grüße <3

    1. Liebe Nicci,

      ja – schade eigentlich!
      Ich konnte ja wenigstens ncoh etwas mit dem Schal anfangen 😀
      Die Seife finde ich auch sehr cool, da werde ich heute mal einen passenden Schwamm zu sauchen, hihi.
      Lassen wir uns mal von den nächsten Boxen überraschen 😉

      Liebste Grüße <3 Jill

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: