2 Herzen Rezension

Zwischen dir und mir die Sterne / Darcy Woods

Ob ich will oder nicht – die Sterne zwingen mich zu handeln.
Hier und jetzt und heute. Denn die Zeit läuft.
Mir bleiben genau zweiundzwanzig Tage.

zwischen_dir_und_mir_die_sterneVerlag: FISCHER Sauerländer
Erscheinungsdatum: 25.08.2016
Seitenzahl: 384
Altersempfehlung: ab 14

Inhalt

Wilamenas Leben bestimmt sich nach den Sternen. Und eben diese stehen gerade günstig für sie, um den Partner ihres Lebens zu finden. Genau 22 Tage hat sie Zeit das perfekte Gegenstück zu ihrem Horoskop zu finden, denn ansonsten muss sie 10 Jahre warten.
Nur stellt sich leider heraus, dass sie keine Ahnung hat, wie sie das angehen soll, ein Glück, dass ihre beste Freundin Iri ihr mit Rat und Tat zur Seite steht. Und sie ein furchtbares Missverständnis gleich in die Arme eines potenziellen Anwerbers führt.
Doch spielen die Gefühle immer so mit, wie die Sterne es gern hätten?
Wilamena muss sich entscheiden, denn die Zeit rennt…

Meinung

Wilamena oder auch Wil ist ein sehr eigensinniger Charakter, auch wenn sie von ihrer Art her sehr sympathisch wirkt, schränkt ihre Denkweise und ihre Einstellung zur Astrologie doch ihr Leben sehr stark ein. Als Leser hatte ich persönlich schon das Gefühl, dass sie davon geblendet ist und keine neutralen Entscheidungen mehr treffen konnte, was das Ganze teilweise ein bisschen nervig hat werden lassen. So hat mir das erste Kapitel doch echt gut gefallen und ich hab mich schon auf das Lesen gefreut. Das hat allerdings nach und nach nachgelassen und ich bin fast in eine Leseflaute gekommen. Was sehr schade ist, da die mir die Charaktere ansonsten wirklich gut gefallen haben. Aber es gab einfach zu viele Stellen, an denen ich Wils Entscheidungen nicht nachvollziehen konnte, sie mich genervt haben oder einfach aus heiterem Himmel kamen.
Daher bin ich wirklich froh, mir das Buch nicht gekauft zu haben, sondern es als Leseexemplar aus „meiner“ Buchhandlung ausleihen durfte.

2 / 5 Herzen
♥♥♥♥♥

3 Comments

  1. Hallo,
    mir geht es genauso wie dir mit diesem Buch. Es hat einfach zu vieles daran nicht zusammen gepasst. Ich hatte auch ganz andere Erwartungen an das Buch. Leider. Es war doch eine recht große Enttäuschung, wenn man bedenkt, wie sehr ich mich über die Idee der Geschichte gefreut habe. 🙁

    Liebst, Lotta

    1. Liebe Lotte,

      Ich bin froh, dass es nicht nur mir so ging. Manchmal erwischt man beim Lesen ein Buch ja auch nur „auf dem falschen Fuß“…Hier hatte ich aber wirklich das Gefühl, dass mich die Geschichte in keiner Situation hätte überzeugen können. Schade, aber ist manchmal einfach so 😉

      LG Jill ❤

Kommentar verfassen