Das Geheimnis des Schlangenkönigs | Türchen 5 Carlsen-Adventskalender

Das Geheimnis des Schlangenkönigs | Türchen 5 Carlsen-Adventskalender

Herzlich Willkommen zum 5. Beitrag des Carlsen-Adventskalenders!
Hinter der heutigen Tür verbirgt sich nicht nur eine Neuerscheinung aus dem Verlag, sondern vor allem ein außergewöhnliches und wunderschönes Kinderbuch, das definitiv einen Blick wert ist.
Jeden Tag erwarten euch bei uns Beiträge rund um die Weihnachtszeit und das Carlsen-Programm. Neben tollen Ideen könnt ihr euch durch Lose die Chance auf eine tolle Überraschung sichern.*

Titel: Das Geheimnis des Schlangenkönigs  |  Originaltitel: Kiranmala and the Kingdom Beyond  |  Autor: Sayanti DasGupta  |  Übersetzer: Gabriele Haefs  |  Verlag: Carlsen  |  Erscheinungsdatum: 30.11.2018  |  Seitenzahl: 320  |  Altersempfehlung: ab 11  |  Reihe: Kinmalas Abenteuer

*** Ein mutiges Mädchen mit überraschender Vergangenheit, zwei indische Prinzen mit schwierigem Auftrag und haufenweise Abenteuer voller Monster und Magie! ***
Kiranmala glaubt nicht an Geschichten über Prinzessinnen und eine Welt voller Magie, wie ihre Eltern. Bis Ma und Baba an Kirans 12. Geburtstag plötzlich weg sind. Und im Vorgarten ein Rakkhosh steht, ein sabbernder, hungriger Dämon. Als wäre das nicht genug, klopfen auch noch zwei Prinzen an Kirans Tür, die sie unbedingt retten wollen. Zu dritt machen sie sich auf die Reise in eine andere Dimension, um zwischen geflügelten Pferden und sprechenden Vögeln Kirans Eltern zu befreien. Denn Kiran ist eine Prinzessin – und es gibt Magie!

Vielen Dank an den Verlag für die Zusendung des Rezensionsexemplars!

VERLAGSSEITE  |  LESEPROBE  |  KAUFEN

Carlsen Adventskalender

Wichtige Themen in leichter Verpackung

Natürlich muss bei Büchern nicht immer eine wichtige Message mit eingebaut werden und man kann sich auch einfach nur mal unterhalten lassen, aber gerade die Mischung aus beidem finde ich ganz schön. Gerade auch in Kinder- und Jugendliteratur kann es eine erhebliche Auswirkung auf die Entwicklung und das eigene Empfinden haben.
Denn bevor Kiranmala mit Monstern und Magie konfrontiert wird, beschäftigt sie sich mit ihren Alltagsproblemen. Unabhängig von anderen Welten, stammt ihre Familie nämlich aus Indien und lebt nun in Jersey, wo sie immer das Gefühl hat herauszustechen. Durch das Auftreten ihrer Eltern, teils aber auch durch sich selbst und ist immer wieder auf Diskriminierungen durch ihr Umfeld gestoßen. So etwas darf einfach nicht sein und die entsprechende Empathie und Aufklärung bereits seinen Kindern mitzugeben ist das Beste, was man in meinen Augen machen kann.
Dadurch wird hier auch mal eine ganz andere Heldin und eine andere Kultur geboten, was ich mehr als nur erfrischend finde!

Unterhaltsam und wunderschön

Sayantani DasGupta hat sich für einen unglaublich taffen und humorvollen Stil entschieden, der nicht nur bei jungen Lesern und Leserinnen ankommt, sondern auch ältere unglaublich gut unterhalten kann. So musste ich wirklich häufig schmunzeln und war auch von all den Ideen sehr angetan.
Ob es sich hierbei nun um Verstrickungen im Alltag oder vollkommen neue und abgedrehte Situationen gehandelt hat, war egal – für Unterhaltung wurde gesorgt!

Nicht zuletzt auch die Brüder Lal und Neel haben für hitzige Diskussionen und die abenteuerlichsten Situationen gesorgt. Unterschiedlicher könnten die beiden nicht sein und dennoch beweist die Autorin auch hier, dass der Schein schnell trügen kann und man sich sein Bild nicht nach äußerlichen Erscheinungen oder dem ersten Eindruck bilden sollte.

Somit handelt es sich bei Das Geheimnis der Schlangen in meinen Augen um ein wirklich sehr gelungenes Kinderbuch, dass ich jedem nur empfehlen kann – vielleicht ja auch schon gleich eine tolle Idee zu Weihnachten?
Neben einer wirklich bemerkenswerten Geschichte hat es auch die komplette Gestaltung in sich und rundet das Buch noch ab. Dazu kommt, wer auf Percy Jackson und Co. steht, sollte hier auf jeden Fall mal ein Auge drauf werfen, denn durch den rasanten Schreibstil, der vielen Kreaturen und den spannenden Abenteuern kann dieser Auftakt da auf jeden Fall mithalten.

Carlsen Adventskalender

*Wie oben bereits erwähnt wartet natürlich auch noch eine ganz besondere Überraschung auf euch.
Um an unserem Gewinnspiel teilzunehmen, müsst ihr Lose sammeln – also die jeweiligen Gewinnspielfragen unter unseren Beiträgen beantworten und am Schluss bis zu 24 Lose sammeln.
Heute hätte ich gerne auf folgende eine Antwort:

Ist euch das Buch „Das Geheimnis des Schlangenkönigs“ schon aufgefallen und spricht es euch an? Bitte begründet!

TEILNAHMEBEDINGUNGEN

  • Um teilzunehmen kommentiere täglich unter den jeweiligen Beiträgen, für jeden Kommentar erhälst du ein Los, so kannst du am Ende bis zu 24 Lose sammeln.
  • Die Teilnahme ist ab 18 Jahren möglich und mit Wohnsitz in Deutschland möglich. Solltest du unter 18 sein, dann benötigst du das Einverständnis eines Erziehungs- oder Sorgeberechtigten.
  • Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt sich der Gewinner oder die Gewinnerin einverstanden, öffentlich auf den teilnehmenden Blogs und den zugehörigen Social Media-Accounts mit Namen genannt zu werden.
  • Die Gewinne werden vom Carlsen Verlag gesponsert. Der Versand erfolgt über den Carlsen Verlag, daher erklärt ihr euch mit Teilnahme damit einverstanden, dass im Gewinnfall eure Adresse an den Verlag weitergegeben und ausschließlich für den Buchversand genutzt wird.
  • Eure Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und nach Versand des Gewinnes endgültig gelöscht.

Verpasst keine Beiträge – hier die teilnehmenden Blogs:

THE BOOK DYNASTY  |  STELLETTE READS  |  TRALLAFITTIBOOKS  |  PAPIERPLANET  |  LETTERHEART  |  HEYITSKUECKI READING PENGUIN  |  PIGLET AND HER BOOKS

Morgen geht es dann bei der lieben Kücki weiter!

22 comments found

  1. Mir ist es tatsächlich noch nicht aufgefallen. Aber nachdem ich jetzt deinen Beitrag dazu gelesen habe, kommt es definitiv auf meine Wunschliste.

  2. Ich habe das Buch durch howlingpages entdeckt und es hört sich wirklich interessant an. Ich liebe es wenn man unterhalten wird und zusätzlich eine Message mitbekommt. Und wie du schon sagst, ist das gerade für Kinder eine super Sache!!

  3. Hallo und danke für das tolle Gewinnspiel

    Ich habe das Buch heute zum ersten Mal gesehen. Das Cover spricht mich schon mal mega doll an, ich liebe bunte Cover. Aber am meisten spricht mich die Geschichte an, ich lese jedes Buch in denen Dämonen vorkommen. Ist sofort auf meiner Wunschliste gelandet

    Liebe Grüße
    Janine Pelz

  4. Dieses Buch liegt tatsächlich schon auf meinem SUB und ich möchte es sehr bald lesen. Ich bin ein großer Fan von Percy Jackson und anderen Büchern, in denen es um Götterwelten geht. Ich find es super, das die Protagonistin hier ein Mädchen ist.

  5. Hallo 🙂

    Mir ist das Buch in der Verlagsvorschau schon aufgefallen. Das bunte Cover lässt sich auch kaum übersehen 😉
    Mich spricht der Klappentext schon total an. Erinnert mich ein kleines bisschen an Percy Jackson. Allein deshalb würde ich das Buch schon gerne lesen. Aber ich finde auch die indischen Prinzen und Dämonen total spannend.

    Liebe Grüße
    Jessy

  6. Huhu,
    Ich habe es gestern zum ersten mal gesehen, aber es klingt ziemlich gut und könnte mir bestimmt gefallen. Daher ist es auch auf meiner Liste gelandet. (Außerdem mag ich auch Percy Jackson und allgemein solche Sachen)
    Ich habe durch meine Startseite geguckt und da fiel mir dann das Cover auf, und das war einfach schon sehr ansprechend. Der Klappentext las sich dann auch ziemlich gut. Ich bin jedenfalls sehr neugierig.

    Alles Liebe, Mika

  7. Hi:) ich kannte das Buch bisher noch nicht. Irgendwie spricht es mich aber auch nicht so an weil ich Prinzessinnen Geschichten nicht so mag und Magie auch nur im gewissen Maß also das kommt immer auf die Geschichte an 🙂
    LG

  8. Hallo!
    Mir ist das Buch im Katalog aufgefallen! Das bunte Cover lacht einen direkt an und dein Bericht hat mich jetzt noch neugieriger gemacht danke und einen schönen Abend

  9. Hey,
    nein, ich hab bisher das Buch noch nie gesehen. Aber es interessiert mich auch nicht, denn 1. lese ich solche Fantasyromane mit Dämonen etc. nicht mehr so gern (ich glaub, ich werde alt, Jugendfantasy mochte ich mal echt gerne :’D) und 2. hasse ich Schlangen, ich find die einfach eklig.
    lg, Tine =)

  10. Meine liebe Jill!

    Vielen Dank, dass du über dieses Buch geschrieben hast! Ich habe es schon seit einer Weile auf dem Schirm und will es eigentlich unbedingt lesen, aber irgendwie kam ich noch nicht dazu… Aber du klingst ja begeistert, da muss ich es wohl noch mal mehr priorisieren 😀
    Ich freue mich so sehr, dass du auch in diesem Jahr wieder mit von der Partie bist! Du weißt, ich liebe deine Beiträge und deinen wilden kreativen Kopf <3
    Ich wünsche dir eine wundervolle Adventszeit <3
    Deine Mareike

  11. Oh ja. Mir ist das Cover direkt aufgefallen. Ich liebe Jugend-und Kidner fanatsy Bücher. Ganz besonders, wenn das Cover so toll ist. Illustrationen machen immer Eindruck bei mir.

    Liebe Grüße,
    Wayland

  12. Huhu 🙂

    Tatsächlich muss ich sagen, dass ich jetzt bei dir das Buch das erste Mal gesehen und davon gehört habe. Es ist total an mir vorbei gegangen. Ansprechend finde ich es auf jeden Fall, denn ich liebe Jugendbücher. 🙂

    Liebe Grüße
    Lena

  13. Habe das Buch vor kurzem bei Thalia entdeckt. Das Cover sieht wunderschön aus und auch die Story klingt mega interessant und witzig. Sie hat mich etwas an die Percy Jackson Reihe erinnert :D. Das Buch steht ganz oben auf meiner Wunschleseliste :D.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: