[Wochenrückblick] Ein kleiner Traum

[Wochenrückblick] Ein kleiner Traum

Was bisher geschah…
Auch ich schließe mich, dank Nicci von Trallafittibooks, den Leselaunen Beiträgen an, um ein wenig von meiner Woche zu berichten.
Die Tage nach der Messe kommen einem ja meist ein wenig merkwürdig vor, dafür hatte ich diese Woche aber einen Termin, auf den ich mich schon ganz besonders gefreut habe.


So langsam war mein Kopf dann auch endlich wieder bereit mehr zu lesen, worauf ich mich wahnsinnig gefreut habe und gleich ein paar Bücher von meiner Liste streichen konnte.
Die Krone der Dunkelheit von Laura Kneidl
hatte ich ja vorher schon begonnen, nun bin ich auch fertig mit dem Buch und wirklich begeistert. Auch, wenn ich es schade finde, jetzt ein Jahr auf den nächsten Band warten zu müssen.
Mit Das Land der Juwelen habe ich eine doch eher außergewöhnliche Manga Reihe gestartet, die mich zwar ein wenig verwirrt hat, aber dennoch genauso fasziniert. (REZENSION)
Eher spontan habe ich die Woche zu Die Blüten der Sonne von Rupi Kaur gegriffen und war hin und weg – die Autorin konnte mich mit ihren Poetry Texten mehr als nur überzeugen und das Buch ist mir total unter die Haut gegangen.
Zu guter Letzt konnte ich auch endlich den ersten Band von Red Rising beenden und auch, wenn ich die Geschichte eigentlich schon kannte, war es dennoch ein wahres Leseerlebnis. Da vielleicht nicht jeder die Zeit und die Muße für einen Reread hat, habe ich eine kleine Zusammenfassung vom Inhalt geschrieben. (BEITRAG)

Wochenrückblick

Hin und her gerissen, welches Buch ich jetzt als nächstes lesen soll, habe ich zum 6. Band von Throne of Glass – Der verwundete Krieger gegriffen und bin schon nach den ersten Seiten wieder total verliebt.
Allerdings hat auch dieser Band wieder einige Seiten, wodurch ich wohl noch ein paar Tage was davon haben werde.
Heute Abend schnappe ich mir wohl noch zwei Mangas, die ich mit ins Bett nehme – zum einen den ersten Band Grimoire und dann noch Meine Wiedergeburt als Schleim in einer anderen Welt.

Wochenrückblick

  1. Die Blüten der Sonne / Rupi Kaur
  2. Meine beste Bitch / Nataly Elisabeth Savina
  3. Snowblind / Christopher Golden
  4. Throne of Glass Bd. 6 / Sarah J. Maas
  5. Dodgers / Bill Beverly
  6. Happy End / Amelie Nothomb
  7. Planeten der Nacht / Natalie Peracha
  8. Luzifer ex Machina / Richard Lindstein
  9. Das Herz der Kämpferin / Adrienne Young
  10. Drachenerwachen / Valija Zinck
  11. Wicked / Jennifer L. Armentrout
  12. Dark Lake / Sarah Bailey
  13. Renegades / Marissa Meyer
  14. Wütender Sturm / Victoria Aveyard
  15. Die Krone der Dunkelheit / Laura Kneidl
  16. Doors / Markus Heitz
  17. Pirouetten / Tillie Walden
  18. Arbeiter NULL / Sascha Hoops
  19. Kill or be killed / Ed Brubaker
  20. Myre Bd. 2 / Claudya Schmidt
  21. Binti / Nnedi Okorafor
  22. Der Outsider / Stephen King
  23. Das Gold der Krähen Leigh Bardugo

ungelesen | gelesen | lese ich aktuell

Wie bereits angekündigt und auf dem Beitragsbild auch schon zu erkennen, habe ich mir einen klitzekleinen Traum erfüllt. AUch, wenn ich schon tätowiert bin, habe ich schon lange mit dem Gedanken gespielt, mir auch etwas auf die Finger stechen zu lassen, zeitgleich sollte irgendwann auf jeden Fall auch mal ein Motiv her, das etwas mit meiner Leidenschaft zum Lesen und Büchern allgemein etwas zu tun hat.
Da ich gerade nochmal meine Liebe zu Red Rising aufleben lasse ist mir da eine Idee gekommen und voila – seit Donnerstag zieren ein paar Symbole meine linke Hand.

Die Messe steckt mir immer noch ein wenig in den Knochen, aber vor allem auch die schönen Momente und Mitbringsel. So habe ich mich die Tage auch mal an meine kleine Messeausbeute gesetzt, weil ich sie euch natürlich nicht vorenthalten wollte. Wer also gerne ein bisschen stöbern möchte…
HIER kommt ihr zum Beitrag.

Wochenrückblick

Außerdem ist diese Woche mal wieder ein kleiner Comic-Tipp bei mir online gegangen, hier möchte ich euch wahnsinnig gerne die Reihe Myre von Claudya Schmidt ans Herz legen.
Nicht nur die Story selbst konnte mich begeistern, sondern auch an den Illustrationen kann ich mich gar nicht sattsehen.
HIER kommt ihr zum Beitrag.

Wochenrückblick

Ich hoffe, dass ihr eine wundervolle Woche hattet und das Wochenende genießen konntet – habt einen tollen Start in die nächste Woche!

Im Horizon Himmel bei Trallafittibooks
Münster und Fahrräder bei Sarah Ricchizzi
Leselaunen bei Leseliebe
Willkommen im Chaos bei Nerd mit Nadel
Messeblues bei Lieblingsleseplatz
Massensterben bei Game of Thrones bei Bellas Wonderworld
Leselaunen bei Angeltearz
Tee, Suppe und viel Schlaf bei Stars, Stripes and Books

11 comments found

  1. Hallo Sarah
    Ich kann dich vollkommen verstehen das du „Throne of Glass Bd. 6 / Sarah J. Maas“ richtig gut findest. Ich habe das Buch auch schon gelesen. Ich muss dazu sagen, dass bevor ich den 6. Band gelesen habe. Kein Chaol Fan war. Aber nachher ich das Buch beende habe. Bin ich ein Chaol Fan. Die Autorin Sarah J. Maas schafft es immer wieder das sie einen richtige in ihre „Throne Of Glass Universum“ ein tauchen lässt.

    Ps. Mein Beitrag zur Leselaunen kommt noch.

    LG Barbara

    My Book&Serie&Movie Blog

    1. Liebe Barbara,

      ich gehe einfach mal davon aus, dass du mich meinst, haha.
      Ich kann dir nur zustimmen – Sarah J. Maas hat es einfach drauf und ich bin von jedem Buch aufs Neue ganz begeistert!

      Liebste Grüße
      Jill

  2. Guten Morgen!

    Ich bin immer noch so begeistert von den Tattoos! Einfach wunderschön! Und irgendwie beneide ich dich gerade auch ein bisschen! Ich möchte auch wieder ein neues Tattoo. Obwohl das letzte noch gar nicht so lange her ist – und auch auf meiner linken Hand ist. 😉
    Ich freue mich schon auf die nächsten Teile von ‚Red Rising‘, um dann endlich diesen heißersehente vierten Band lesen zu können! <3
    ‚Throne of Glass‘ wartet bei mir irgendwie auch darauf, dass ich endlich mal weiterlese. Aber ich glaube, dafür muss ich den ersten wohl doch nochmal lesen … 😉

    Hab einen tollen Start in die Woche!

    Liebste Grüße,
    Wiebi

    1. Liebe Wiebi,

      vielen lieben Dank, hihi.
      Ich bin auch nach wie vor total begeistert, muss jetzt demnächst aber mal los zum Nachstechen. Finger sind halt immer ein bisschen schwierig.
      Ohja, ich freue mich auch schon unendlich doll auf den vierten Band *.*
      Durch die ganzen tollen Neuerscheinungen hänge ich da auch total hinterher. Ich höfe gerade noch den zweiten Band als Hörbuch. Beim dritten greife ich aber wahrscheinlich wieder zum Buch.

      Liebste Grüße
      Jill

  3. Guten Morgen!

    Ah, du ließt Meine Wiedergeburt als Schleim in einer anderen Welt – der ist cool. Also der erste Band ist mehr so ein Auftakt, aber gut gemacht und ich freue mich schon auf den zweiten Teil. Schaue auch den Anime, der ist ebenfalls top und nah an der Story. 😉
    Die Tattoos sehen klasse aus und ich finde es auch mutig, sich was auf die Finger zu tätowieren.
    Bei Red Rising bin ich noch immer beim Hörbuch und ich liebe die Stimme des Sprechers, die passt super!

    Viele liebe Grüße
    Ani

    1. Liebe Ani,

      haha – den Anfang fand ich wirklich…komisch 😀
      Aber wie gut, dass ich dann doch weitergelesen habe.
      Vielen lieben Dank.
      Den zweiten band von Red Rising höre ich nun auch noch einmal als Hörbuch und kann die Begeisterung dem Sprecher gegenüber auf jeden Fall gut nachvollziehen.

      Liebste Grüße
      Jill

  4. Liebe Jill,

    deine neuen Tattoos habe ich schon auf Instagram bewundert und ich finde sie einfach klasse. Ich bin eigentlich kein Freund davon, wenn man Hände und vor allen Dingen die Finger tätowiert hat, das mag ich persönlich einfach nicht, aber das sieht so klasse aus bei dir. Die Zeichen sind toll und die Anordnung finde ich richtig super.

    Schön, dass du dir diesen Traum erfüllen konntest hihi

    Liebste Grüße
    Ivy

    1. Oh Ivy,

      vielen lieben Dank!
      Natürlich geht es ja eigentlich nur darum, dass man selbst damit zufrieden ist (und das bin ich auf jeden Fall) – aber wenn andere es auch hübsch finden, ist das natürlich toll.

      Liebste Grüße
      Jill

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: