Unpacking | FairyLoot – Moon & Stars

Unpacking | FairyLoot – Moon & Stars

Auf diese FairyLoot habe ich mich wieder ganz besonders gefreut, vor allem, weil mich das Thema so angesprochen hat.

Wie immer ist das Herzstück der FairyLoot natürlich das Buch: Woven in Moonlight by Isabel Ibanez– neben dem Buch, das sogar signiert ist, war wieder ein Brief der Autorin (auf dem Bild seht ihr davon die Rückseite mit der Illustration) mit dabei. Dieses Mal gibt es leider keinen farbigen Buchschnitt, dafür aber ein exklusives Cover (Das Original ist in schwarz gehalten) und einen illustrierten Dust Jacket.

A lush tapestry of magic, romance, and revolución, drawing inspiration from Bolivian politics and history.

Ximena is the decoy Condesa, a stand-in for the last remaining Illustrian royal. Her people lost everything when the usurper, Atoc, used an ancient relic to summon ghosts and drive the Illustrians from La Ciudad. Now Ximena’s motivated by her insatiable thirst for revenge, and her rare ability to spin thread from moonlight.

When Atoc demands the real Condesa’s hand in marriage, it’s Ximena’s duty to go in her stead. She relishes the chance, as Illustrian spies have reported that Atoc’s no longer carrying his deadly relic. If Ximena can find it, she can return the true aristócrata to their rightful place.

She hunts for the relic, using her weaving ability to hide messages in tapestries for the resistance. But when a masked vigilante, a warm-hearted princesa, and a thoughtful healer challenge Ximena, her mission becomes more complicated. There could be a way to overthrow the usurper without starting another war, but only if Ximena turns her back on revenge—and her Condesa.

Das Moon Phase Necklace ist definitiv eine coole Idee, allerdings frage ich mich, wieso die Ketten in der FairyLoot immer einen so unglaublich großen Anhänger haben müssen. Für mein Geschmack leider zu groß, daher werde ich die Kette eher nicht tragen.
Designed ist das gute Stück übrigens von @noverantale.
Die Starry Fairy Lights, also eine Lichterkette, ist auf jeden Fall süß und sicherlich finden hier die meisten Bücherwürmer eine Verwendung.
Außerdem gab es ein Moon Trinket Tray, also ein kleines Schälchen für zB Schmuck. Der kleine Mond passt gut zum Thema und der „Rainbow-Effect“ ist auch ganz nett, aber auch hier hat es mich nicht umgehauen.
Das Illuminae Star Notebook ist natürlich inspiriert durch die Illuminae Files und dementsprechend mit einem Zitat von Amie Kauffman & Jay Kristoff versehen. Das Cover gefällt mir wirklich gut, ich bin ein riesengroßer Fan der Reihe, aber gepunktete Seiten fände ich zur Abwechslung auch mal ganz cool.

Weiter geht es mit dem Dreamy Moon Pillow Case – designed von @becksthornsdesigns und inspiriert durch Oscar Wilde ist wirklich schön und passt farblich nicht nur zum Thema, sondern irgendwie ganz gut auch zur kalten Jahreszeit.
Der Dragon Keychan, inspiriert durch Even the Darkest Stars by Heather Fawcett und gestaltet von @dustandpages ist wohl mein Highlight in dieser Box – jetzt muss ich mich nur noch entscheiden, ob er an meinen Haus- oder den Arbeitsschlüsselbund kommt.
Die Moon & Stars Paperclips sind auf jeden Fall auch eine sehr süße Idee, aber ebenso wie ein Großteil der Items auch nicht wirklich was Besonderes.
Wieder mit dabei: Tarotkarten! Dieses Mal gibt es zwei Karten inspiriert durch An Ember in the Ashes by Sabaa Tahir.

Hier waren meine Erwartungen wohl einfach ein wenig zu hoch, dennoch bin ich auch nicht wirklich enttäuscht von der Box. Es hat mich einfach überrascht, dass doch so wenig wirklich buchinspiriert war, aber für die meisten Items finde ich sicherlich einen Nutzen und auf das Buch wäre ich ohne die Box wahrscheinlich nicht aufmerksam geworden.

»HIER KOMMT IHR ZUM SHOP VON FAIRYLOOT«

WEITERE UNPACKINGS: folgen

2 comments found

  1. Hallo liebe Jill,
    das Buch sieht sehr interessant aus, das werde ich mir noch mal genauer anschauen. Aber der Rest ist irgendwie nicht umwerfend. Wie auch du habe ich immer hohe Erwartungen an die FairyLoot und werde fast immer enttäuscht. Deshalb habe ich sie im letzten Jahr auch abbestellt. Es ist jedoch schön zu sehen was alles drin, deshalb freue ich mich immer auf solche Beiträge.

    Alles Liebe,
    Rika

Schreibe eine Antwort zu Rika Antwort abbrechen

%d Bloggern gefällt das: