Rezension | Bestias von Greg Walters

Rezension | Bestias von Greg Walters

Titel: Bestias – Die Bestien Chroniken 1  |  Autor: Greg Walters  |  Sprecher: Marco Sven Reinbold  |  Verlag: Ronin Hörverlag  |  Erscheinungsdatum: 09.11.2018  |  Spieldauer: 10 h 4 | Reihe: Die Bestien Chroniken

Fünf mörderische Bestien, die den Tod über die alte Welt gebracht haben
Vier Außenseiter, deren Leben urplötzlich auf den Kopf gestellt wird
Drei tödliche Spieltage im Amphitheater
Zwei Möglichkeiten: Siegen oder Sterben
Eine letzte Metropole und ihr schreckliches Geheimnis

Tödliche Bestien haben die Macht in der Welt übernommen. Nur in der ewigen Stadt Kol leistet die menschliche Zivilisation noch Widerstand. Geschützt von einer magischen Kuppel, trotzt sie den unnatürlichen Kreaturen. Doch auch innerhalb der Stadtmauern ist es alles andere als sicher, denn dort lauert das gefährlichste aller Wesen – der Mensch.

Vielen Dank an den Verlag für die Zusendung des Rezensionsexemplars!

Obwohl mir Greg Walters schon lange ein Begriff ist und ich den Auftakt seiner anderen Reihe schon eine Weile hier stehen habe, ist dies nun sein erstes Werk, das ich gelesen, bzw. gehört habe.

Ein spannendes Setting

Da ich den Film Gladiator mit Russel Crow damals um die 50 mal gesehen habe, ist es wohl keine Überraschung, dass mich die Wahl des Settings unglaublich angesprochen hat. Gladiatorenkämpfe und dann auch noch Magie – Jackpot! Gre Walters hat sich hier unglaublich viel Mühe gegeben und eine detailgetreue Welt geschaffen, von der ich einfach nicht genug bekommen konnte. Und dann auch noch die Bestien! Hinter jeder Ecke gab es neue Gefahren, neue Geheimnisse, mehr zu erfahren.

Vier Protagonisten, die alle aus einer anderen Welt zu kommen scheinen und daher einen vollen Einblick ermöglichen. Und dennoch hat es keinesfalls überladen gewirkt, es war einfach perfekt aufeinander abgestimmt. Ob nun auf der Magi Schule, den Straßen Kols, im Amphitheater oder außerhalb der vermeintlich sicheren Kuppel. Doch das Interessante ist auch, dass die Welt eben nicht immer schon so war. Es gabe eine normale Zivilisation, bis die Bestien über die Menschheit hereingebrochen ist und alles überrannt hat. Daraufhin hat sich auch die Magie gezeigt und sorgt nun für eine Welt, in der sich selbst nicht alle bewohner sicher sind, was hinter der nächsten Ecke lauert.

Sie kamen über uns wie Heuschrecken. Allein in den ersten Stunden starben Tausende. Wehrlos, überrascht. Der Tod ereilte sie in ihren Betten, Küchen, Arbeitsstätten, Wirtshäusern, beim Lieben und beim Weinen.

Freundschaft & Abenteuer

Neben jeder Menge Intrigen, Machtkämpfe und Gräueltaten erwarten euch hier aber unglaublich viele Emotionen, denn diese abenteuerliche Reise wird vor allem durch Freundschaft und Loyalität angetrieben. Tarl, ein Bettler von der Straße, Ceres, eine gescheiterte Magi und Balgar der Barbar werden auf eine schicksalhafte Art zusammengeführt und sehen sich nun, teils unfreiwillig, aneinander gebunden. Als dann auch noch Magnus, der gutherzige Narr zu ihnen stößt scheint das Gespann komplett zu sein und könnte sich nicht vielfältiger gestalten. Ich bin durchaus sehr angetan von einer kleinen Lovestory, fand es aber toll, dass diese hier erst einmal keine Rolle gespielt hat.

Bei Bestias handelt es sich um einen wirklich tollen Auftat, der einfach Lust auf mehr macht. Spannend, unterhaltsam und emotional – ein Abenteuer, das seine Leser einfach mit sich reißt.

Nicht nur die Geschichte von Bestias an sich hat mich überzeugt, sondern vor allem auch, mal wieder, der Spreche Marco Reinbold, der die Idee von Greg Walters so lebhaft dargestellt hat, dass es ein wundervolles Hörvergnügen war. Eine Geschichte voller Abenteuer und Freundschaft!

HÖRPROBE?          KAUFEN!

AUCH REZENSIERT VON: Mein Buch meine Welt | The Librarian and her books

6 comments found

  1. Liebe Jill,
    eine wirklich ansprechende Rezension die du hier geschrieben hast. Da ich Hörbücher gerade für mich entdecke. wandert dies sofort auf meine WuLi. Herzlichen Dank!
    Liebste Grüße
    Nadine

    1. Liebe Nadine,

      dann geht es dir ja genauso wie mir, hihi.
      Dann hoffe ich sehr, dass du auch so viel Freude mit diesem Hörbuch haben wirst!

      Liebste Grüße
      Jill

  2. Liebe Jill,
    es freut mich super doll, dass dir die Geschichte auch so gut gefallen hat <3
    Ich bin auch total begeistert und freue mich auf den 2. Band der ja bald zum Glück erscheint.
    Das mit der Lovestory mag ich bei Greg Walters sehr, dafür und auch für dieses Freundschaftsding hat er einfach ein Händchen. Es gibt eigentlich immer ein bisschen Liebe, aber nie so dass es zu kitschig wird oder im Mittelpunkt steht. Da stehen eher die Interaktionen und der Freundschaftsaspekt.
    Das Setting gefiel mir auch gut, und auch ich habe Gladiator damals oft gesehen hihi.

    LIEBE

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: