want to read – Januar

want to read – Januar

Der Dezember war, wie nicht anders zu erwarten, doch sehr geprägt durch die Feiertage, wodurch ich zwar nicht ganz so viel zum Lesen gekommen bin, dafür die Zeit aber anderweitig genossen habe. Im Januar, passend zum neuen Jahr, möchte ich aber gerne wieder richtig durchstarten!

Natürlich sammelt sich auch hier immer einiges bei mir an und da die Verlage und Autoren nicht lange warten sollen, versuche ich die Bücher schnellstmöglich zu lesen.

Crossroads – Way down we go / Ronja Delahaye

Wenn alles schiefgeht, was schiefgehen kann, dann: brechen Monster aus ihrem übernatürlichen Gefängnis aus, der Auserwählte stirbt und die Schleier zwischen den Welten drohen zu fallen.
Zum ersten Mal seit Jahren kehrt Chase endlich nach Hause zurück und wird prompt Zeuge des grausamen Todes ihres Vaters. Wütend und traurig zugleich will sie vom drohenden Untergang der Welt eigentlich nichts wissen. Bis ihr klar wird, dass das Schicksal der Menschheit und aller Bewohner der Zwischenwelt am seidenen Faden hängt.Zusammen mit Xander und Yael nimmt sie sich der scheinbar unmöglichen Aufgabe an, die übernatürlichen Wesen zu besiegen. Doch das ist leichter gesagt als getan.Und welchen Preis müssen sie dafür zahlen?

Gefährliche Freundinnen / Cat Clarke

Die 17-jährige Harper ist glücklich, als sie nach dem Tod ihrer Schwester in das exklusive Mädcheninternat Duncraggan Castle aufgenommen wird und direkt Anschluss an eine nette Vierer-Clique findet. Als ein neues Mädchen ins Internat kommt, freundet sich Harper mit ihr an. Kirsty, die auch eine Schwester verlorenen hat, scheint sie mehr als jede andere zu verstehen. Aber ihr Verhalten ist auch sonderbar. Warum ist Kirstys Leben das perfekte Spiegelbild von Harpers? Als ihre Verbindung zu Kirsty die Freundschaft zu den anderen Mädchen zu bedrohen beginnt, fängt Harper schließlich an, Fragen zu stellen.

Waffenschwestern / Mark Lawrence

Nona ist kein gewöhnliches Kind: Sie hat auffällig schwarze Augen und schwarze Haare und kann sich mit übernatürlicher Geschwindigkeit bewegen. Und sie ist erst acht, als sie ihren ersten Mord begeht. Nona steht schon im Schatten des Galgens, als sie von der Äbtissin des Klosters zur barmherzigen Gnade gerettet wird, wo sie man sie zur Kriegerin ausbildet. Doch der Mann, den sie getötet hat, gehörte einer der mächtigsten Familien des Reiches an – die alles daransetzt, sich an ihr und den Schwestern des Konvents zu rächen.

Doch Nona ist alles andere aIs leichte Beute. Im Kloster zur barmherzigen Gnade leben Mystikerinnen, die das Gewebe der Welt manipulieren, Schwestern der Verschwiegenheit, die sich der Kunst der Täuschung widmen, und hier werden die gefährlichsten Kriegerinnen des Reiches ausgebildet. Nona durchläuft ein rigides Trainingsprogramm, das sie mit dem mystischen Pfad vertraut macht, den geheimen Künsten des geräuschlosen Tötens und der Fähigkeit, mit den verschiedensten Waffen zu kämpfen. Mit den anderen Novizinnen ist sie in Freundschaft und Liebe – und manchmal auch leidenschaftlichem Hass – verbunden. Nicht alle werden es schaffen, aber diejenigen, die ihren Weg bis zu Ende gehen, werden Teil der Schwesternschaft. Sie werden die gefährlichsten Klingen des Reiches, sie werden Waffenschwestern sein.

Dodgers / Bill Beverly

Nichts ist für die Figuren dieses Romans erstaunlicher als der Umstand, noch am Leben zu sein. ›Dodgers‹ beginnt in einem Drogenviertel von L.A. Die Helden: der sensible East, sein schießwütiger Bruder Ty, der Gamer Michael und der dicke, clevere Walter. Nach einer Razzia müssen sie fliehen, quer durch die usa, einen Mordauftrag im Gepäck. Doch die vier Möchtegernkiller sind Teenager und noch nie aus L.A. rausgekommen. Es ist eine gefährliche Reise, bei der fast alles schiefgeht, ermöglicht von einem Gangster, der einem der Jungen eine Zukunft geben will.

Luzifer ex Machina / Richard Lindstein

Luzifer und Gott sind nicht gerade ein Pärchen – auch wenn sie wie eines streiten. Dies eskaliert alsbald in einer Wette, die Luzifer in einen menschlichen Körper zwängt und auf die Erde schickt. Er soll dadurch eingestehen, dass die Menschen eine Chance verdient haben, sich trotz ihres großen Dranges zur eigenen Auslöschung selbst beweisen zu dürfen, um fortzubestehen. Doch auch wenn Luzifer die Menschen als unwürdig betrachtet und sich ihren Untergang wünscht, scheint es mehr in ihnen zu geben als auf den ersten Blick zu erkennen ist. Bald wird es für ihn zu einem Spiel auf Zeit, das eine Frage offenbart: Wie viel Mensch steckt eigentlich in ihm?

Anna / Niccolo Ammaniti

Vier Jahre ist es her, dass der Virus kam und alle Erwachsenen tötete. Mittlerweile gibt es keine Elektrizität mehr, die Wasser- und Lebensmittelvorräte gehen zu Ende. Brände haben gewütet und von einem einst blühenden Sizilien eine gespenstische Wüstenlandschaft hinterlassen. In dieser Welt lebt die dreizehnjährige Anna mit ihrem kleinen Bruder in einem Haus im Wald und versucht mit allen Mitteln, ihn vor den Gefahren des Lebens draußen zu bewahren. Doch Anna weiß: Früher oder später muss sie mit ihrem Bruder ihre alte Welt verlassen, um woanders eine neue zu finden. Anna ist ein von der ersten Seite an fesselnder Abenteuerroman und gleichzeitig eine Parabel auf eine Welt, in der Kinder sich selbst überlassen sind und ohne Vorbilder aufwachsen. Eine Parabel auf das Leben in einer Gesellschaft ohne Zukunftsaussichten. Anna ist aber auch eine Hymne an die Kraft der Liebe. Denn so rettungslos die hier geschilderte Welt erscheint, so hell leuchten in ihr immer wieder Zärtlichkeit und pure Lebensfreude auf. Anna zeigt uns, was Menschen auf sich zu nehmen bereit sind, um zu überleben und die Hoffnung in sich nicht sterben zu lassen. Sie ist eine Heldin, der Ammaniti seine ganze Bewunderung schenkt und mit der der große Autor anknüpft an seinen Welterfolg Ich habe keine Angst.

Vollendet Bd. 2 / Neal Shusterman

Sie sagen, dass du weiterlebst. Sie lügen.

Connor und Risa sind ihrer Umwandlung nur knapp entkommen. Sie verstecken sich vor dem System, das nutzlose Menschen rückabwickelt – umwandelt –, indem es ihre Körper komplett zur Organspende freigibt. Auf einem verlassenen Flugzeug-Schrottplatz in der Wüste von Arizona haben sie ein neues Zuhause gefunden. Doch dann werden sie getrennt. Und als Risa plötzlich auf den Bildschirmen der Nation Hand in Hand mit einem anderen Jungen auftaucht, ist Connor überzeugt, dass seine große Liebe sich auf die Seite der Feinde geschlagen hat. Können sie jemals wieder zusammen finden?

Codename Rook / Daniel O’Malley

Die coolste, liebenswerteste und witzigste Heldin der Urban Fantasy.»Der Körper, in dem Du steckst, hat einmal mir gehört.« Das ist sicherlich nicht das erste, was man lesen möchte, nachdem man aus einer tiefen Bewusstlosigkeit erwacht. Erst recht nicht, wenn man von Leichen umgeben ist und jede Erinnerung verloren hat. Doch Myfanwy Thomas findet sich in genau dieser Situation wieder, und ihr bleibt kaum eine andere Möglichkeit, als den Anweisungen der mysteriösen Briefschreiberin zu folgen. Aber kann sie ihr trauen? Ist Myfanwy wirklich ein Rook, eine ranghohe Agentin, die Großbritannien gegen übernatürliche Bedrohungen verteidigt? Sie wird es herausfinden …

Wütender Sturm – Die Farben des Blutes Bd. 4 / Victoria Aveyard

Siege haben ihren Preis! Das weiß Blitzwerferin Mare nur allzu gut seit dem Verrat durch Prinz Cal. Umso klarer ist ihr Ziel: Sie wird das Königreich umstürzen und den versklavten Roten und verfolgten Neublütern ein Leben in Freiheit sichern. Mavens Thron wird fallen! Doch der König tut alles, um Mare zurückzubekommen, auch wenn er dadurch sein Land zerstört. Mare braucht die Hilfe der Rebellen – und Cals Silber-Freunde. Um den zu besiegen, der fast ihren Willen gebrochen hätte, muss sie sich mit dem verbünden, der ihr das Herz brach.

Das Totenschiff / Christopher Golden

In den Tiefen des legendären Berges Ararat wartet eine sensationelle Entdeckung – und der Tod.

Ein Erdbeben legt auf dem Berg Ararat im Osten der Türkei den Eingang zu einem riesigen Höhlensystem frei. Dort macht das Expeditionsteam um die Forscher Meryam und Adam eine spektakuläre Entdeckung: ein uraltes Schiff, und das 4000 Meter über dem Meeresspiegel! Handelt es sich tatsächlich um die Arche Noah, wie Legenden besagen? An Bord wird ein Sarg gefunden, darin ein menschenähnliches Wesen mit Hörnern. Während die Forscher noch versuchen, dessen Herkunft zu ermitteln, tobt um den Berg ein mächtiger Schneesturm, der die Forscher von der Außenwelt abschneidet – und es kommt zum ersten Todesfall …

Funkeln der Ewigkeit – Götterleuchten Bd. 4 / Jennifer L. Armentrout

»Das Kind der Sonne und der neue Gott werden ein neues Zeitalter hervorbringen, und die großen Schöpfer werden einer nach dem anderen fallen.«
Josie folgt ihrer Bestimmung: die Titanen in ihre Grabkammern zu verbannen. Gestärkt durch die Liebe zu Seth, der zum Gott des Lebens und des Todes aufgestiegen ist, bereitet sich Josie auf die epische Schlacht vor. Doch neben den Titanen lauert eine weitere tödliche Bedrohung auf Josie und ihre Mitstreiter. Denn nur wenn das größte aller Opfer erbracht wird, können sie den Krieg gewinnen und das Schicksal der Welt entscheiden …

Freak City – Hexenkessel / Martin Krist

Patsy und Milo wollen an das große Geld. Doch nicht nur der rechtmäßige Besitzer hat was dagegen, sondern auch ein Mörder, der seit Wochen seine blutige Spur durch die Stadt zieht.

Pearl, Ermittler wider Willen, muss indes eine Broadway-Diva aufspüren. Doch weder die Cops noch die Familie der Sängerin hegen daran großes Interesse. Schon bald gerät er selbst ins Visier.

Lagune / Nnedi Okorafor

Im Internet wird verbreitet, dass vor der Küste einer der bevölkerungsreichsten Städte der Welt Außerirdische gelandet sind! Bald darauf versuchen das Militär, religiöse Führungspersönlichkeiten, Diebe und Wahnsinnige zu kontrollieren, was für Informationen auf YouTube und in den Straßen verbreitet werden. In der Zwischenzeit beraten die politischen Supermächte über einen nuklearen Präventivschlag, der die Eindringlinge auslöschen soll. Alles, was zwischen siebzehn Millionen Einwohnern und deren Tod steht, sind ein außerirdischer Botschafter, eine Biologin, ein Rapper, ein Soldat …

Binti / Nnedi Okorafor

Der Nebula-Award-Gewinner endlich auf Deutsch: Die Sammlung der drei Novellen „Binti – Allein“, „Binti – Heimat“ und „Binti – Nachtmaskerade“.

Ihr Name ist Binti und sie ist die erste Himba, die jemals an der Oomza Universität, einer der besten Lehranstalten der Galaxis, angenommen wurde. Aber diese Möglichkeit wahrzunehmen bedeutet, dass sie ihren Platz innerhalb ihrer Familie aufgeben und mit Fremden zwischen den Sternen reisen muss, die weder ihre Denkweise teilen, noch ihre Bräuche respektieren.

Die Welt, deren Teil sie werden möchte, hat einen langen Krieg gegen die Medusen hinter sich und Bintis Reise zwischen den Sternen lässt sie dieser Spezies näherkommen als ihr lieb ist. Wenn Binti das Vermächtnis eines Krieges überleben will, mit dem sie nichts zu tun hatte, wird sie die Gaben ihres Volkes brauchen und die Weisheit, die sich in der Universität verbirgt – aber zuerst muss sie es bis dorthin schaffen, lebendig.

Revolution Nano / Marcus Banno

Simulation oder Realität – wie würdest du dich entscheiden? NetTown in einer fernen Zukunft, die Bevölkerung lebt in einer Simulation. Den Neugeborenen werden per Gesetz Nanoimplantate eingepflanzt – die Menschen sind Sklaven einer übermächtigen Regierung. Sie kontrolliert das Datennetz, manipuliert die menschlichen Sinne, alles wird beobachtet. Der Hacker Cody hat einen Weg gefunden, die Implantate operativ zu entfernen und schließt sich dem Aufstand um General Daxter an. Ihr Ziel: eine Armee von Sauberen zu erschaffen, um das totalitäre Regime zu stürzen.Ein erbitterter Kampf um die wahre Freiheit beginnt.

Unerschrocken 1: Fünfzehn Portäts außergewöhnlicher Frauen

Josephine Baker brachte tanzend den Jazz und Charleston nach Europa und engagierte sich für die Rechte von Schwarzen. Tove Jansson, Schöpferin der Mumins, lebte offen die Liebe zu ihrer Lebenspartnerin. Und die libanesische Bürgerrechtlerin Leymah Gbowee setzt sich in gewaltfreiem Kampf für die Sicherheit von Frauen ein. Unerschrocken schreiten diese eigensinnigen Frauen durchs Leben. Vorreiterinnen, Querdenkerinnen und jede eine Heldin auf ihre ganz eigene Art. Ob Schamanin oder Entdeckerin, Leuchtturmwärterin oder gefeierte Leinwandhexe – diese Frauen haben ihre Bestimmung gefunden.

Mit Humor und Finesse porträtiert Pénélope Bagieu fünfzehn außergewöhnliche Persönlichkeiten, die den gesellschaftlichen Zwängen ihrer Zeit trotzten, um das Leben ihrer Wahl zu führen.

Das Fleisch der Vielen

Bestseller-Autor Kai Meyer lockt in Deutschlands größtes Spukhaus! Dreihundertfünfzig Zimmer, die seit Jahrzehnten leer stehen. Das Grand Hotel Astoria liegt im Herzen der Stadt, die Fenster blind, die Zugänge verriegelt. Bis zu seiner Schließung haben hier zehntausende Menschen übernachtet – und alle haben Spuren hinterlassen, die jetzt ein schleichendes, flüsterndes Grauen gebären. Als Jana und Tim in dem Gemäuer Zuflucht suchen, ahnen sie nicht, dass sie gerufen wurden. Bis sie eine Stimme aus den Schatten hören: „Das Fleisch der Vielen stillt den Hunger des Kollektivs.“ Die Vergangenheit erwacht zum Leben, und diesmal wird ihr niemand entkommen. Jurek Malottke adaptiert Kai Meyers unheimlichste Geschichte als Comic. Der Band enthält außerdem erstmals in Buchform das komplette Original sowie umfangreiches Bonusmaterial.

Outcast 1: Im Reich der Finsternis

Die Reise ins Reich der Finsternis!

Sein gesamtes Leben schon plagen Kyle Barnes Heimsuchungen aus dem Zwischenreich. Doch er ist am Ende seiner Geduld angekommen. Er will endlich Antworten, auch wenn er ahnt, dass auf ihn am Ziel vielleicht keine Erlösung von seinen Qualen wartet. Schon seine Mutter war von bösen Geistern besessen und sein Schicksal scheint vorherbestimmt … In dem Kaff in West Virginia, das er sein Zuhause nennt und wo Reverend Anderson ihm zur Seite steht im Kampf gegen eine sich ausbreitende Dämonenwelt, hat Kyle aber nicht nur die dunklen Mächte gegen sich. Nachbarn, die Cops und auch ein Privatdetektiv haben ein Auge auf ihn geworfen … Kyles Reise ins Reich der Finsternis beginnt!

  1. Crossroads / Ronja Delahaye
  2. Gefährliche Freundinnen / Cat Clarke
  3. Dodgers / Bill Beverly
  4. Waffenschwestern / Mark Lawrence
  5. Luzifer ex Machina / Richard Lindstein
  6. Anna / Niccolo Ammaniti
  7. Vollendet Bd. 2 / Neal Shusterman
  8. Codename Rook / Daniel O’Malley
  9. Wütender Sturm / Victoria Aveyard
  10. Das Totenschiff / Christopher Golden
  11. Funkeln der Ewigkeit / Jennifer L. Armentrout
  12. Freak City / Martin Krist
  13. Lagune / Nnedi Okorafor
  14. Binti / Nnedi Okorafor
  15. Revolution Nano / Marcus Banno
  16. Unerschrocken Bd. 1
  17. Das Fleisch der Vielen
  18. Outcast Bd. 1

Nehmt ihr euch auch einen WTR, bzw. eine Leseliste vor?
Oder entscheidet ihr lieber aus dem Bauch heraus?

15 comments found

  1. Liebe Jill,
    Ich entscheide lieber aus dem Bauch heraus. Im Moment lese ich noch „Das Lied der Krähen“ und werde denn zweiten gleich hinterherlesen.
    Ich bin mal gespannt, ob ich meinen Vorsatz jeden Tag mindestens 30 Minuten zu lesen durchhalte
    Wünsche dir eine lesereiches gesundes neues Jahr.

    1. Huhu!
      Ach, das kann ich total verstehen – es soll ja auch Spaß machen 🙂
      Den zweiten Band habe ich auch noch vor mir, da wünsche ich dir viel Spaß beim Lesen!
      Das ist doch ein toller Vorsatz – viel Erfolg!

      Auch dir ein gesundes neues Jahr, liebe Grüße ❤ Jill

  2. Halli Hallo <3

    Da hast du dir wieder eine tolle Liste zusammengestellt ^^ Ich bin mir leider noch nicht zu 100% sicher was ich lesen möchte, aber das entscheidet sich bald 😀

    "Revolution Nano" habe ich gerade gelesen und das Buch kann ich sehr ans Herz legen.

    Liebe Grüße,

    Donatha

    1. Liebe Donatha,

      Ich freue mich auch schon sehr, wenn ich auch mit Gewissheit nicht alle schaffen werde 😀
      Dann hoffe ich, dass du ein paar ganz tolle zur Auswahl hast!

      Wie cool, dann freue ich mich gleich umso mehr auf die Geschichte – danke!

      Liebste Grüße, Jill

  3. Liebe Jill,

    tatsächlich kenne ich bis auf „Freak City“ kein einziges der von dir vorgestellten Büchern, aber was nicht ist, kann ja noch werden. Einige davon klingen auf jeden Fall sehr interessant, die ich mir auch ein bisschen näher anschauen werde.

    Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Lesen und wünsche dir noch ein gesundes, glückliches und lesereiches Jahr mit ganz vielen Abenteuern.

    Liebste Grüße
    Ivy

    1. Liebe Ivy,
      Auf Freak City freue ich mich auch wirklich schon sehr! Ich höre gerade „böses Kind“ von dem Autor als Hörbuch und bin total begeistert.
      Aber natürlich bin ich auch auf all meine anderen Bücher schon unglaublich gespannt.

      Vielen lieben Dank! Das kann ich alles nur zurückgeben und wünsche dir ein wundervolles neues Jahr!

      Liebste Grüße, Jill

  4. Liebe Jill,

    oha da hast du dir wieder Einges vorgenommen 😉 Ich kenne nur die Reihe von JLA, aber mit der „Roten Königin“-Reihe wollte ich auch demnächst anfangen. Ich bin sehr gespannt darauf!

    Ich wünsche dir viel Spaß und bin gespannt, was du zu den jeweiligen Büchern sagen wirst!

    LG Ümi 🙂

    1. Liebe Ümi,

      Ja – was das angeht bin ich wirklich eine kleine Übertreiberin 😀
      Aber mir geht es ja wirklich hauptsächlich darum, die Übersicht behalten zu können.
      Dann wünsche ich dir ganz viel Spaß mit der Reihe von Victoria Aveyard!

      Vielen lieben Dank und liebe Grüße, Jill

  5. Liebe Jill,
    deine Liste kommt mir für deine Verhältnisse fast kurz vor 😀
    Ich kann ja mal aufzählen was ich mitlesen würde, was aber wahrscheinlich eh nix wird, weil ich ja kaum hier bin. Und ich hab nur den Kindle mit, wo vermutlich nix davon drauf ist.
    – Dodgers
    – Wütender Sturm
    – Unerschrocken
    – Revolution Nano (das ist glaube ich sogar aufm Kindle drauf)

    Für deine Vorhaben wünsche ich dir viel Erfolg 🙂
    Ein paar hast du nun ja sogar schon gelesen.

    LIEBE

    1. Ach Nicci,

      obwohl wir uns so ja auch nicht sehen würden, fehlst du mir sehr!
      (Klingt sehr komisch, aber ich hoffe, du weißt was ich meine)
      Dennoch wünsche ich dir natürlich eine fantastische und wundervolle Zeit!
      Vielleicht schaffen wir es ja wirklich noch uns wegen Revolution Nao zu bequatschen 😉

      LIEBE

Schreibe eine Antwort zu Hufflepuffgirl❤️ Antwort abbrechen

%d Bloggern gefällt das: