4 Herzen Rezension

Die Magie der Bücher / Nadja Losbohm

Es waren einmal zwei Königreiche über den Wolken, die nicht weit voneinander entfernt lagen…

diemagiederbuecherVerlag: Neobooks
Erscheinungsdatum: 08.10.2016
Seitenzahl: 54

Inhalt

Warst du schon einmal der Held deines Lieblingsbuches? Waren seine Emotionen deine? Hast du mit ihm mitgefiebert, -gefühlt und –gekämpft und denselben Schweiß und dieselben Tränen vergossen, die er vergossen hat? Dann weißt du, welche Magie im geschriebenen Wort, welche Magie in Büchern steckt.

„Die Magie der Bücher“ ist eine kleine Sammlung von Kurzgeschichten, die von eben dieser handeln: der Magie der Bücher, die jede Leseratte bestens kennt. Begib dich auf eine Reise über die Wolken und lerne Zauberspiegel kennen, die dir die Liebe deines Lebens zeigen. Triff eine junge Hexe, der ein Buch den Weg weist. Flieg ins Land der Glitzervögel und schwirre mit der lesenden Elfe durch den besten Ort der Welt: eine Bibliothek. Hauptdarsteller, wie kann es anders sein, sind: die Bücher. Lass uns ihre Magie feiern!

Meinung

Die liebe Nadja Losbohm hatte bei mir angefragt, ob ich Interesse an ihrem neuen Buch hätte. Und was soll ich sagen? Bei dem Klappentext – Märchen♥ – und dann auch noch das schöne Cover! Vorweg muss ich noch gestehen, dass ich eigentlich kein Fan von Kurzgeschichten bin, vielleicht habe ich bisher auch nur noch nicht die richtigen gefunden, doch zumeist fällt es mir ungemein schwer richtig reinzukommen.
Aber hier hat die Autorin es geschafft, selbst bei der kürzesten ihrer Geschichten mich absolut zu fesseln, selbst nach den ersten Worten hat man sich schon in die Geschichte hineinversetzt gefühlt.

Die Geschichten selbst könnten, meiner Meinung nach, unterschiedlicher nicht sein, doch eins haben sie alle gemeinsam: Die Magie von Büchern!
So nimmt die erste Geschichte z.B. über die Hälfte der Gesamtsammlung in Anspruch, die kürzeste verteilt sich auf knapp zwei Seiten.
Vom Inhalt her könnte ich mir schon vorstellen, dass sie vielleicht nicht für jeden erwachsenen Leser etwas sind, doch für all jene, die ihr inneres Kind noch mit sich tragen,  wird hier eine kleine magische Reise zur Wirklichkeit.
So könnte ich mir die Geschichten für die ganze Familie vorstellen, denn kleine Leser werden auf jeden Fall begeistert sein!

Ich freue mich riesig darüber, dass ich diese Geschichten entdecken durfte, denn sie werden für mich auf keinen Fall die letzten der Autorin sein!
Wer also, gerade zur Sofa-Jahreszeit etwas für Zwischendurch sucht, ist hiermit bestens bedient! Denn was ist für uns kleine Bücherfanatiker schöner, als Geschichten über die Magie der Bücher zu lesen?

4/5 Herzen
♥♥♥♥

KAUFEN!

3 Comments

  1. Das klingt sehr interessant! War ursprünglich auch kein Kurzgeschichten-Fan, aber einige Autorinnen haben es doch geschafft, mich davon zu überzeugen :-). Und Märchenhafte Geschichten egal ob kurz oder lang sind IMMER toll! lg Nadine von NannisWelt.

Kommentar verfassen