[Wochenrückblick] Sagaliebe & Podcasterfahrung

[Wochenrückblick] Sagaliebe & Podcasterfahrung

Was bisher geschah…
Auch ich schließe mich, dank Nicci von Trallafittibooks, den Leselaunen Beiträgen an, um ein wenig von meiner Woche zu berichten.
Zuerst hatte ich das Gefühl, dass die tage wieder nur so an mir vorbeigezogen sind…dabei war so unglaublich viel los diese Woche!

Kristallblau von Amy Ewing – das Buch steht ja ziemlich hart in der Kritik, weshalb ich umso neugieriger war. Morgen erscheint das Buch offiziell, da darf ich dann auch mehr zu berichten.
Dear Evan Hansen – auch hier darf ich noch nicht wirklich viel erzählen. Allerdings war es glaube ich seit langem das erste Buch, das mich wirklich getriggert hat, komisches Gefühl. Hier erwartet euch noch eine unglaublich coole Blogtour!
Dark Elements Bd. 4 von Jennifer L. Armentrout – was soll ich hier groß sagen? Frau Armentorut lässt einfach nicht gerne los, es ist wirklich netee Unterhaltung, aber ob man das Buch gelesen haben muss? Ich weiß ja nicht.
Saga Bd. 1-9 – HOLY SHIT! Anfang der Woche wollte ich mal in den ersten band reinlesen und kaum habe ich wieder hochgeschaut, habe ich gefühlt alle Bände weggesuchtet. Was für eine fantastische Reihe! Morgen gibt es auch noch eine entsprechende Liebeserklärung von mir.
The Boys Bd. 1 – nachdem mich die Serie so neugierig gemacht hat, wollte ich auch unbedingt mal in die Comicvorlage reinlessen…puh, definitiv nichts für schwache Nerven, haha.
Heartstopper Bd. 1 – was für eine unglaublich süße Geschichte! Ich bin unglaublich verliebt und habe mir gleich den nächsten Band bestellt.
Wie gut, dass wir darüber geredet haben – nicht nur der Comic konnte mich wahnsinnig gut unterhalten und hat mich oft zum Schmunzeln gebracht, die Tage durfte ich auch die Autorin Julia Bernhard treffen und es war einfach grandios!
Außerdem habe ich auch endlich mal wieder ein Hörbuch beendet – Die drei Sonnen von Cixin Liu. Zwar leider in gekürzter Fassung, aber dennoch unglaublich spannend und vor allem grandios erzählt. (REZENSION)

Nachdem mich Anfang der Woche Saga erstmal ziemlich eingenommen hat und das eigentlich gar nciht eingeplant war, hatte ich schon ein wenig Angst, mit meinen Büchern nicht wirklich hinterher zu kommen. Drei konnte ich dann doch noch beenden und freue mich sehr – genau mit dieser Motivation möchte ich auch in die nächste Woche starten, wobei ich die Hälfte davon auf einem Festival bin. Jetzt starte ich endlich mit Nicht davon ist wahr von Michelle Painchaud – auf das Buch bin ich schon länger gespannt, hab es aber weiter aufgeschoben, da es auch noch nicht erschienen ist.

  1. Dear Evan Hansen
  2. Kristallblau / Amy Ewing
  3. Queen of Air and Darkness / Cassandra Clare
  4. Faye / Katharina Herzog
  5. Das Haus am Ende der Welt / Paul Tremblay
  6. Elm Haven / Dan Simmons
  7. Long Way Down / Jason Reynolds
  8. Dark Elements Bd. 4 / Jennifer L. Armentrout
  9. Die Schattenkönigin / Marie Brennan
  10. Unter dem Zelt der Sterne / Jenn Bennett
  11. Stranger Things – Finsternis / Adam Christopher
  12. Black Coats / Colleen Oakes
  13. OMG – diese Aisling / Sarah Breen
  14. Stories for Kids who dare to be different
  15. Nichts davon ist wahr / Michelle Painchaud
  16. Eve of Man / Tom & Giovanna Fletcher
  17. Die Legende von Greg / Chris Rylander
  18. Die letzte Witwe / Karin Slaughter
  19. Ein Tag bei den kleinen Marsupilamis
  20. Düsterherz / Niam Swan
  21. H. P. Lovecrafts Der Hund und andere Geschichten
  22. Superman / Matt de la Pena
  23. Das Buch des Phönix / Nnedi Okorafor

ungeesen | gelesen | lese ich aktuell

Diese Woche war mal wieder mächtig viel bei mir im Briefkasten und ich freue mich schon wahnsinnig auf all die tollen Geschichten! Angefangen hat es mit einem unglaublich großen Pakte von Cross Cult, dafür habe ich aber einen eigenen Post verpasst, den ich euch unten noch verlinke.
Endlich mal wieder ein Buch von Diogenes – Graue Bienen von Andrej Kurkow verspricht mal wieder eine ganz andere und besondere Geschichte zu sein, vielen lieben Dank an den Verlag.
Da ich momentan so im Thriller Fieber bin, kam Der Kinderflüsterer von Alex North wie gerufen – danke Blanvalet!
Schon sehnsüchtig erwartet habe ich West, West Texas – den neuen Comic von Tillie Walden, womit mir Reprodukt eine riesengroße Freude bereitet hat. Der Fabulus Verlag hat mich mit Mallows oder Katzengrütze von Sonja Ruf überrascht, mein erstes Buch aus dem Programm und ich bin schon sehr neugierig.
Nachdem mir bereits der erste Band schon so gut gefallen hat, freue ich mich sehr über Erebos 2 von Ursula Poznanski, danke lieber Loewe Verlag!
Da gerade auch schon eine unglaublich große Aktion bei Instagram, bestehend aus 5 Blogger-Teams, startet, durfte auch schon Kingdoms of Smoke von Sally Green bei mir einziehen – ich bin übrigens im Team Ambrose!
Mit dem Comic Heartstopper von Alice Oseman hat mich die liebe Ivy so neugierig gemacht, dass er einfach bei mir einziehen musste.
(Wie gut, dass wir darüber geredet haben ist ja letzte Woche schon bei mir angekommen. Hat sich frecher Weise einfach mit aufs Bild geschummelt – sorry!)

Ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll! Ich habe auch meine zweite Urlaubswoche wahnsinnig gut genossen, auch wenn die Zeit natürlich viel zu schnell verfliegt. Ich war fast jeden Tag beim Sport, hab fleißig gelesen und es mir eben einfach gut gehen lassen. Ich durfte ja schon mal einen kleinen Einspieler für den Podcast von SplashComics einschicken, am Mittwoch durfte ich dann sogar mit in die Aufnahme vom DC Comicblog Team. Es hat mir unglaublich Spaß gemacht und war einfach richtig lustig. Nächste Woche mache ich dann ein kleines Special mit Kai von SplashComics zum Programm von Cross Cult, ich freu mich!
Am Freitag hat es mich spontan zu einem Interview mit Julia Bernhard (Wie gut, dass wir darüber geredet haben) verschlagen. Am Anfang hatte ich ein bisschen Bammel, weil ich ja doch eher der chaotische und nicht wirklich gut vorbereitete Typ bin, aber das Treffen war richtig toll und wir haben unglaublich viel gelacht. Da werde ich die Tage dann auch noch mehr zu berichten!

Ich habe euch ja schon vorgewarnt, das Paket von Cross Cult war wirklich, wirklich mega groß! Damit ich den ganzen tollen Titeln ein bisschen mehr gerecht werden konnte, haben sie einen eigenen Beitrag bekommen. Schaut gerne mal vorbei!
BOOKHAUL | Neuzugänge von Cross Cult
HIER kommt ihr zum Beitrag.

Ich hoffe, dass ihr eine wundervolle Woche hattet und das Wochenende genießen konntet – habt einen tollen Start in die neue Woche!

PCT Woche 12 bei Torstens Bücherecke
Mein Wochenrückblick bei angeltearz liest
Gib mir jetzt mein Diadem! bei Lieschen lies
Verpasste Manganeuerscheinungen und... bei Andersleser
Leselaunen bei Taya’s Crazy World

11 comments found

  1. Hallo Jill,

    bei Deiner Überschrift hat sich in meinem Kopf ein ganz anderes Wort zusammengesetzt, und ich musste an „Sagaland“, das Brettspiel aus den 80ern denken 😀

    Von Jennifer L. Armentrout (sowie ihrem Pseudonym) habe ich vor ca. 4 oder 5 Jahren ziemlich viele Bücher „weggesuchtet“, aber jetzt ist bei mir irgendwie die Luft raus, und ich habe sie überhaupt nicht mehr auf dem Schirm. Komisch, aber so geht es mir öfters mit einst regelmäßig gelesenen Autoren.

    Ich wünsche Dir eine tolle neue (Urlaubs?)Woche.

    Viele Grüße.

    Steffi

    1. Liebe Steffi,

      na da war meine Formulierung vielleicht auch sehr irreführend, das tut mir leid! xD
      Das mit den Büchern von Jennifer L. Armentrout kann ich sehr gut verstehen und da geht es ja auch einigen so. Ich habe jetzt auch schon ein paar Bücher gelesen, bei denen ich gemerkt habe, dass cih die jetzt echt nicht mehr brauche.

      Ja, letzte Woche hatte ich noch Urlaub und die Tage waren ganz wundervoll – dankeschön!

      Liebe Grüße
      Jill

  2. Liebe Jill,

    Dear Evan Hansen habe ich wirklich absolut geliebt (Ich habe es auf Englisch gelesen) allerdings muss ich dazu sagen, dass ich auch etwas hin und her gerissen war. Es gab einen doch recht wichtigen Aspekt in dem Buch, der mir richtig Bauschmerzen bereitet hat und mit dem ich einfach nicht klar gekommen bin … auf der anderen Seite hat mich das Buch so unfassbar sehr berührt, dass ich es tatsächlich als Herzensbuch bezeichnen würde. Ich bin super gespannt auf deine ausführliche Rezension zu dem Titel!

    Und ich freue mich immer noch so sehr, dass dir die Heartstopper Bücher ebenfalls so gut gefallen <3 so wundervolle Comics. Ich muss mir auch schleunigst endlich Teil 2 zulegen!

    Liebste Grüße
    Ivy

    1. Liebe Ivy,

      manchmal ist es ja auch ein gewisser Zwiesplat der dafür sorgt, dass uns Bücher so im Kopf bleiben <3 Und wenn mich eine Geschichte wirklich sehr berührt hat, dann überwiegt das oft meine Kritikpunkte. Die Rezension sollte dann nächste Woche zum ET online kommen 🙂
      Wie könnte man Hertstopper auch nicht verfallen? *.*

      Liebste Grüße
      Jill

  3. Liebe Jill
    Wow, da hast du eine tolle Liste zusammenbekommen! Ich hänge ja seit fast zwei Jahren noch immer im Anfang von Saga fest *peinlich*.

    Kannst du die Links zu den Podcastchannels da lassen? Ich höre ja recht viele Podcasts, aber von diesen zwei habe ich noch nichts gehört.
    Oder meintest du SplashpageFM? Da ist ja ein Kai dabei.

    Liebe Grüße
    Sandra

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: