[Wochenrückblick] Urlaubsende

[Wochenrückblick] Urlaubsende

Hier die aktuellen Leselaunen:
Mein Urlaub ist vorbei und somit bin ich gespannt, was die nächste Woche mit sich bringt. Die freie Zeit vermisse ich zwar jetzt schon, aber ein wenig freue ich mich auch wieder auf meine Arbeit und meine Kollegen.

Auf Die Nanny von Gilly Macmillan habe ich mich schon besonders gefreut und die Woche daher gleich mit diesem Buch gestartet. Die Idee war auf jeden Fall interessant und die Geschichte auch ganz nett aufgebaut, in meinen Augen nur leider gar kein Thriller-Feeling, wodurch ich ein klein wenig enttäuscht wurde, weil es einfach anders war als erwartet.
Old Bones von Preston & Child war mein erstes Buch der beiden Autoren und leider kam auch hier die erhoffte Spannung ein wenig zu kurz, wenn ich auch sagen muss, dass ich die Geschichte und das Setting ganz cool fand.
Deutsch sein und Schwarz dazu von Theodor Michael war hingegen ein absoluter Pageturner. Hierbei handelt es sich zwar eher um ein biographisches Sachbuch, doch der Inhalt war einfach interessant und fesselnd, wenn größtenteils natürlich auch sehr schwere Kost.
Mit Incoming! bin ich leider auch nicht ganz warm geworden, obwohl ich mich wahnsinnig auf den Comic gefreut habe. Zum einen haben mir hier aber teils einfach die Vorgeschichten gefehlt, zum anderen hatte ich ein wenig mehr auf eine Haupthandlung gehofft, anstatt einer Zusammenfügung einzelner Ausschnitte.
Ghost Rider 1: König der Hölle war dafür wieder echt cool, vor allem, weil dieser auch in Incoming! eine Rolle spielt. Danach hatte ich mega Lust auf den Film! (War nur leider ein wenig zu geizig, da er nirgends kostenlos zu streamen ist.)
Die Waise von Perdida hat mich vollkommen umgehauen. Die Story ist einfach grandios, super emotional und wirklich packend. Außerdem ist so ein Einzelband auch einfach mal erfrischend.
(Alle Titel sind verlinkt – einfach raufklicken, um mehr zu erfahren!)

Es ist jetzt zwar nicht so, als wenn ich gar nicht zum Lesen gekommen wäre, dennoch finde ich es immer wieder interessant, dass ich verhältnismäßig viel mehr im Alltag als im Urlaub lese. Direkt in der ersten Woche habe ich zwar auf Arbeit immer ein bisschen mehr zu tun, dennoch hoffe ich, dass ich auch gut zum Lesen komme, denn es warten so fantastische Bücher auf meinem SuB! Starten werde ich gleich mit Pepper-Man, das Buch lese ich nämlich im Buddyread mit meiner wundervollen Nicci.

  1. Der Ruf der rosa Delfine
  2. Children of Virtue and Vengeance
  3. Deutsch sein und schwarz dazu
  4. A is for Abstinence
  5. Das Haus der finsteren Träume
  6. After the Fire
  7. Old Bones
  8. Die Nanny
  9. Strange the Dreamer 2
  10. Im Schatten der schwarzen Rose
  11. Dunkel
  12. Der Outsider
  13. Die Waise von Perdida
  14. En Garde!
  15. Infidel
  16. Colony

Vom One Verlag hat mich wieder eine wundervolle Box erreicht, dieses Mal sogar gleich mit zwei Büchern. Zum einen war der zweite Band von Muse of Nightmares von Laini Taylor enthalten und zum anderen Very first Time von Cameron Lund. Letzteres wäre mal wieder ein Buch, zu dem ich allein nie gegriffen hätte, da lasse ich mich aber gerne überraschen!
Fünf Minuten vor Mitternacht von Celina Weithaas klingt wirklich süß und ich freue mich sehr, dass mir die Autorin das Buch gestellt hat – das wandert gleich auf meine Leseliste für den September.
Midnight Chronicles von Bianca Iosivoni und Laura Kneidl ist ja aktuell viel zu sehen und auch bei mir kam es in einer wundervollen Box mit echt coolen Extras an, da freue ich mich auch schon sehr drauf.
Wir sind die Flut von Annette Mierswa kam Ende der Woche aus dem Loewe Verlag bei mir an und ich bin schon gespannt, wie die Umsetzung der Story ist. Das Setting ist in Deutschland, allerdings mit einer noch akuteren Umwelt/Klima-Situation, als wir sie bereits jetzt schon haben.
(Alle Titel sind verlinkt – einfach raufklicken, um mehr zu erfahren!)

Traurig aber wahr, mein langer Urlaub hat jetzt auch sein Ende gefunden. Ich weiß, wieder mal ein großes Mimimi, aber eigentlich freue ich mich (bisher) sogar ein klein wenig, wieder zurück in den Alltag zu kommen und auch wieder zu arbeiten. Die erste Woche ist meistens sowieso auch noch sehr interessant, vor allem diese, denn meine neuen Azubis und FSJler kommen, yeah!
Die Tage vergehen dann wahrscheinlich wie im Flug und schon naht dann das Wochenende, da ist ein kleiner Bootstrip geplant, der dann hoffentlich nicht wörtlich ins Wasser fällt.

Eine kleine Bundle-Rezension zu druckfrischen Comics aus dem DC Universum ist die Woche auch bei mir online gegangen, schaut gerne mal vorbei!
HIER kommt ihr zum Beitrag.

Ebenso zu drei Comics meiner Lieblingsreihen aus dem Cross Cult Verlag, die ich euch wirklich alle nur ans Herz legen kann!
HIER kommt ihr zum Beitrag.

Ich hoffe, dass ihr eine wundervolle Woche hattet und das Wochenende genießen konntet – habt einen tollen Start in die neue Woche!

Ihr wollt euch den Leselaunen anschließen? Sehr gerne!
Die Gestaltung ist euch ganz frei überlassen, schreibt einfach, was euch auf dem Herzen liegt und oder die letzte Woche so beschäftigt hat. Gerne könnt ihr das natürlich auch in einem anderen Rhythmus machen.

Schreibt mir eure Leselaunen-Links gerne in die Kommentare, damit ich sie einfügen kann.

Japanisch lernen bei Andersleser
Familienzeit, Freunde & Geocatching bei Taya’s crazy World
Urlaub schon vorbei bei Torstens Bücherecke

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: