Neuzugänge

Im März eingezogen | Teil 2

Neuzugänge

Nachdem ich euch bereits vor ein paar Tagen den ersten Teil meiner Neuzugänge vorgestellt habe, möchte ich euch natürlich auch die restlichen nicht verwehren.
Ich freue mich wirklich jedes Mal über jeden einzelnen Titel und weiß gar nicht, mit welchem ich als erstes starten soll!

Dumplin‘ von Julie Murphy gehört mit zu den Büchern, die ich schon seit langem freudig erwarte. Nachdem das Buch im englischsprachigen Raum für so viel Aufmerksamkeit gesorgt hat, bin ich schon sehr gespannt auf die Umsetzung der Thematik.
Nicht weg und nicht da von Anne Freytag war ebenso ein Muss – bisher konnten mich die Bücher der Autorin einfach nur begeistern und da kann ich mir natürlich auch ihr neues Werk nicht entgehen lassen!
Die fünf Gaben von Rebecca Ross habe ich bei der lieben Nicci entdeckt und war gleich begeistert, und das, obwohl mich das Buch im Laden noch gar nicht so angelächelt hatte. Nun bin ich aber umso gespannter auf die Geschichte und freue mich schon sehr auf das Abenteuer.

Als Rezensionsexemplare durften dann auch noch ein paar weitere Schätze bei mir einziehen:
Never Never von Colleen Hoover und Tarryn Fisher ist eher ein wenig überraschend bei mir eingezogen, da ich unsicher war, ob ich den Titel überhaupt bekommen würde. Doch nicht nur das, das Buch ist auch noch von beiden Autorinnen signiert – ich bin im absoluten Fangirlhimmel!
Da ich ein kleiner Hundefanatiker bin, konnte auch Unterwegs mit Bodie von Belinda Jones gleich mein Interesse wecken. Die ersten Seiten habe ich bereits gelesen und mich gleich wiedererkannt – nicht nur sehr interessant, sondern vor allem auch herzlich und unterhaltsam!
Ebenso hat mir der Benvento Verlag Der Geist des Ozeans von Kurt De Swaaf zukommen lassen, ein Buch, auf das ich wohl sonst nie aufmerksam geworden wäre, jetzt aber unglaublich gespannt bin. Ich finde Meeresbewohner nicht nur faszinierend, sondern zeitgleich auch ein wenig unheimlich und möchte unbedingt mal mehr darüber erfahren.
Bei Gabriela vom Buchperlenblog bin ich auf Die Maske von Fumikori Nakamura gestoßen und habe mich dann sehr gefreut, dass der Verlag es mir auch zugesendet hat. Eine Thematik, die ich wirklich interessant und erschreckend finde.

Neuzugänge

Und natürlich durften auch ein paar Messemitbringsel nicht fehlen: Lieber Feind von Jean Webster und Dieser Augenblick erschreckend und schön von Marci Lyn Curtis. Beides Titel aus dem neuen und letzten Königskinderprogramm. Ich möchte gerne nach und nach alle bei mir einziehen lassen, da ich aber von diesen Autorinnen schon etwas gelesen und sehr geliebt habe, hatten diese Bücher einfach Vorrang.
Zu AchtNacht von Sebastian Fitzek gibt es auch noch eine lustige Geschichte, haha. Diese könnt ihr gerne im Video erfahren. Ich mag den Autor unglaublich gern und dieses Büchlein durfte bisher noch nicht bei mir einziehen – da konnte ich jetzt nachhelfen, und wenn man schon die Chance hat, es auch noch signieren zu lassen, lässt man diese ja schließlich nicht verstreichen.

Welche Bücher durften diesen Monat bei euch einziehen?
Schreibt es mir in die Kommentare, ich würde mich riesig freuen!

5 Comments

  1. Hey liebe Jill, oh, Der Geist des Ozeans wär genau mein Beuteschema. Darf ich mal fragen, wie du von diesem Verlag ans Exemplar gekommen bist? Der scheint ja einige Sachbücher zu haben, hast du dich da irgendwo angemeldet? Und die beiden Königskinder stehen auch noch auf meiner Liste:) Liebe Grüße!

    1. Liebe Kathrin,

      Der Geist des Ozeans war auch wirklich ein sehr beeindruckendes und außergewöhnliches Werk.
      Wenn du auf der Verlagsseite bist, einfach mal auf Presse klicken und dann kommst du auch gleich zum Ansprechpartner 😉

      Liebste Grüße <3 Jill

  2. Liebe Jill,
    ich bin sehr gespannt ob und wann ich Die Maske bekomme UND natürlich wie ich es finde. Aber sicherlich gefällt es mir gut, skurrile Geschichten und Aspekte mag ich ja meist sehr.
    Auf Die fünf Gaben bin ich auch schon sehr gespannt, mal schauen wann ich es lese.
    FALLS du es anfängst kannste ja mal Bescheid sagen. 🙂
    Auf Lieber Feind freue ich mich schon total, vielleicht auch ein Buddyread?
    Never never muss ich dann jetzt die Tage mal anfangen.

    Liebe! <3

    1. Liebe Nicci,

      ich bin mir sicher, dass dich Die Maske auch so begeistern wird – ein wirklich fantastisches Buch!
      Die fünf Gaben können wir ja vielleicht irgendwann mal zusammen lesen 😉 Ebenso Lieber Feind!
      Bisher habe ich mir beide noch nicht zurechtgelegt, aber wenn du anfangen möchtest, schiebe ich die gerne noch mit rein!

      Liebe! <3

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: