[Wochenrückblick] Spendenboxen, Puzzle & neues Handy

[Wochenrückblick] Spendenboxen, Puzzle & neues Handy

Was bisher geschah…
Wisst ihr was? Das war mal eine richtig tolle Woche – bitte mehr davon!

Gestartet habe ich diese Woche mit Game Changer von Neal Shusterman, ein Buch auf das ich schon wahnsinnig gespannt war. Es geht um einen Jungen, der immer wieder in einer neuen alternativen Realität landet – diese aber immer schlechtere Umstände bietet, gerade was das Ausmaß von Rassismus angeht. Ein mutiges Buch und auch ein wichtiges, um die eignen Privilegien besser erkennen und verstehen zu können.
Raubtieraugen von Tobias Quast versprach ein Horrorthriller zu sein und so war auch hier die Vorfreude und die Erwartungen hoch, das Ergebnis war zwar definitiv nicht schlecht, konnte mich aber dennoch nicht ganz zufrieden zurück lassen.
Layla von Colleen Hoover ist eine…absolut dusselige Geschichte, haha. Es tut mir sehr leid, ich möchte damit niemandem zu nahe treten und freue mich für jeden, den die Geschichte begeistern konnte, nur mich hat sie eher die Augen rollen und en Kopf schütteln lassen.
Unter Freundinnen von Cath Weeks war am Anfang ein wenig verworren vom Schreibstil und der Charaktere, dafür ging es hier gleich in die Vollen. Nicht der beste Thriller, den ich je gelesen habe, aber definitiv gute Unterhaltung.
(Alle Titel sind verlinkt – einfach raufklicken, um mehr zu erfahren!)

Nächste Woche steht mir zwar wieder eine lange Arbeitswoche bevor, aber dennoch hoffe ich, dass ich gut zum Lesen komme – lassen wir uns einfach überraschen.
Starten werde ich morgen früh auf jeden Fall (endlich) mit dem neuen Skulduggery Pleasant Band – ich liebe die Reihe einfach so sehr und es ist immer wieder wie nach Hause kommen.

  1. Spielmannsbraut
  2. Die Nacht zuvor
  3. Layla
  4. Felix ever after
  5. Die Berechnung der Sterne
  6. Geistkrieger
  7. Der Prinz der Illusionen
  8. Unter Freundinnen
  9. Immergrün 2
  10. Skulduggery Pleasant 14
  11. Als die Stadt in Flammen stand
  12. Das Chalet
  13. Mirrors
  14. Höllenpforten & andere Sorgen
  15. Mutterliebe
  16. City of Heroes
  17. Harlem Shuffle

Diese Woche waren die Neuzugänge mal wieder ein wenig überschaubarer, dafür aber nicht weniger toll!
Vom Piper Verlag haben mich Infinitas von Marina Neumeier und Escape Room: Mörderspiel von Alexandra Maibach erreicht – beide Klappentexte klingen sehr vielversprechend und ich freue mich schon sehr auf die Geschichten, danke für die Rezensionsexemplare!
(Alle Titel sind verlinkt – einfach raufklicken, um mehr zu erfahren!)

Letzten Sonntag ging es für uns ja Abends noch auf Donut-Tour und Leute…es waren so viele, haha!
Ca. 80 Donuts haben wir abgeholt und auch, wenn die wahnsinnig lecker war, war natürlich klar, dass wir die alleine nicht gegessen bekommen (Aber ich habe die Woche wirklich alles gegeben!) So sind wir danach noch einige Freund*innen abgeklappert und haben fleißig Donut-Dealer gespielt und am nächsten Tag haben sich dann noch die Kolleg*innen gefreut. Falls ihr aus Berlin kommt oder hier mal zu Besuch seid, probiert unbedingt mal Brammibal Donuts aus!
Außerdem habe ich diese Woche eine neue Spendenbox-Aktion gestartet, was mir wirklich wichtig war, da ich es letztes Jahr habe ausfallen lassen. Falls ihr noch Lust habt, schaut gerne auf meinem Instagram Profil vorbei, bis heute Nacht können noch Gebote abgegeben werden!
Dann haben wir endlich unser Puzzle in Angriff genommen, das wir vor über einem Jahr gestartet und dann ganz stiefmütterlich immer von A nach B geräumt haben. Heute Nacht um drei war es dann fertig und die Freude riesengroß, allerdings hat sich meine Schlampigkeit gerächt, denn nun fehlen 4 Teile, verdammt! Ich hoffe sehr, dass ich sie noch finde, die Wohnung verlassen haben können sie ja eher weniger.
Beim Black Friday bin auch ich schwach geworden und so gab es ein neues Hand (Samsung Galaxy S21 Ultra 5G) und ich bin unendlich glücklich damit. Verrückt wie einen materielle Dinge doch immer wieder so abhängig machen können, aber klar, wenn man den ganzen Tag daran hängt, macht die Qualität schon einen Unterschied.

Ein so unfassbar wichtiges und starkes Buch, lest es unbedingt!
HIER kommt ihr zum Beitrag!

Vor der Rezension habe ich mich schon ziemlich lange gedrückt, aber endlich ist der Beitrag geschafft. Das Buch konnte leider nicht so meine Erwartungen erfüllen…
HIER kommt ihr zum Beitrag!

Sooo eine süße und schöne Reihe, die mir echt ans Herz gewachsen ist. Ich freue mich schon sehr auf die Fortsetzung!
HIER kommt ihr zum Beitrag!

Es heißt mal wieder „Neuer Monat, neues Glück“ und somit auch eine neue Leseplanung!
HIER kommt ihr zum Beitrag!

Ich hoffe, dass ihr eine wundervolle Woche hattet und das Wochenende genießen konntet – habt einen tollen Start in die neue Woche!

Ihr wollt euch den Leselaunen anschließen? Sehr gerne!
Die Gestaltung ist euch ganz frei überlassen, schreibt einfach, was euch auf dem Herzen liegt und oder die letzte Woche so beschäftigt hat. Gerne könnt ihr das natürlich auch in einem anderen Rhythmus machen.

Schreibt mir eure Leselaunen-Links gerne in die Kommentare, damit ich sie einfügen kann!

Adventskalender, Kekse & Weihnachtsfilme bei Andersleser
Enttäuschendes Finale bei Torsten’s Bücherecke

2 comments found

  1. Hahha ich habe befürchtet, dass das neue Hoover Buch nicht gut wird
    Freut mich, dass du so glücklich mit dem Handy bist und die Donut Aktion gut war! Und erst recht, dass das Puzzle endlich fertig ist! Die Teile finden sich bestimmt noch an… oder eben nicht

  2. hallooo liebe jill <3
    ich fasse es nicht, dass ich mal dazu komme was von dir zu lesen und zu kommentieren, ich nehme es mir immer wieder vor aber du kennst mich ja, viel zu lost für das meiste.
    wie cool dass du dir ein neues handy gegönnt hast, ganz viel freude damit! ich habe auch zugeschlagen, mir ne tastatur, ne maus UND ne zweite alexa gekauft haha.
    ok das colleen hoover buch können wir uns dann anscheinend sparen, wobei mama das bestimmt trotzdem lesen will.
    das mit den spendenboxen finde ich nach wie vor nice, hoffentlich kommt gut was zusammen.

    kussi <3

Schreibe eine Antwort zu Nicci Trallafitti Antwort abbrechen

%d Bloggern gefällt das: