Unpacking | FairyLoot – Broody Banter

Unpacking | FairyLoot – Broody Banter

Leute, meine neue FairyLoot ist angekommen und ich war noch nie so glücklich mit dieser Box! So viele tolle Highlights – ich freue mich endlich wieder richtig doll über dieses Abo.

Wie immer ist das Herzstück der FairyLoot natürlich das Buch: Sorcery of Thorns by Margaret Rogerson – neben dem Buch, das sogar signiert ist, war wieder ein Brief der Autorin (auf dem Bild seht ihr davon die Rückseite mit der Illustration) mit dabei. Der Buchschnitt ist nicht nur farbig (türkis), sondern er glitzert, er GLITZERT! Allein das Cover haut mich schon um und dieses Buch mal stand die Geschichte sogar schon auf meiner Wunschliste. Ich bin richtig happy.

“If you are looking for magic you will find it inside this book. Sorcery of Thorns is a bewitching gem, full of slow burning romance, loyal friendships, and extraordinary world building. I absolutely loved every moment of this story.” —Stephanie Garber, #1 New York Times bestselling author of the Caraval series

From the New York Times bestselling author of An Enchantment of Ravens comes an imaginative fantasy about an apprentice at a magical library who must battle a powerful sorcerer to save her kingdom.

All sorcerers are evil. Elisabeth has known that as long as she has known anything. Raised as a foundling in one of Austermeer’s Great Libraries, Elisabeth has grown up among the tools of sorcery—magical grimoires that whisper on shelves and rattle beneath iron chains. If provoked, they transform into grotesque monsters of ink and leather. She hopes to become a warden, charged with protecting the kingdom from their power.

Then an act of sabotage releases the library’s most dangerous grimoire. Elisabeth’s desperate intervention implicates her in the crime, and she is torn from her home to face justice in the capital. With no one to turn to but her sworn enemy, the sorcerer Nathaniel Thorn, and his mysterious demonic servant, she finds herself entangled in a centuries-old conspiracy. Not only could the Great Libraries go up in flames, but the world along with them.

As her alliance with Nathaniel grows stronger, Elisabeth starts to question everything she’s been taught—about sorcerers, about the libraries she loves, even about herself. For Elisabeth has a power she has never guessed, and a future she could never have imagined.

Den Raven Boys Patch von @bookmarkd.tattoos, inspiriert durch The Raven Cycle von Maggie Stiefvater, finde ich auf jeden Fall schick, auch wenn mich die Reihe bisher nicht so begeistert hat. Aber ich kann mir gut vorstellen, dass sich da so einige drüber freuen werden. Das Reading Journal designed von @fictionteadesigns und Illustrationen von @monolimeart gehört zwar auch noch nicht zu meinen Highlights, allerdings finde ich die Bilder darin so toll, dass ich sie mir wahrscheinlich ausschneiden werde. Die Swimmer Down Kitten Socks, designed vom FairyLoot-Team, und inspiriert durch The Lux Series von Jennifer L. Armentrout finde ich super cool, auch wenn es tatsächlich die einzige Reihe der Autorin ist, die ich noch nicht gelesen habe, haha. Mit dem Bloodwitch Enemal Pib von @ironandinkdesigns, inspiriert durch Aeduan from The Witchlands von Susan Dennard, kann ich vom Fandom her zwar noch nichts anfangen, aber ich finde es super, dass hier nun auch mal andere Geschichten als Inspiration genutzt werden! Das Woodmark von @stellabookishart, inspiriert durch die Air Awakens Reihe von Elise Kova sieht fantastisch aus, oder? Auch diese Bücher habe ich leider noch nicht gelesen, aber sie stehen schon eine Weile auf meiner Wunschliste, vielleicht sollte ich das mal nachholen.

Die Mermaid Tea von @thetealeafco und inspiriert durch Lira from Kill a Kingdom von Alexandra Christo finde ich super! Er soll übrigens nach Erdbeere und Kiwi schmecken, mal schauen, wie lange ich standhalten kann. Das Secret Book of Banter, designed von @noverantale und inspiriert durch so einige tolle Geschichten von fantastischen Autoren ist definitiv ein Highlight! All die tollen Zitate im Inneren werten das Ganze noch auf. Der Print and Comic von @tarajah und inspiriert durch Avatar the Last Airbender ist wirklich süß getslatet, auch wenn ich hier nur die Vorderseite für euch hab. Ich selbst bin zwar kein Fan, bzw. habe mich damit nie so auseinandergesetzt, finde die Abwechslung aber mal ganz erfrischend. Die Enemal Paper Clips ebenfalls vom @tarajah sind einfach der ammer! Ganz, ganz große Liebe! Inspiriert unter anderem durch Jace (The Mortal Instruments), Jacks (Caraval) und Rowan (Throne of Glass).
Wieder mit dabei: Tarotkarten! Dieses mal inspiriert durch Harry Potter und ganz ehrlich? Endlich gefällt mir hier auch mal die Qualität!

Obwohl ich nicht alle Fandoms kenne, bin ich wahnsinnig begeistert von dieser FairyLoot! Die Umsetzung ist grandios, die Items abwechslungsreich und vor allem endlich mal wieder qualitativ richtig schön. Das Buch bekommt bei mir einen Ehrenplatz und muss hoffentlich nicht allzu lange auf dem SuB verweilen…
Ich freue mich jetzt schon wahnsinnig auf die nächste Box!

»HIER KOMMT IHR ZUM SHOP VON FAIRYLOOT«

WEITERE UNPACKINGS: folgen

3 comments found

  1. Liebe Jill,
    ich kann absolut verstehen, dass dich diese Box endlich wieder begeistern konnte! Auf dieses Buchversteck/Kästchen-Gedöns bin ich schon ein wenig neidisch, weil es von innen wie von außen einfach super schön aussieht. Auch den Tee würde ich super gern probieren, denn der klingt richtig lecker!

    Ich freue mich so, dass du endlich wieder richtig happy mit der Box bist! ♥

    Liebst,
    Rika

    1. Liebe Rika,

      vielen lieben Dank für deinen Kommentar! Hach, ich freue mich auch wirklich, zwishenzeitlich fand ich die Box echt nicht mehr so toll. Dafür bin ich jetzt wieder total im Fieber und freue mich auch schon sehr auf die nächste Box 🙂

      Liebste Grüße
      Jill

Schreibe eine Antwort zu letterheart Antwort abbrechen

%d Bloggern gefällt das: