[Wochenrückblick] BermudaBerlin

[Wochenrückblick] BermudaBerlin

Was bisher geschah…
Auch ich schließe mich, dank Nicci von Trallafittibooks, den Leselaunen Beiträgen an, um ein wenig von meiner Woche zu berichten.
Nicht nur meine Arbeit hat mich diese Woche gehörig auf Trab gehalten, auch meine Paketzusteller haben sich wieder etwas ganze Besonderes für mich ausgedacht…


Meine Wiedergeburt als Schleim in einer anderen Welt
ist eine absolut abgedrehte Geschichte. (Wie der Titel sicherlich schon erahnen lässt) Der Einstieg ist mir wirklich ein bisschen schwer gefallen, aber als ich erst in der Geschichte drin war, fand ich es eigentlich ganz cool. Mal schauen, ob es dazu noch eine Rezension von mir geben wird.
Mit Café Liebe habe ich mich eher ein wenig ins Unbekannte gewagt, da mir dieses Genre sonst nicht ganz so zusagt – allerdings wurde ich dann doch noch sehr im positiven Sinne überrascht. (REZENSION)
Gestern Abend habe ich spontan mit Nicci in Spiel der Macht von Marie Rutkoski reingelesen und habe relativ schnell gemerkt, dass die Geschichte genau nach meinem Geschmack ist! Heute konnte ich mich dann gar nicht mehr von dem Buch lösen und habe es verschlungen. Nun muss aber schleunigst der zweite Band erscheinen!

Wochenrückblick

Auch, wenn ich bisher nur ein paar Seiten von Planeten der Nacht von Natalie Peracha gelesen habe, gefällt mir die Idee und der Schreibstil schon einmal richtig gut – bald dann hoffentlich mehr dazu!
Außerdem habe ich nach einer kleinen Instagram-Umfrage zu Der Insasse von Sebastian Fitzek gegriffen und bin gespannt, was hier noch auf mich zukommen wird. Ein paar Seiten lese ich heute auf jeden Fall noch und je nachdem wie weit ich komme, schaue ich mal, wieviel ich morgen noch vor der Arbeit schaffe.

Wochenrückblick

  1. Die Sprache der Dornen / Leigh Bardugo
  2. Meine beste Bitch / Nataly Elisabeth Savina
  3. Mortal Engines / Philip Reeve
  4. Gefährliche Freundinnen / Cat Clarke
  5. Dodgers / Bill Beverly
  6. Happy End / Amelie Nothomb
  7. Planeten der Nacht / Natalie Peracha
  8. Luzifer ex Machina / Richard Lindstein
  9. Das Herz der Kämpferin / Adrienne Young
  10. Anna / Niccolo Ammaniti
  11. Nur in der Dunkelheit leuchten die Sterne / Marieke Nijkamp
  12. Vollendet Bd. 2 / Neal Shusterman
  13. Codename Rook / Daniel O’Malley
  14. Wütender Sturm / Victoria Aveyard
  15. Jeder von uns ist ein Rätsel / A. J. Steiger
  16. Skulduggery Pleasant Bd. 11 / Derek Landy
  17. Spiel der Macht / Marie Rutkoski
  18. Arbeiter NULL / Sascha Hoops
  19. Der Insasse / Sebastian Fitzek
  20. Wie Eulen in der Nacht / Maggie Stiefvater
  21. Binti / Nnedi Okorafor
  22. Iskari Bd. 2 / Kristen Ciccarelli
  23. Nieder mit Hilter / Jochen Voit
  24. Der Sommer ihres Lebens / Jochen von Steinaecker
  25. Berlin – Rostiges Herz / Sarah Stoffers
  26. The Dead List / Jennifer L. Armentrout

ungelesen | gelesen | lese ich aktuell

Sicherlich haben die meisten schon irgendeine ärgerliche Story rund um die Post- / Paketzustellung zu erzählen und na klar, je mehr Post man bekommt, desto höher ist das Risiko. An dieser STelle muss ich aber sagen, dass ich mit Abstand den besten DHL-Boten habe. Durch seine aktuelle Vertretung (Hoffentlich hat er nur Urlaub) landen meine Pakete momentan überall und nirgends, aber auf jeden Fall nicht bei mir, was schon ziemlich ärgerlich ist.
Eins meiner Pakete soll ich schon seit einigen Tagen abholen können, nur leider kam es nie an – aber die Hoffnung stirbt zuletzt! Wer sich nun über den Titel „BermudaBerlin“ wundert, einige der wundervollen Bloggermädels haben diesen Begriff irgendwann einmal ins Leben gerufen, weil ich schon seit Jahren prinzipiell Pech mit der Post habe, sad Story.

Dafür war es mal wieder Zeit für eine neue Leseliste – hach, da freue ich mich jeden Monat aufs Neue drauf.
Dieses Mal platzt sie wirklich aus allen Nähten, aber ich musste auch eine Menge aus dem Oktober mit rübernehmen, weil ich nicht annähernd so viel gelesen habe wie sonst.
HIER kommt ihr zum Beitrag.

Wochenrückblick

Aktuell laufen einige Aktionen und vor allem Blitzgewinnspiele zu dem neuen Buch „Wenn ich nicht genug bin“ von A. L. Kahnau und so habt ihr heute auch bei mir die Chance noch ein signiertes Exemplar zu gewinnen – schnell sein lohnt sich! Ansonsten geht es morgen auch schon bei der lieben Jennie weiter, mehr dazu aber im Beitrag.
HIER kommt ihr zum Beitrag.

Wochenrückblick

Kaum zu glauben, aber wahr: Immerhin meine FairyLoot ist (über Umwege) bei mir angekommen!
Nachdem ich schon das Gefühl hatte, dass die Box die letzten Monate ein wenig geschwächelt hat, habe ich mich über den Inhalt dieses Mal umso mehr gefreut und bin jetzt unglaublich gespannt, ob auch die nächste Box wieder mit ein bisschen Aufwind hier ankommt!
HIER kommt ihr zum Beitrag.

Wochenrückblick

Ich hoffe, dass ihr eine wundervolle Woche hattet und das Wochenende genießen konntet – habt einen tollen Start in die nächste Woche!

Halloween & Switch bei Trallafittibooks
Leselaunen bei Torstens Bücherecke
Halloween und November-Rain bei Lieblingsleseplatz
Lachen und weinen bei Morgenwald
Auf nach Florida bei Piglet and her Books
Leselaunen bei Angeltearz liest
Leselaunen bei Gilmrende
Ich sortiere mein Bücherregal bei The Book Dynasty
Halloween-Buchliebe, die unter die Haut geht bei Bellas Wonderworld
Buchpost yaay! bei Seele’s Welt
Als Buddy in mein Leben trat bei Schwarzbuntgestreift

7 comments found

  1. Hallo Jill,

    „Meine Wiedergeburt als Schleim in einer anderen Welt“ hört sich ja wirklich kreativ an. Erinnert mich irgendwie gerade an meine Erkältung. 😉

    Ansonsten hoffe ich, dass sich das Bermudadreieck wieder verzieht. Ich hatte kürzlich ähnliche Erfahrungen mit einem Paket aus den USA wo USPS + DHL hervorragend zusammen bzw. nicht zusammen gearbeitet haben. Am Ende ist es dann aber nach diversen Wochen erstaunlicherweise noch angekommen (ein Tag vor meinem Urlaub Down Under).

    Andersrum muss man wohl auch sagen, dass bei den Löhnen in dem Sektor ein Wunder ist, dass überhaupt so viel ankommt.

    LG

    Torsten

    1. Hey Torsten,

      vorweg: vielen lieben Dank für diesen Lacher! Ich hoffe natürlich sehr, dass es dir mittlerweile besser geht!

      Du hast auf jeden Fall recht, die meisten Zusteller arbeiten wirklich unter ziemlichen miesen Umständen, trotzdem macht es mich aber auch immer traurig, wenn meine Sachen verloren gehen.
      Mein jetziges Paket ist wohl weg, aber was soll’s. Passiert halt mal, lohnt sich ja auch nicht, sich da Ewigkeiten drüber zu ärgern.

      Liebste Grüße
      Jill

      1. Hallo Jill,

        ja, es wird wieder. Wie üblich schone ich mich im Urlaub nicht un renne dann trotzdem die Berge hoch und runter. Dann hat man auch länger was von der Erkältung. 😉

        In Deutschland ist die Haftung dann zumindest eindeutig geregelt. Bei Paketen bekommt man ja den Betrag erstattet (auch wenn sich DHL manchmal mit Händen und Füßen wehrt – bei denen habe ich schon mal einen Anwalt einschalten müssen, bevor sie die verlorene Fracht ersetzt haben, obwohl die Sachlage vollkommen eindeutig war). Das Paket sah beim Empfänger aus, als wenn jemand mit dem Panzer drüber gefahren wäre und es anschließend in einen Teich geworfen hat.

        Im Ausland hatte ich den Fall ja kürzlich auch (USA nach DE). Da hätte ich wohl ziemlich alt ausgesehen, wenn das Paket nicht ausreichend versichert ist und untergegangen wäre. Glücklicherweise ist es dann noch angekommen.

        Dann hoffe ich mal, dass sich der Nebel im Bermudadreieck wieder lichtet und möglichst wenig verschollen geht.

        LG

        Torsten

  2. Liebe Jill,
    leider ist das lustigste an diesem Beitrag der Kommentar von Torsten 😀 Sorry.
    Ich bin fast von der Couch gefallen.
    So. Zurück zu deinem Beitrag haha.
    Das Schleim Buch macht mich irgendwie total neugierig. Vielleicht nehme ich es am Samstag beim Comicdealer mit.
    Spiel der Macht ist wirklich richtig gut, mal schauen wann der zweite band erscheint.
    Das mit Bermuda Berlin tut mit nach wie vor wahnsinnig leid. Ich hoffe sehr, dass deine Sachen bald alle mal eintrudeln..

    LIEBE

    1. Ach Nicci,

      da kann ich dir nur zustimmen 😀
      Hach, das Schleimbuch, ich bin mir irgendwie immer noch nicht so ganz sicher, haha.
      Ich freue mich schon unendlich doll auf den zweiten Band von Spiel der Macht!
      Ach, das muss es nicht. Mein Paket ist futsch, ist dann so. Irgendwann hat man auch keine Lust mehr sich darüber zu ärgern.

      LIEBE

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: