Blogtour: The Crown’s Game | Manga-Ploteinführung

Blogtour: The Crown’s Game | Manga-Ploteinführung

Herzlich Willkommen zum zweiten Tag der Blogtour zu The Crown’s Game!
Der Titel des Beitrags lässt natürlich schon vermuten, was euch heute erwartet – genau, ich habe mich an meiner ersten Manga Zeichnung versucht. Ihr konntet gestern schon mehr rund um die Geschichte von Vika und Nikolai erfahren, heute gibt es eine kleine bildliche Darstellung.

The Crowns Game

Titel: The Crown’s Game  |  Autor: Evelyn Skye  |  Übersetzer: Friederike Levin  |  Verlag: Beltz  |  Erscheinungsdatum: 20.08.2018  |  Seitenzahl: 464  |  Altersempfehlung: ab 14

Die talentierte Vika kann den Schnee beschwören und Asche in Gold verwandeln. Der Einzelgänger Nikolai kann durch Wände sehen und Brücken aus dünner Luft zaubern. Sie sind Magier – die beiden einzigen in Russland. Und erbitterte Gegner, denn nur einer von ihnen kann der neue Magier des Zaren werden. Der Verlierer muss sterben. Und so treten Vika und Nikolai im ‚Spiel der Krone‘ gegeneinander an, in dessen Verlauf sie sich gefährlich nahe kommen. Kann ihre Liebe den Verlauf des Spiels verändern und den Tod verhindern?

VERLAGSSEITE  |  LESEPROBE  |  KAUFEN

the crowns game

Geht bitte nicht zu hart ins Gericht mit mir, es war tatsächlich mein erster Versuch.
Kurz vor der Verzweiflung habe ich dann endlich ein Ergebnis zu stande gebracht und auch, wenn ich die Arbeit hinter Comics und Mangas vorher schon zu schätzen wusste, so ist es mir nun nur noch umso deutlicher wieviel dahinter steckt.
Ich hoffe sehr, euch ein wenig neugierig auf die Geschichte gemacht zu haben, denn sie hat es wirklich in sich und bietet einfach mal ein neues Setting, in das ich mich absolut verliebt habe.

GEWINNSPIEL

Um euch diese Blogtour noch ein wenig zu versüßen hat der Beltz Verlag drei Printexemplare gestellt, für die ihr nun in den Lostopf hüpfen könnt. Was ihr dafür tun müsst?
Beantwortet bitte die folgende Gewinnspielfrage:
(Die anderen Aufgaben variieren bei den jeweiligen Blogbeiträgen)

In welchem Zeitraum existierte das Zarentum Russland?

Teilnahmebedingungen

  • Ihr seid 18 Jahre alt oder habt das Einverständnis eurer Eltern zur Teilnahme.
  • Das Gewinnspiel läuft bis zum 27.08 um 23.59 Uhr, danach wird per Zufallsgenerator ausgelost und der Gewinner auf den teilnehmenden Blogs bekannt gegeben. Mit Eurer Teilnahme stimmt ihr der Veröffentlichung eures Namens im Falle eines Gewinns zu.
  • Teilnehmen können alle aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.
  • Ihr seid damit einverstanden, dass durch eure Teilnahme und den Gewinn Daten von euch gesammelt werden (Name, Mailadresse, IP-Adresse, Postanschrift). Diese werden nur für die Auslosung und den Versand des Gewinns verwendet und anschließend wieder gelöscht.
  • Im Falle eines Gewinns sendet eure Anschrift bitte innerhalb von 2 Tagen an presse@beltz.de, ansonsten wird neu ausgelost.
  • Barauszahlung ist nicht möglich.
  • Für auf dem Postweg verloren gegangene oder beschädigte Ware übernehme ich keine Haftung.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

DIE GEWINNER STEHEN FEST!

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH:

PHILLIP NESKE

JULIA MAISCH

SANDRA FRIEMANN

Übersicht der Blogtour:

20.08: Süchtig nach Büchern
21.08: Letterheart
22.08: Ina’s Little Bakery
23.08: Lovin Books
24.08: Bücherfarben

48 comments found

  1. Hallo :), erst mal vorweg finde ich deinen Manga wirklich gelungen, ich dachte nur Wow, da hat sich jemand Mühe gemacht wirklich Klasse :).

    Zu deiner Frage:

    Zarentum Russland war die offizielle Bezeichnung des russischen Staates zwischen 1547, als sich Iwan IV. zum Zaren krönen ließ, und 1721, als Peter I. den lateinischen Titel des Imperators (Kaisers) annahm und sein Land in Russisches Reich umbenannte.

    ( Quelle Wikipedia )

    Also ist die Antwort: Zwischen 1547 bis 1721 🙂

    Liebe Grüße
    Sanny

    ( Sanny Flüstermensch ( FB) , MiracleDay ( Google) )

    1. Aw, vielen lieben Dank, Kathi!
      Dann wünsche ich dir ganz viel Spaß mit der Geschichte und hoffe, dass sie dich begeistern kann 🙂

      Liebste Grüße <3 Jill

  2. Liebe Jill,

    ich bin ganz begeistert von Deinem Manga. Sieht doch super aus 🙂

    Liebe Grüße,

    Moni von Süchtig nach Büchern

    P.S. Als Mitveranstalter nehme ich natürlich nicht am Gewinnspiel teil, wollte aber trotzdem sagen, wie gut gelungen ich die Zeichnung finde.

  3. Hallo,

    erstmal danke für das tolle Gewinnspiel 🙂

    Das Zarenreich existierte von 1547 und begann mit Ivan IV. endete 1721 als Peter I. den Titel Imperator angenommen und damit das Russische Reich geschaffen hat.

    Liebe Grüße
    Kathrin

  4. Oh! Die Einführung als Manga-Seite ist richtig süß!

    Zur Frage: Das russische Zarentum existierte ab 1521. Beim Ende kann man zwei Sachen nennen:
    – 1721 wo das Zarenreich zum Kaisertum wurde
    – oder das Ende mit der Oktoberrevolution 1917, wo die Zarenfamilie ermordet wurde

    Liebe Grüße,
    Teresa

  5. Ich finde den Manga spitze und bin nun heiß auf das Buch. Deshalb ab mit mir in den Lostopf: das Tagen zum Russlands existierte zwischen 1547 und 1721.
    Liebe Grüße
    Steffi

  6. Cooler Beitrag! Und deinen Versuch halte ich für sehr gelungen. Ich hätte es so gut vermutlich niemals hinbekommen! Die Antwort ist auf deine Frage ist übrigens „von 1547 bis 1721“. Liebe Grüße Julia

  7. Haha, diese Autokorrektur ist ganz schön hinterlistig. Das Zarentum Russlands existierte zwischen 1547 und 1721. Ich hoffe, mir zerschießt es nicht wieder meine Wörter.

  8. Meine allerliebste Jill <3
    hach wie cool dein Manga einfach aussieht! Ich finde es so beeindruckend, dass du dich immer wieder kreativen Aufgaben stellst 🙂 So hat man gleich einen ganz anderen Blick auf ein Buch, hihi. Deine Idee und Gestaltung gefällt mir wahnsinnig gut! Es stimmt mich richtig neugierig, obwohl ich das Buch bislang nicht soo auf dem Schirm hatte 🙂

    Um deine Frage auch fleissig zu beantworten: Das Zarentum Russland existierte zwischen 1547–1721. Wikipedia sei dank 😀

    Alles Liebe,
    deine Sarah

    1. Ach Sarah,

      vielen lieben Dank – das bedeutet mir wirklich viel <3
      Falls du mal zu der Geschichte greifen solltest, bin ich sehr gesapnnt, ob sie mit deinen Erwartungen überinstimmt 😉

      Liebste Grüße <3 deine Jill

  9. Hallo Jill,
    erst einmal: deine Zeichnung ist wirklich toll geworden.;) Ich kann mir vorstellen, dass es nicht einfach war und du fast am verzweifeln warst. Aber das Ergebnis kann sich sehen lassen.

    Das Zarentum Russland war zwischen 1547 bis 1721.

    Ich bin gespannt auf das Buch. Es ist schon mal was anderes, weil es ein anderes Setting hat.

    Viele liebe Grüße,
    Claudia (Apathy)

    1. Liebe Claudia,

      vielen lieben Dank für deine herzliche Rückmeldung!
      Ich hoffe, dass dich das Buch dann ebenfalls begesitern kann 🙂

      Liebste Grüße <3 Jill

  10. Hi Jill,

    ich finde deine Zeichnung richtig toll, vor allem dafür das es das erste Mal ist, du hast super viel Talent!!!

    Die Geschichte spielt ja 1825 (hab ich gerade bei Moni noch mal nachgelesen), aber offiziell laut Wikipedia war das Zarentum zwischen 1547 (Start mit Iwan IV. als Zar) und 1721.

    Liebe Grüße
    Desiree

  11. Hallo Jill,

    Dein Manga finde ich sehr gelungen und hat mir gut gefallen.
    Danke für eine etwas andere Vorstellung des Buches.

    Aber nun zu Deiner Frage:
    Das Zarenreich bestand zwischen 1547 und1721 in Russland.

    Viele Grüße
    Solveig (Siraelia)

  12. Liebe Jill,
    wow, ich bin wirklich total begeistert <3
    Auch wenn es "nur" eine Seite ist bin ich wirklich baff, das ist dir unfassbar gut gelungen und ich mag den Mix aus Figuren und Schriftstücken, die du eingebracht hast.
    Ich bin super neugierig auf die Geschichte und würde somit natürlich sehr gerne eines der Bücher gewinnen.

    Das Zarentum bestand zwischen 1547 und 1721 in Russland und war die offizielle Bezeichnung des russischen Staates zu der Zeit. Sie stellt den Abschnitt zwischen der Zarenkrönung von Iwan IV. und der Umbenennung in Russisches Reich durch Peter I.
    Cool, dass man sich so auch mal mit ganz anderen geschichtlichen Aspekten beschäftigt 🙂

    Liebe Grüße,
    Nicci

  13. Hallo Jill,
    wow, ich bin echt begeistert von deinem Manga. Ich bin eine totale Niete im Zeichnen. Das war sicher viel Arbeit, aber sieht echt genial aus.
    Um deine Frage zu beantworten: das Zarentum existierte in Russland von 1547 bis 172. Der Titel „Zar“ hielt sich bis zur Oktoberrevolution 1917, dem Ende der Monarchie und der Ermordung der Romanows, die im Juli 1918 passierte. Also bisschen arg gekürzt die Ereignisse. Nikolaus II war der letzte Zar, der bis 1917 regierte.

    viele Grüße, Jutta

  14. Mh, die Antworten irritieren mich etwas und jetzt bin ich total verunsichert ich hoffe, das Los wird bei einer falschen Antwort nicht verbrannt. Also das Buch spielt ja soweit ich weiß 1825. Und die Zarenherrschaft ging m. E. Bis 1917. Ich habe eben ein bisschen recherchiert, habe aber auch nur diese Zahlen gefunden. Aber wie ich mich kenne, lässt mich das nicht mehr los. Ich werde das am Wochenende noch einmal nachschauen.

    Das Bild / Manga ist übrigens mega toll geworden!!! Ich bin total begeistert. Coloriert mit Copics sähe das bestimmt auch ganz toll aus!

  15. Hallo,

    wow, das Manga sieht ja klasse aus. Da hast Du Dir sehr viel Mühe gemacht. Ich bin sehr begeistert.
    Die Antwort auf Deine Frage lautet: Zwischen 1547 bis 1721
    Vielen lieben Dank für Deinen Beitrag und einen schönen Sonntag wünsche ich Dir.

    Liebe Grüße
    Kati von Katis Buecherwelt

  16. Hi,

    das Zarentum Russland existierte von 1547 bis 1721 (wieder was gelernt – ich wäre eigentlich von einem späteren Ende ausgegangen, weil es da ja auch noch Zaren gab…).
    Die Comic-Seite finde ich übrigens auch gelungen 😉

    Eine schöne Woche wünscht
    Christina

  17. Juhuuuuu … ich hab gewonnen <3 Vielen Dank! Danke an die Losfee und an alle Blogger und Mitwirkenden der Blogtour. Hat Spaß gemacht.
    Email ist gleich raus gegangen.
    Liebe Grüße
    Sandra

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: