Unpacking | FairyLoot – Magic in the city

Unpacking | FairyLoot – Magic in the city

Nachdem mich die letzte Box endlich mal wieder richtig begeistern konnte, war die Vorfreude und auch die Erwartung an diese Box entsprechend hoch.

Wie immer ist das Herzstück der FairyLoot natürlich das Buch: Wicked Fox by Kat Cho – neben dem Buch, das sogar signiert ist, war wieder ein Brief der Autorin (auf dem Bild seht ihr davon die Rückseite mit der Illustration) mit dabei. Der Buchschnitt ist nur farbig (pink) und passt unglaublich gut zum Cover. Bisher ist das Buch an mir vorbeigegangen, klingt aber wirklich richtig cool!

An addictive fantasy-romance set in modern-day Seoul.

Eighteen-year-old Gu Miyoung has a secret–she’s a gumiho, a nine-tailed fox who must devour the energy of men in order to survive. Because so few believe in the old tales anymore, and with so many evil men no one will miss, the modern city of Seoul is the perfect place to hide and hunt.

But after feeding one full moon, Miyoung crosses paths with Jihoon, a human boy, being attacked by a goblin deep in the forest. Against her better judgment, she violates the rules of survival to rescue the boy, losing her fox bead–her gumiho soul–in the process.

Jihoon knows Miyoung is more than just a beautiful girl–he saw her nine tails the night she saved his life. His grandmother used to tell him stories of the gumiho, of their power and the danger they pose to men. He’s drawn to her anyway. When he finds her fox bead, he does not realize he holds her life in his hands.

With murderous forces lurking in the background, Miyoung and Jihoon develop a tenuous friendship that blossoms into something more. But when a young shaman tries to reunite Miyoung with her bead, the consequences are disastrous and reignite a generations-old feud . . . forcing Miyoung to choose between her immortal life and Jihoon’s.

Die Shadowhunters Ceramic Mug von @taratjah, inspiriert durch die gleichnamige Serie von Cassandra Clare, mit all den beliebtesten Charakteren (Jace, Clary, Tessa, Will, Jem, Emma & Julian). Ich bin bestimmt nicht die einzige, die sich vor alem auf dieses Item ganz besonders gefreut hat. Die Tassenart gefällt mir unglaublich gut, vom Design bin ich allerdings ein wneig enttäuscht. Die Figuren sind recht klein und wenn man nicht weiß, worum es geht, würde man wahrscheinlich auch nicht darauf kommen. Das Nine-tailed Fox Mug Rug designed von @obsidiayan und inspiriert durch das Monatsbuch finde ich ganz süß. Ansonsten nutze ich zwar eher abwaschbare Untersetzer, aber die Gestaltung gefällt mir gut und ich freue mich gleich etwas passendes zum neuen Buch zu haben. Die Princess of Disi Candle, designed vom @acourtofcandles & @taratjah, und inspiriert durch A Curse so dark and lonely by Birgid Kemmerer finde ich persönlich leider ein bisschen…lame. Allerdings auch nicht schlimm, dann hab ich wenigstens mal eine Kerze, die ich auch anmachen kann. Mit dem Pin Banner von @inkandwonder.designs, inspiriert durch die Percy Jackson Reihe von Rick Riordan hat auf jeden Fall meinen Geschmack getroffen! Ich habe zwar schon eins, allerdings ist das ziemlich schlicht und mittlerweile auch sehr vollgepinnt.

Das Diagon Alley Enemal Necklace von @bookmarkd.tattoos und inspiriert durch Harry Potter, gefällt mir von der Gestaltung her unglaublich gut! Allerdings ist mir der Anhänger zu groß, um die Kette auch wirklich zu tragen. Die Bravado Coin Purse, designed von @nutmegandarlo und inspiriert durch The girl at Midnight by Melissa Grey ist super süß, wenn auch nicht besonders hochwertig verarbeitet. Die Story kenne ich noch nicht, aber die kleine Geldbörse wird auf jeden Fall mal zum Einsatz kommen. Den Fortune Cookie finde ich persönlich ziemlich unnötig, aber Geschmäcker sind unterschiedlich. Befinden soll sich darin eine „Weisheit“ aus einigen der beliebtesten YA Books, lassen wir uns mal überraschen.
Wieder mit dabei: Tarotkarten! Auch dieses Mal inspiriert durch Harry Potter.

Zwar konnte mich die Box nicht ganz so sehr wie die vorherige begeistern, dennoch bin ich wirklich zufrieden. Es gibt mal andere Items und auch neue Fandoms. Durch eine ausgewogene Mischung sollte hier hoffentlich für jeden etwas dabei sein!

»HIER KOMMT IHR ZUM SHOP VON FAIRYLOOT«

WEITERE UNPACKINGS: folgen

4 comments found

  1. Hey liebe Jill,

    ein tolles Unpacking. Die Idee der Tasse finde ich auch echt süß, aber ich finde sie knallt leider nicht so vom Design her. An sich eine nette Box, aber denke auch einfach das unsere Erwartungen mittlerweile sehr viel höher sind. Gerade wenn man so viele Boxen bekommen hat und dann eben Vergleiche zieht hihi : )
    Hab einen wunderschönen Tag,
    Stella

    1. Liebste Stella,

      ich danke dir! Ja, ich hab mir dein letztes Unpacking angeschaut und genau das gleiche gedacht xD
      Aber so ganz losreißen kann ich mich von den Boxen trotzdem noch nicht.

      Hab noch einen wunderschönen Abend!
      Liebste Grüße
      Jill

  2. Hallo Jill,

    das ist eine niedliche Box, aber so richtig begeistert gewesen wäre ich nicht. Die Kerze mag ich gerne und das Buch hört sich auch interessant an, aber der Rest begeistert mich nicht sooo.
    Ich werde bald mal die „Chest of Fandoms“ Box ausprobieren. Auf Instagram sehe ich sie auch öfters und der Inhalt spricht mich total an. 🙂

    Liebe Grüße
    Emily

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: