[Wochenrückblick] Ein kleines Durcheinander

[Wochenrückblick] Ein kleines Durcheinander

Was bisher geschah…
Auch ich schließe mich, dank Nicci von Trallafittibooks, den Leselaunen Beiträgen an, um ein wenig von meiner Woche zu berichten.
Nach ein paar Krankheitstagen, viel aufzuholender Arbeit und einem Besuch bei meiner Familie freue ich mich sehr über die freien Brückentage und wieder ein bisschen zur Ruhe zu kommen.


Frauen, die ihre Stimme erheben von Cecelia Ahern war ein wenig gewöhnungsbedürftig. Aber nachdem ich erst einmal reingekeommen bin, konnte ich mich auch an den Stil gewöhnen. Kurzgeschichten sind ja generell nicht so meins, aber hier geht es eher um die „Übertreibung“, die den Inhalt verdeutlichen sollte.
Ash Princess von Laura Sebastian
war genauso cool, wie ich es mir vorgestellt habe – ich bin einfach durch die Seiten gerast und habe die Geschichte in vollen Zügen genießen können – eine klare Leseempfehlung! (5 GRÜNDE ZUM BUCH ZU GREIFEN)
Vollendet von Neal Shusterman war natürlich, wie sollte es bei dem Autor anders sein, ziemlich cool. Scythe mag ich zwar definitiv noch lieber, aber die Art seiner Geschichten und die Denkanstöße, die dadurch ins Rollen kommen, sind wirklich grandios.
Main Street von Sinclair Lewis hat mir doch leider ein paar Kopfschmerzen bereitet. Auch hier ist die Idee dahinter wirklich toll, doch die ganzen Ausschweifungen und die Charaktere haben es mir ein wenig schwer gemacht, wodurch ich irgendwann nicht mehr ganz so genau gelesen habe.

Wochenrückblick

Gemeinsam mit Nicci und Sarah lese ich gerade Slow Horses und es ist wirklich cool! Genauso habe ich mir die Geschichte erhofft – es ist nicht nur interessant, sondern auch wirklich lustig. Ich bin schon sehr gespannt, wie es noch weitergeht.
Gemeinsam mit einer anderen Freundin habe ich mit Das Gold der Krähen begonnen – was habe ich mich auf diese Fortsetzung gefreut! Leider hatte ich das Wochenende nicht wirklich Zeit zum Lesen, hoffe aber, dass ich das die nächsten Tage wieder aufholen kann.

Wochenrückblick

  1. Uns gehört die Nacht / Jardine Libaire
  2. Slow Horses / Mick Herron
  3. Die Blütezeit der Miss Jean Brodie / Muriel Spark
  4. Nachtfluch / Angela Wheeler
  5. Main Street / Sinclair Lewis
  6. Dark Palace / Victoria James
  7. Monsters of Verity / Victoria Schwab
  8. Wicker King / Kayla Ancrum
  9. Frauen, die ihre Stimme erheben / Cecelia Ahern
  10. Drachenerwachen / Valija Zinck
  11. Vollendet / Neal Shusterman
  12. Dark Lake / Sarah Bailey
  13. Black Dead / Richard Lindstein
  14. Dr. Knox / Peter Spiegelman
  15. Ghost / Jason Reynolds
  16. Constellation 2 / Claudia Grey
  17. Ash Princess / Laura Sebastian
  18. Arbeiter NULL / Sascha Hoops
  19. Bestias / Greg Walters
  20. Der Outsider / Stephen King
  21. Das Gold der Krähen 2 / Leigh Bardugo
  22. Kompass ohne Norden / Neal Shusterman

ungelesen | gelesen | lese ich aktuell

Ich bin gerade bei meiner Familie zu Besuch, was mir nach dieser Woche wirklich gut tut, davon abgesehen, dass ich schon wieder viel zu lange nicht hier war. Mich hat die gemeine und fiese Erkältung erwischt und der Husten hält sich immer noch krampfhaft, aber so ganz minimal langsam ist eine Besserung in Aussicht.
Morgen geht es dann wohl zurück nach Berlin und ab Donnerstag dann auch wieder zur Arbeit, aber ich freue mich sehr über die freien Tage.

Außerdem ist diese Woche bei mir die neue Kerzenbox von Stellettes Soycandles angekommen – ich bin ja wirklich ein großes Fangirl von Stella und freue mich jeden Monat aufs Neue!
HIER kommt ihr zum Beitrag.

Wochenrückblick
Und weil es eigentlich nie genug Boxen gibt, hier auch noch mein Unpacking zur FairyLoot!
Ich bin nicht ganz so begeistert wie letzten Monat, finde aber einzelne Items wirklich cool. Hat sie noch jemand von euch bestellt?
HIER kommt ihr zum Beitrag.

Wochenrückblick

Ich liebe die Vielfalt auf all den Blogs, denen ich folge und somit auch die unterschiedlichen Vorlieben, Eindrücke und Meinungen. Auch mit meinen Liebsten teile ich bei weitem nicht immer die gleiche Einstellung.
Da es mir momentan wieder vermehrt aufgestoßen ist, dass manche nicht darüber hinwegsehen können, wenn die Meinungen zu einem Buch auseinandergehen, musste ich für mich einfach einen Beitrag darüber schreiben, weil es mich nicht nur nervt, sondern ich es auch wirklich schade finde.
HIER kommt ihr zum Beitrag.

Wochenrückblick

Da mich Videos momentan einfach zu viel Zeit kosten, schiebe ich diese Beiträge immer ziemlich lange vor mir hin, was es natürlich nicht besser macht, haha.
Aber ich bin froh, dass ich diese Woche noch meine Neuzugänge aus dem August hochgeladen habe.
HIER kommt ihr zum Beitrag. (Normale Bücher)
HIER kommt ihr zum Beitrag. (Comics & Mangas)

Wochenrückblick

Mit meinem Monatsrückblick hat es sich nicht anders gehandhabt, aber dass ich doch recht viel von meinem SuB befreien konnte, hat die Arbeit auch nicht unbedingt erleichtert, haha.
HIER kommt ihr zum Beitrag.

Wochenrückblick

Ich hoffe, dass ihr eine wundervolle Woche hattet und das Wochenende genießen konntet – habt einen tollen Start in die nächste Woche!

Buddyreads über Buddyreads bei Trallafittibooks
Harry Potter Wahnsinn bei Sarah Ricchizzi
42 ist die Antwort auf alle Fragen im Universum bei Lieblingsleseplatz
Leselaunen bei Rike Random
Buero Cafe let’s rock bei Stars, Stripes and Books
Wenn schon, dann richtig bei Schwarzbuntgestreift
Leselaunen bei Between two Chapters
Instagramentdeckung und der Schlafwagon bei Die Zeilenschmiede
Leselaunen bei Nightingale Blog
Leselaunen bei Torstens Bücherecke
Alltagswahnsinn bei Nerd mit Nadel
Leselaunen bei Mikka liest

13 comments found

  1. Huhu!

    Danke fürs Verlinken! 🙂

    Kurzgeschichten sind normal auch nicht so meins, weswegen ich um „Roar“ noch rumschleiche, obwohl mich das Thema interessiert.

    „Vollendet“ hat mir gut gefallen, aber irgendwie liegen die anderen Bände noch auf Englisch auf meinem SUB… Das sollte ich mal ändern!

    „Der Outsider“ steht auch noch auf meiner Leseliste. Habe ich mir direkt als englisches eBook gekauft, als es erschien, weil ich es unbedingt lesen wollte, und jetzt subbt es… Story of my Life.

    Gute Besserung!

    LG,
    Mikka

    1. Liebe Mikka,

      bei Roar kann ich nur sagen: probier dich einfach aus!
      Das kann man irgendwie wirklich sehr schwer beurteilen.
      Von Vollendet ist gerade der zweite band bei mir angekommen – da freue ich mcih schon wahnsinnig drauf!
      Haha – „Story of my Life“, i feel you. Da kann ich mich wirklich nur anschließen.

      Liebste Grüße
      Jill

  2. Guten Morgen!

    Das Buch von Ahern fand ich vom Klappentext her….interessant. Aber so wirklich reizen konnte es mich jetzt nicht, weil ich so schon viele, viel zu viele Kurzgeschichten Bücher hier habe und mich nicht mal für die gerade erwärmen kann. Aber das Cover sieht hübsch aus!

    Das Gold der Krähen subt hier noch, weil ich gerade Warcross offen habe und Renegades will ebenfalls diese Woche gelesen werden. Es sind in letzter Zeit so viele gute Bücher erschienen, Messe Zeit beste Zeit, dass ich vor der Qual der Wahl immer wieder stehe und es nicht schaffe eins zu beenden. 😀 Probleme eines Bücherjunkies.

    Ein Wochenende bei der Familie ist immer schön. War bis gestern Abend auch dort und dann war da noch ein Geburtstag: viel Essen.
    Ich warte hier noch auf meine Fairyloot, die sich gerade etwas Zeit lässt. Wobei ich mich bereits selber gespoilert hab, weil ich so schrecklich neugierig und ungeduldig bin. ^^

    Wünsche dir eine schöne restliche Woche und GUTE BESSERUNG!

    Ani

    P.S.: Die Woche bin ich auch wieder dabei: https://www.tiefseezeilen.de/2018/09/leselaune-wochenrueckblick-wochenende-bei-der-familie/

    1. Liebe Ani,

      ja – das Ahern Buch ist einfach Geschmackssache – da geht man am besten nach dem Gefühl.
      Konntest du bisher Warcross und Renegades beenden? ich hoffe, dass sie dir gut gefallen haben!
      Da sagst du was! Mein Stapel wird und wird nicht kleiner und jeden tag kommen neue Bücher reingeflattert – im Frühjahr wie im herbst zur Messezeit, du sagst es.

      Liebste Grüße
      Jill

      1. Warcros hab ich bereits beendet! Am Ende war es mir doch zu eindeutig gewesen, wobei das jetzt nicht allzu schlimm ist, weil auch gleichzeitig neue Fragen aufgeworfen wurden und irgendwie hofft meine eine Seite, dass die beiden trotzdem zusammen kommen. Ich gehörte auch immer zu denen, die auf der Seite von Lex Luthor standen, den irgendwo ist er doch ein Lieber! 😀
        Auf jeden Fall werde ich die Reihe weiter lesen.

        Liebe Grüße
        Ani

        1. Ach, das klingt ja dann doch ganz cool! Ich habe das Buch noch auf Englisch hier und muss das auch bald mal lesen. Da erscheint dann auch Anfang nächsten Jahres glaube ich der zweite Teil bei Loewe!
          Ach, Lex. Da fühle ich total mit dir! Freut mich auf jeden Fall, dass dir das Buch gefallen hat:)

          Liebste Grüße
          Jill

  3. Guten Morgen!

    Schaffe ich es auch endlich mal wieder zu dir! <3 Ich hab‘s richtig vermisst!
    Ich hoffe, du genießt die Tage und hast deine Erkältung endlich wieder los.
    Die FairyLoot und Stellas Box sind auch bei mir eingetroffen und ich habe mich echt gefreut. Vor allem die FairyLoot fand ich extrem cool diesen Monat. Deine Beiträge muss ich mir auch gleich mal anschauen.
    ‚Vollendet‘ von Shusterman klingt gar nicht mal schlecht! Das hat definitiv einen Platz auf der Wunschliste verdient. 😉
    Hab eine tolle Woche!

    Liebste Grüße,
    Wiebi

    1. Liebe Wiebi,

      ach du Maus! Du bist immer so super lieb und treu hier am Start – ich hingegen muss mich eigentlich wirklich in die nächste Ecke stellen und schämen. Was kommentieren angeht, bei mir oder auch bei anderen Bloggern, bin ich aktuell wirklich furchtbar. Da möchte ich diese Woche endlich mal wieder aufholen.
      Vollendet war wirklich cool und die letzten Tage ist auch schon der zweite band bei mir eingezogen – ich freu mich!

      Liebste Grüße
      Jill

      1. Liebe Jill!

        Manchmal gibt es eben so Phasen. Die hat doch jeder. Ich fasse mir manchmal wirklich an den Kopf, wenn ich so sehe, wie lange ich zum antworten der Kommentare brauche. Siehe jetzt. 😀
        Ich habe ‚Vollendet‘ bei meinem letzten Besuch in der Buchhandlung auch gesehen. Das muss ich mir nochmal näher ansehen.

        Liebste Grüße,
        Wiebi

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: