[Wochenrückblick] Zwischen Gammelzeit & Produktivität

[Wochenrückblick] Zwischen Gammelzeit & Produktivität

Hier die aktuellen Leselaunen:
Durch ein langes freies Wochenende bin ich wieder voll mit dabei und super ausgeglichen – ich glaube, das plane ich nächste Woche auch wieder so ein!

Gemeinsam mit meiner lieben Laura habe ich Beta Hearts von Marie Grasshoff und somit auch den Abschlussband der Reihe gelesen. Am Anfang habe ich ein wenig gebraucht, um wieder reinzukommen und dem Ende stehe ich mit gemischten Gefühlen gegenüber, dennoch eine wirklich coole Reihe, die ich auf jeden Fall weiterempfehlen kann.
Das dunkle Flüstern der Schneeflocken von Sif Sigmarsdottir und ich sind leider so gar nicht miteinander warm geworden. Fragt mich nicht wieso, aber manchmal ist das ja so. Beide Protagonistinnen waren mir einfach zu fern, wodurch auch die Spannung für mich erst zum Schluss aufkam.
Die Göttinnen von Otera von Namina Forna kam mir anfänglich ziemlich „jung“ rüber, bis eine Gewalttat nach der nächsten beschrieben wurde und das in einem Ausmaß…puh. Aber bitte nicht falsch verstehen! Das Ganze dient seinem Zweck und als sich hier nach und nach alles verknüpft hat, war ich tief begeistert – ich freue mich schon wahnsinnig auf die Fortsetzungen!
Die letzten 23 Tage der Plüm war scheinbar nicht der richtige Comic für mich, denn irgendwie hat es einfach nicht Klick gemacht, schade!
Der Schweinehund konnte mich auch nicht von Beginn an mitreißen, nach und nach fand ich den Comic dann aber ziemlich cool.
Kommen wir zum krönenden Abschluss: Little Bird – von der ersten bis zur letzten Seite eine Wucht, die mich immer noch sprachlos macht. LEST DIESEN COMIC!
(Alle Titel sind verlinkt – einfach raufklicken, um mehr zu erfahren!)

Meine Leseliste leert sich so langsam, was allerdings nicht bedeutet, dass ich keine coole Auswahl mehr zur Verfügung hätte. Ich bin mir noch unsicher mit welchem, aber ich glaube ich werde mit einem der beiden Thriller starten, um mal wieder einen kleinen Genrewechsel zu haben.

  1. Blutige Nachrichten
  2. Infinitum
  3. Crescent City
  4. Zerrissen
  5. Final Control
  6. Die Göttinnen von Otera
  7. Das dunkle Flüstern der Schneeflocken
  8. Der Orden des geheimen Baumes
  9. Don’t love me
  10. Secret Academy
  11. What I like about you
  12. Blue Sky Black
  13. Dunkle Schatten
  14. Spieglein, Spieglein
  15. Das verzauberte Haar
  16. Nordbeben
  17. The Loop
  18. Beta Hearts
  19. Red Rising 6
  20. Der Schweinehund
  21. Das Nest
  22. Dreimal spucken
  23. Ausnahmezustand
  24. Oblivion Song 4

Diese Woche gab es wieder ordentlich viele Neuzugänge und ich kann euch gar nicht sagen, worüber ich mich am meisten freue!
Die mega coole Vinny-Vieh hat den zweiten Band ihrer Carrier of the Mask Reihe rausgebracht und ich kann gar nicht sagen, wie sehr ich mich freue, dass sie mir gleich ein Exemplar hat zukommen lassen!
Die Comicadaption von Der Liebhaber ist zwar mal wieder etwas anderes, dennoch bin ich sehr gespannt und lass mich gerne überraschen.
Panini bringt jetzt eine Reihe von Joe Hill Comics raus und ich bin natürlich Feuer und Flamme! Ein Korb voller Köpfe macht hier den Anfang und es kribbelt mir schon ganz schlimm in den Fingern.
Little Bird ist einfach wieder etwas ganz besonderes, weshalb ich sehr neugierig war. Und nachdem Jenny, mein Comic-Padawan, meinte, dass es DER Comic ist, habe ich ihn auch gleich verschlungen.
(Alle Titel sind verlinkt – einfach raufklicken, um mehr zu erfahren!)

Wenn ich dich hole von Anja Goerz ist ein druckfrischer Thriller aus dem dtv Verlag,d er mich einfach angelacht hat und auf den ich schon sehr gespannt bin.
All das ungesagte zwischen uns von Colleen Hoover hat mich natürlich auch gleich angesprochen, auch wenn mich das letzte Buch der Autorin eher weniger begeistern konnte, freue ich mich schon sehr.
Eden von Tim Lebbon ist ein Horror-Thriller, auf den ich schon so lange hinfiebere und wirklich große Erwartungen habe, lassen wir uns überrachen!
Vanara von Mark Wamsler sah einfach mega cool aus und hat gleich mein Interesse geweckt – dazu ist das Buch auch noch mit echt tollen Illustrationen versehen.
Wer hat ihn noch nicht auf dem Schirm: der neue Fitzek ist da und auch ich freue mich schon sehr auf Der Heimweg. Ich bin zwar wahrscheinlich ein größerer Fan vom Autor selbst, als von den Geschichten, aber da ich schon so viele begeisterte Stimmen gehört habe, hoffe ich, dass mich das Buch dieses Mal auch wieder richtig begeistern kann!
(Alle Titel sind verlinkt – einfach raufklicken, um mehr zu erfahren!)

Anfang der Woche war ich noch ein wenig busy unterwegs, doch da ich mir Freitag frei genommen habe und ein langes Wochenende in Aussicht stand, habe ich super viel geschafft und dennoch ganz viel Lesezeit gefunden – yes! So konnten wir Zuhause endlich unser Waschbecken wechseln und gleich einen neuen Unterschrank anbringen, was für ein Struggle, aber das Ergebnis hat sich auf jeden Fall gelohnt. (Hier war mein Freund erheblich fleißiger.) Außerdem habe ich mir endlich die Lochplatte für meinen Schreibtisch geholt und konnte daran jetzt mein Schreibtischchaos unterbringen. Als kleines i-Tüpfelchen durften auch noch ein paar Bilderrahmen einziehen, damit meine neuen Cross Cult Puzzle auch ordentlich aufgestellt werden können.
Freie Tage sind natürlich immer toll, aber gerade diese jetzt haben mir so gut getan, dass ich mir nächste Woche wohl wieder eine kurze Woche gönne.

Das neue Maas Buch ist da und gelesen und was soll ich sagen? Die Liebe ist auf jeden Fall geteilt. Das Ende konnte mich zwar echt überzeugen, aber der Großteil leider eher weniger, wenn auch nett für zwischendurch.
HIER kommt ihr zum Beitrag!

Es tut mir ja immer sehr leid, wenn mich ein Buch so gar nicht begeistern konnte. Aber diese Reihe hat mich wirklich in den Wahnsinn getrieben. Nein, einfach nein.
HIER kommt ihr zum Beitrag!

Ich weiß gar nicht, wieso der Beitrag zu diesem Buch so lange auf sich warten lassen hat, denn die Geschichte hat mich tief beeindruckt!
HIER kommt ihr zum Beitrag!

Ich durfte ja das Buch schon vorab lesen und nun ist auch meine Rezension online. Die Meinungen gehen ja ziemlich auseinander – ich fand die Geschichte echt cool für zwischendurch.
HIER kommt ihr zum Beitrag!

Ich hoffe, dass ihr eine wundervolle Woche hattet und das Wochenende genießen konntet – habt einen tollen Start in die neue Woche!

Ihr wollt euch den Leselaunen anschließen? Sehr gerne!
Die Gestaltung ist euch ganz frei überlassen, schreibt einfach, was euch auf dem Herzen liegt und oder die letzte Woche so beschäftigt hat. Gerne könnt ihr das natürlich auch in einem anderen Rhythmus machen.

Schreibt mir eure Leselaunen-Links gerne in die Kommentare, damit ich sie einfügen kann.

Und wieder an der Uhr gedreht… bei Andersleser
Familienzeit & Geocaching bei Taya’s crazy World
Luc & Co. bei Torsten’s Bücherecke

3 comments found

Schreibe eine Antwort zu Alex Antwort abbrechen

%d Bloggern gefällt das: