Dies & Das

Unpacking: FairyLoot – Villainous

Auch wenn das Video ein bisschen verspätet ohnline geht, so muss ich doch wirklich mal erwähnen, dass ich diese FairyLoot Box, als eine der Ersten, schon letzten Donnerstag erhalten habe!
Und oh Leute, solltet ihr keine abbekommen haben, dann tut es mir wirklich leid, denn der Inhalt war einfach wieder umwerfend!

Das Monatsbuch klingt einfach richtig, richtig toll und ich habe mir fest vorgenommen, es schnellstmöglich zu lesen!
Mit Forest of a Thousand Lanterns von Julie Dao wurde perfekt das Thema getroffen, zumindest nach dem Klappentext. (Inklusive signed bookplate und einem Brief der Autorin)
Eighteen-year-old Xifeng is beautiful. The stars say she is destined for greatness, that she is meant to be Empress of Feng Lu. But only if she embraces the darkness within her.
Growing up as a peasant in a forgotten village on the edge of the map, Xifeng longs to fulfill the destiny promised to her by her cruel aunt, the witch Guma, who has read the cards and seen glimmers of Xifeng’s majestic future. But is the price of the throne too high? Because in order to achieve greatness, she must spurn the young man who loves her and exploit the callous magic that runs through her veins–sorcery fueled by eating the hearts of the recently killed. For the god who has sent her on this journey will not be satisfied until his power is absolute.
Set in an East Asian-inspired fantasy world filled with both breathtaking pain and beauty, Forest of a Thousand Lanterns possesses all the hallmarks of masterful fantasy: dazzling magic, heartbreaking romance, and a world that hangs in the balance. Fans of Heartless, Stealing Snow, and Red Queen will devour this stunning debut.

Schon beim ersten Item bin ich vor Freude an die Decke gesprungen! Meine erste Kerze von Meraki Candles, und nicht nur irgendeine, sondern eine Maleficent Kerze! Ich bin unendlich doll verliebt!
Der Merch-Shop von Evie Seo ist sicherlich auch schon den meisten ein Begriff, hier wurde ein super schicker Old-Fashioned Villain Coaster (Untersetzer) gefertigt, der bei mir auf jeden Fall auch genutzt wird!
Und weil hier so viel geboten wird, durfte auch gleich noch ein Print von der Künstlerin mit einziehen, der Raise Hell Print ist angelehnt an The Mortal Instruments von Cassandra Clare und die Farben sind einfach der Wahnsinn!
Der Hidden Darkness Pocket Mirror mit einem Zitat von Young Elites von Marie Lu, designed von Little Inkling Designs passt ebenso perfekt zum Monatsthema und kommt nun hoffentlich bei mir auch mal zum Gebrauch (meistens vergesse ich diese kleinen nützlichen Dinge).
Auch wenn ich Pins nicht wirklich benutze, so ist dieses Exemplar wirklich einmalig: Death Eater Enamel Pin von House of Wonderland!
Zu guter Letzt gab es einfach mal ein zweites Buch als Item! Wie angekündigt, durfte man eine exklusive Ausgabe von Language of Thorns von Leigh Bardugo aus der Box entnehmen (Hier ist der Schriftzug auf dem Cover rot), zusätzlich noch ein paar wunderschön gestaltete Karten!

Die FairyLoot konnte mich mal wieder mehr als nur begeistern! Mit exklusiven Items und einer wirklich tollen und passenden Auswahl ist es immer wieder ein Highlight diese Boxen zu öffnen. Da ich nun ein Abo abgeschlossen habe, bezahle ich zwar ein bisschen weniger, aber grob kann man noch immer sagen, dass es knapp 40€ inkl. Versand sind, was aber alles mehr als nur gerechtfertigt ist.
Nach wie vor kann ich diese Box jedem nur ans Herz legen!

10 Comments

  1. Helloo Jill 🙂
    hach ich liebe die Boxen. Das war meine zweite und ich bin so aufgeregt auf die November Box haha. So freut man sich jeden Monat und die Spannung ist kaum auszuhalten, aber EINFACH MEGA GENIAL…Ich liiiiieeebbbeee Fairyloot omnomnomnom^^
    Drücker an Dich , Stella

    1. Haha <3
      Wir fiebern ihr einfach gemein entgegen!
      Und wie unglaublich cool ist es denn bitte, dass du Rep geworden bist?!
      EINFACH SAU COOL!
      Ich freu mich super doll für dich!

      Drück dich <3 Jill

  2. Liebe Jill,
    ich bin ganz doll neidisch.
    Ich werde mir ab Januar so ein Abo machen 😀 bis dahin verbleibe ich neidisch. Hahaha.
    Freut mich, dass die Box dir so gefällt, aber wie kann es bei der FairyLoot auch anders sein? Diese keinen Spiegel und Bürsten vergesse ich auch immer. Irgendwie sind die nie in der Handtasche oder im Rucksack. Überhaupt ich verliere die Teile eigentlich immer in der Wohnung. Eigenartig.
    Dass zwei Bücher drin waren ist ja mal total cool! NEID! Hahaha.

    Alles Liebe,
    deine Sarah

    P.S.
    BALDBALDBALDBALD
    LONDONLONDONLONDON.
    AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAH!

    1. Liebe Sarah <3

      Ich könnte jetzt natürlich sagen, dass du nicht neidisch sein brauchst...aber ich wäre es auch 😀
      Ich bin wirklich, wirklich immer wieder begeistert und freue mich immer unendlich doll auf die neuen Boxen.
      Jetzt kann ich mich auch schon auf die nächste freuen 🙂
      Ach, diese kleinen Dinger, genauso geht es mir mit Labellos. Brauche ich eigentlich auch immer, habe ich aber nie mit dabei und verschwinden dann immer irgendwo in einer dunklen Ecke meiner Wohnung.

      Liebste Grüße <3 Jill

      PS: EINFACH MAL NUR NOCH DREI WOCHEN!!

  3. Ach Jilli, ich bin verlebt – in die Box & in dich :D.
    Die Box war wieder absolut toll und ich bin froh, auch eine bekommen zu haben. Für November hab ich’s ja leider verpasst :(, ich hoffe, ich schaffe es bei den „Restposten“. Dezember klingt auch schon wieder so großartig!
    Ganz tolles Unpacking, ich liebe deine Beiträge :).
    <3

    1. HANNI <3

      Die Liebe ist einfach große!
      Ouhman, dann drücke ich dir ganz fest die Daumen! (Du schaffst das ganz bestimmt;))
      Und ja, die Dezemberbox...schmacht. Ohne Abo würde ich mittlerweile wahrscheinlich wirklich sterben 😀
      Vielen lieben Dank, du bist Zucker <3

      Drück dich <3 Jill

  4. Liebe Jill,
    irgendwie dachte ich, dass ich hier bereits kommentiert hatte.. hm.
    Ein sehr schönes Unpacking und wie immer ein tolles Video! <3
    Die Maleficent Kerze und das Language of Thorns Buch sind meine Highlights.
    Ich bin schon jetzt sehr gespannt, was uns in der kommenden Box erwartet.

    Liebe. <3

    1. Liebste Nicci,

      hihi…das liegt wahrscheinlich daran, dass deine Box ja doch ein Welchen länger als meine gebraucht hat und du dich nicht spoilern wolltest 😉
      Vielen lieben Dank!
      Die Kerze ist auch einfach suuuuper mega cool. Das Buch gefällt mir auch cool, dass es nur der Schriftzug ist, der sich hier unterscheidet, weil ich die Covergestaltung eigentlich ganz cool finde 🙂
      Ouhman…die Novemberbox. Ich flippe aus. Und die Dezemberbox klingt auch schon wieder so super toll :O

      Liebe <3

Kommentar verfassen