[Wochenrückblick] Die freie Zeit genießen

[Wochenrückblick] Die freie Zeit genießen

Was bisher geschah…
Eine Woche Urlaub liegt hinter mir und ich habe das Gefühl, dass diese Woche unglaublich lang war – einfach richtig erholsam!

Mit Mannaz, dem dritten und letzten Band der Reihe n Malene Solvsten hat nun eine ziemlich große Reise Ende gefunden und ich bin nach wie vr begeistert. Nordische Mythlogie fand ich schn immer interessant, aber hier hat die Umsetzung wirklich auf allen Längen begeistert.
Schatten der Vergangenheit von Antonio Fusco war ein richtig cooler Krimi, der perfekt in den Sommer passt und mit seinem italienischen Charme punktet. Der Schreibstil hat mir überraschend gut gefallen und somit kann ich auch hier eine große Leseempfehlung aussprechen.
Comics der Woche:
Spontan musste ich direkt zu Fight Girls greifen, nachdem der Comic hier frisch angekommen ist. Ein bisschen flach aufgebaut, aber der Wettkampf zwischen Megalodon und Dinosauriern hat mir trotzdem gefallen!
Extraordinary von V.E. Schwab spielt zwischen den Romanen Vicious und Vengeful, an die ich zwar leider nicht so rangekommen bin, dafür bin ich aber direkt mit dem Comic warm geworden, den man übrigens auch ganz unabhängig lesen kann.
(Alle Titel sind verlinkt – einfach raufklicken, um mehr zu erfahren!)

Die erste Urlaubswoche war lesetechnisch gar nicht mal so schlecht, obwohl ich Zuhause noch so manches in Angriff genommen habe. Nun hoffe ich natürlich, dass es mindestens so gut weitergeht und ich freue mich schon sehr auf das neue Lesevorhaben!

  1. Der Aufstieg
  2. Turmschatten
  3. Schatten der Vergangenheit
  4. Das Strahlen des Herrn Helios
  5. Vier mal Angst
  6. A Psalm of Storms and Silence
  7. Mannaz
  8. Lore
  9. Elternhaus
  10. Die Jagd
  11. Welch grausame Gnade
  12. The Atlas Six
  13. Die Fürstin der Unterlande
  14. Acht perfekte Morde
  15. Der Fremde
  16. Crossover
  17. The me you love in the dark
  18. Extraordinary
  19. Phantom Seer
  20. Mortalis

BÜCHER! BÜCHER! BÜCHER!
Zum einen hat mich eine große Ladung von Cross Cult erreicht, voll gepackt mit druckfrischen Comics: Birthright Bd. 10, America, Fight Girls, Mieruko-Chan Bd. 3, Fukushima und Geiger.
Vom Bloggerportal kam ein neuer Thriller: Beste Freunde von Sharon Bolton.
Außerdem habe ich bei einer Wichtelaktion mitgemacht, die mir auch noch zwei tolle Bücher beschert hat: Das Haus des Todes von Paul Cleave und Trigger von Wulf Dorn.
(Alle Titel sind verlinkt – einfach raufklicken, um mehr zu erfahren!)

Die ersten Tage im Urlaub habe ich Sturmfrei genossen und noch ein bisschen was in der Wohnung und in Berlin erledigt. Freitag ging es dann auf zur Familie. Schwimmen und schöne Spaziergänge im Wald. Morgen starte ich mit meiner Mama an die Ostsee und auch auf die Tage freue ich mich schon sehr, kaum zurück geht es dann zum Festival – so kann man seinen Urlaub genießen, oder?

Ein Comic, der leider nicht ganz meinen Erwartungen standhalten konnte, aber dennoch sehr interessante Aspekte zu bieten hatte.
HIER kommt ihr zum Beitrag.

Auch hier waren meine Erwartungen leider ein bisschen zu hoch, doch auch hier wird trotzdem einmalige Unterhaltung geboten.
HIER kommt ihr zum Beitrag.

So ein unglaublich cooles und gelungenes Manga Debüt, das ordentliche Horrorunterhaltung bietet!
HIER kommt ihr zum Beitrag.

Außerdem auch mal ein Buch, das mir exakt das geliefert hat, was ich mir gewünscht hatte – trashiger Horror!
HIER kommt ihr zum Beitrag.

Ein Comic für Comicfans, na wenn das nicht was ist! Wie stellt ihr euch ein Zusammentreffen mit Comicfiguren vor?
HIER kommt ihr zum Beitrag.

Love is in the air! Ich greife ja eher seltener zu Romance, doch die Bücher von Justine Pust bin ich doch immer wieder verfallen.
HIER kommt ihr zum Beitrag.

Ich hoffe, dass ihr eine wundervolle Woche hattet und das Wochenende genießen konntet – habt einen tollen Start in die neue Woche!

Torstens Bücherecke

Ihr wollt euch den Leselaunen anschließen? Sehr gerne!
Die Gestaltung ist euch ganz frei überlassen, schreibt einfach, was euch auf dem Herzen liegt und oder die letzte Woche so beschäftigt hat. Gerne könnt ihr das natürlich auch in einem anderen Rhythmus machen.

Schreibt mir eure Leselaunen-Links gerne in die Kommentare, damit ich sie einfügen kann!

3 comments found

    1. Lieber Torsten, nun bin ich auch wieder zuhause und hole auch gleich deine Verlinkung nach!
      Ich hoffe sehr, dass es dir mittlerweile besser geht!

      Liebe Grüße
      Jill

      1. Hallo Jill,

        danke dir. Ja, es hat eine Woche gedauert bis ich wieder halbwegs gesund war. Es war wohl nur eine Erkältung, da ich aber jetzt 3 Jahre keine mehr hatte und im Urlaub natürlich bei einer Rundreise die Erkältung eher verschleppt wird, war es halt etwas unangenehmer als Normal. 😉 Aber deine erste Urlaubswoche hört sich ja ziemlich gut an.

        Der Urlaub geht halt nur immer zu schnell vorbei.

        LG

        Torsten

Schreibe eine Antwort zu letterheart Antwort abbrechen

%d Bloggern gefällt das: