SuB Sunday

SuB Sunday

Manche verteufeln ihn, andere scheinen genau dafür zu leben!
Auch wenn mein Vorsatz lautet, bewusster Bücher zu kaufen, sammelt sich doch immer so einiges an.
Leider beginnt der ein oder andere Schatz auch schon Staub anzusammeln, darum möchte ich mich ein bisschen mehr mit meinem SuB – Stapel ungelesener Bücher – beschäftigen.
Somit werde ich jeden Sonntag eins entstauben und euch vorstellen!
Vielleicht überkommt mich dann wieder die Lust? 😉

Dieses Buch habe ich irgendwann mal entdeckt, und mich gefragt, wie es sein konnte, dass diese Erscheinung total an mir vorbei gegangen ist?! Cover und Klappentext haben mich total angesprochen und es ist nach ganz oben auf der Wunschliste gelandet. Dann habe ich es letztes Jahr auch bei einem Tauschpaket bekommen und mich riesig gefreut! (Danke Madlen♥) Allerdings habe ich es immer noch nicht gelesen…obwohl ich es mir um die Halloween-Zeit vorgenommen hatte – aber vielleicht ja dieses Jahr? 😉

Klappentext:
Als Isobel bei einem Schulprojekt dem Außenseiter Varen zugewiesen wird, weiß sie noch nicht, dass das ihr ganzes Leben auf den Kopf stellt. Überraschenderweise versteht sie sich nicht nur gut mit ihm, sie scheint sich sogar in ihn zu verlieben. Doch je mehr Zeit sie mit ihm verbringt, desto mehr wird sie in den Bann der geheimnisvollen Traumwelt gezogen, die Varen sich geschaffen hat. Und diese Welt birgt viele Gefahren: Bedrohliche Kreaturen dringen in die Wirklichkeit und sind nun auch hinter Isobel her. Allmählich begreift sie, dass Varen immer tiefer in die Welt seiner (Alb-)Träume zu gleiten droht. Und nur sie kann ihn retten …

Habt ihr es schon gelesen? Könnt ihr es mir empfehlen?
Was liegt bei euch schon lange unangetastet auf dem SuB?
Schreibt es mir gerne in die Kommentare oder macht auch gern bei der Aktion mit!♥

6 Comments

  1. Hey liebe Jill!
    Eine tolle Vorstellung. Der Klappentext klingt super und ich kann mir vorstellen, dass das Buch auch auf meine WuLi wandert. Dennoch verstehe ich nicht, wie solche Bücher auf dem SuB landenBei mir ist es aktuell „The school for good and evil“. Damals wurde es voll gehypt und ich musste es unbedingt haben. Tja, gelesen habe ich es bis heute nicht. Aber es ist fest für den Februar eingeplant. Wie gesagt, ich mag deine Aktion total gern

    LG Kathi

    1. Danke liebe Kathi
      Diese Frage stelle ich mir auch immer es sind ganz oft Bücher, die ich unbedingt sofort haben möchte und dann…naja.
      Aber School for Good and Evil fand ich auch richtig toll❤
      So toll, dass ich mir den zweiten Band sobald er verfügbar war gleich vorbestellt habe…Und jetzt, jetzt liegt er auf dem SuB xD

      Liebste Grüße
      ❤ Jill

      1. Ich hab mir die beiden ersten Bände damals auf englisch geholt und jetzt den ersten nochmal auf deutschIch will ja egtl vermehrt englisch lesen, aber so richtig durchringen kann ich mich noch immer nicht… Aber School for Good and Evil lese ich definitiv als nächstes

        1. Finde ich ja super toll!
          Ich werde jetzt demnächst endlich mal mein erstes Buch auf englisch lesen…ich hoffe wirklich, dass es gut klappt, und dann nicht das letzte sein wird! 😉

  2. Hi Jill,
    wow, was für ein tolles Cover! Kein Wunder, dass es bei dir einziehen musste. 🙂
    Der SuB ist ja immer wieder Thema bei diversen Buchsüchtigen. Bei mir fliegen konsequent Bücher raus, die ewig im Regal stehen und dann doch nicht gelesen werden. Wobei das eher selten ist, da mein SuB relativ klein ist 😀
    Liebe Grüße,
    Elli

    1. Hey Elli,
      Mensch – da bist du aber wirklich sehr konsequent!
      Wenn ich irgendwann merke, dass das wirklich nichts mehr wird, dann wird auch mal aussortiert, kommt aber doch seltener vor 😉

      Liebe Grüße ❤ Jill

Kommentar verfassen