[Blogtour] Zusammen sind wir Helden – Buchvorstellung & Gewinnspiel

Herzlich Willkommen zum ersten Tag unserer Blogtour zu Zusammen sind wir Helden von Jeff Zentner!
Da das Buch unserer Meinung nach einfach mehr Aufmerksamkeit verdient, haben wir uns ein paar Beitragsideen ausgedacht, die euch die Geschichte hoffentlich näher bringt und euer Interesse wecken können.

Nie kommst du dir nackter vor, als wenn jemand eine Sehnsucht in dir erkennt, von der du bisher gar nichts wusstest.

Ohne seine Gitarre wäre Dills Leben wirklich trostlos: Sein Vater ist im Gefängnis, seine Mutter unglücklich, und nach der Schule soll er im örtlichen Supermarkt arbeiten, um die Schulden abzubezahlen. Aber Dill sehnt sich nach einem anderen Leben, irgendwo da draußen. Seine Träume teilt er mit seinen beiden besten Freunden: Lydia, selbstbewusst und mit dem festen Plan, als Modebloggerin nach New York zu gehen, und Travis, der halb in seiner geliebten Fantasy-Serie lebt. Zusammen, glauben sie, können sie alles schaffen …

Jeff Zentner lebt selbst in Tennesse und hat auch ansonsten viele Berührungspunkte mit seinem Debutroman.
Als Singer-Songwriter und Gitarrist und seiner Arbeit mit jungen Menschen im Teen Rock Camp hatte er die Möglichkeit die perfekte Inspiration für dieses Buch zu finden.

ET 21.12.17 | ab 14 | 368 S. | 17,99€

Verlagsseite | Leseprobe | Kaufen

Wie ich auf das Buch gestoßen bin?
Ich hatte das unglaubliche Glück Überraschungspost vom Carlsen Verlag erhalten zu haben.
(Mit enthalten war übrigens das Armband mit der Note, das ich versuche mit ins Bild zu halten.)
Dies hat allerdings nicht allein etwas mit meiner Intention zur Teilnahme an dieser Blogtour zu tun.
Die Geschichte ist unglaublich bewegend und hat so viel mehr für mich bereitgehalten, als ich es für möglich gehalten hätte. Ich lasse mich gern von Geschichten überraschen und lese daher zwar den Klappentext, verinnerliche diesen aber nicht wirklich.
So hatte ich mit einer heiteren Story gerechnet, die auf das Leben selbst anspielt und prägsame Erlebnisse für die Charaktere erzählt. Mehr oder weniger war dies zwar auch der Fall, jedoch mit solch bewegenden Schicksalen, dass ich mir nicht vorstellen kann, dass auch nur ein Auge beim Lesen trocken bleiben könnte.
Ich habe mehr Zitate markiert, als ich es für gewöhnlich tue, weil mir so viele Situationen so unglaublich bedeutsam vorkamen.

Und somit: ja. Dieses Buch hat so unglaublich viel mehr Aufmerksamkeit verdient.
Die Schicksale von Dill, Lydia und Travis sollten einfach in die Welt hinausgetragen werden.
Drei Charaktere, die unterschiedlicher nicht sein könnten und die dennoch wahnsinnig viel miteinander verbindet.
Eine Geschichte von Leid, Verlust, wahrer Freundschaft und den Mut, den eigenen Platz im Leben zu finden.

„Warum sollte ich das tun?“, fragte Dill.
„Abgesehen von den Gründen, die ich dir gerade aufgezählt habe? Weil wir genau die Dinge tun sollten, vor denen wir Angst haben. Dann werden sie jedes Mal leichter.“

Es warten noch so unglaublich tolle und spannende Beiträge zu dieser einzigartigen Geschichte auf euch, die ihr auf keinen Fall verpassen solltet!

Stellette Reads | Julias Lesewelten | Ruby-Celtic testet | Piglet and her Books | Tinkerreads | Reading Penguin

GEWINNSPIEL

Der liebe Carlsen Verlag stellt 7 Printexemplare von Zusammen sind wir Helden und dazu je ein Metalllesezeichen „Keep calm and read on“ als Gewinn zur Verfügung.
So habt ihr nun jeden Tag die Chance, bei einem oder natürlichen mehreren Beiträgen euer Glück zu versuchen.
Beantwortet dafür einfach die jeweiligen Gewinnspielfragen.

Wie und warum bist du auf dieses Buch aufmerksam geworden?

Teilnahmebedingungen:

– Ihr müsst entweder 18 Jahre alt sein oder eine Einverständniserklärung eurer Eltern/Sorgeberechtigten besitzen
– Die Teilnehmer erklären sich im Gewinnfall bereit, öffentlich genannt zu werden
– Ein Anspruch auf Barauszahlung des Gewinns besteht nicht
– Keine Haftung für den Postversand
– Versand der Gewinne innerhalb von Deutschland, Österreich und Schweiz
– Der Rechtsweg ist ausgeschlossen
– Im Gewinnfall müsst ihr euch innerhalb von 3 Tagen melden, ansonsten verfällt der Gewinn!
– Das Gewinnspiel läuft vom 05.02.2018 bis zum 12.02.2018 um 23:59 Uhr.
– Die Gewinnerbekanntgabe erfolgt innerhalb von zwei Tagen nach Ende des Gewinnspiels auf allen Blogs.
– Bitte denkt auch daran, uns beim anonymen Kommentieren eine E-Mail Adresse zu hinterlassen.

46 comments found

  1. Huhu, guten Morgen.

    Danke für die Buchvorstellung.
    Ich bin erst hier durch den Tourstart auf das Buch aufmerksam geworden.
    Das Cover ist einfach gigantisch und machte mich neugierig, nachdem ich nun auch den Klappentext gelesen habe und deinen Beitrag muss ich sagen, ich bin neugierig und freue mich auf die nächsten Tourtage.

    LG Manu

    1. Huhu Manu,

      sehr gern, es freut mich, wenn dir der Beitrag gefallen hat!
      Dieses buch ist bisher auch leider wirklich ein bisschen untergegangen, aber vielleicht entdecken ja jetzt doch einige diese geschichte für sich 😉
      Schön, dass du mit dabei bist!

      Liebste Grüße <3 Jill

    1. Ach Nicci,

      wie ich immer lachen muss, wenn du schon „Kein Gewinnspielkommentar“ schreibst 😀
      Dankeschön, das bedeutet mir wirklich sehr viel! Da freu ich mich<3
      Ich bin auch schon sehr gespannt auf die kommenden Beiträge.

      Liebste Grüße <3 Jill

    1. Liebe Jenny,

      es freut mich, dass unsere Blogtour dein interesse wecken konnte!
      Hoffentlich findet die geschichte ihren Weg zu dir und kann dich begeistern.
      Schön, dass du dabei bist!

      Liebste Grüße <3 Jill

  2. Huhu Jill!
    Du triffst mit diesem Post genau meine Meinung. Gerade der Satz mit „Mut den eigenen Platz im Leben zu finden“ ist so stark und wahr! Danke für deinen tollen Beitrag, wenn auch alle anderen so werden, dürfte das Buch hoffentlich mehr Aufmerksamkeit bekommen 🙂

    Liebst,
    Mareike

    1. Huhu liebe Mareike!

      ich kann dir gar nicht sagen, wie sehr mich das freut – 1000 Dank <3
      Ich drücke auch ganz fest die Daumen, dass viele durch diese Blogtour auf die Geschichte stoßen.
      Hach, auf die kommenden Beiträge freue ich mich auch schon sehr!

      Liebste Grüße <3 Jill

  3. Moin!
    Auf das Buch bin ich über Blogbeiträge aufmerksam geworden, denn im Laden habe ich das Buch so noch nicht entdecken können. Daher freue ich mich, dass ihr jetzt eine Blogtour zum Buch startet 🙂
    LG Christina P. / dasSchugga

    1. Liebe Christina,

      jetzt, wo du es sagst, im laden habe ich es glaube ich bisher auch noch nicht entdeckt.
      Aber umso besser, dass du dann auf unsere Blogtour gestoßen bist und wir dein interesse wecken konnten!
      Super, dass du mit dabei bist, hoffentlich kann dich die Geschichte begeistern!

      Liebste Grüße <3 Jill

  4. Hallo Jill,
    das ist ein toller Auftakt eurer Blogtour geworden. <3
    Ich bin sehr gespannt auf die nächsten Beiträge.

    Hätte ich das Buch nicht bei dir und anderen Bloggern gesehen, die "Zusammen sind wir Helden" als Überraschungspost bekommen haben, wäre ich wohl auch nie über diesen Titel gestolpert. Aber du hast mich tatsächlich neugierig auf diese Geschichte gemacht, dass ich auch unbedingt die Geschichte von Dill, Lydia und Travis lesen möchte.

    Viele Grüße
    Yvonne

    1. Liebe Yvonne,

      vielen lieben Dank <3
      Ich freue mich auch schon sehr auf die kommenden Beiträge!

      Ja, auf jeden Fall immer wieder interessant, wie manche Bücher sich ganz von slebst die nötige Aufmerksamkeit verschaffen können und andere hingegen doch einen kleinen Schubs brauchen.
      Falls die Geschichte ihren Weg zu dir finden sollte, hoffe ich sehr, dass sie dich überzeugen kann.

      Liebste Grüße <3 Jill

  5. Hallöchen,

    ich bin im November durch das stöbern nach Neuerscheinungen im Dezember auf dieses Buch aufmerksam geworden und als ich es mir genauer unter die Lupe genommen habe, habe ich sofort gewusst das es auf meiner WuLi landen muss, da es sich einfach toll anhört.

    Liebe Grüße,

    Benny

    1. Lieber Benny,

      wie schön, dass du schon so zeitig auf die geschichte gestoßen bist!
      Wenn dich der Klappentext schon angesprochen hat, bin ich mir sicher, dass dich die Geschichte umhauen wird.
      Schön, dass du mit dabei bist.

      Liebste Grüße <3 Jill

  6. Ich bin tatsächlich erst durch diese Blogtour auf das Buch aufmerksam geworden und bin schon auf die weiteren Beiträge sehr gespannt.

    Liebe Grüße,
    Daniela

    1. Liebe Daniela,

      schön, dass wir dein Interesse wecken konnten, die geschichte hat es auch wirklich mehr als nur verdient.
      Wir freuen uns, dass du mit dabei bist!

      Liebste Grüße <3 Jill

  7. Hey
    Ich habe das Buch bereits seit einigen Wochen im Auge als ich mir das Verlagsprogramm angeschaut habe und dann habe ich das Buch auf Instagram gesehen und dann war es um mich gesehen. Ich musste dieses Buch haben. Leider steht es bis jetzt immernoch auf der Wunschliste… warum weiß ich ehrlich gesagt auch nicht.

    Toller Beitrag freu mich scjon auf die anderen☺

    Alles Liebe Denise

    1. Liebe Denise,

      wie schön, dass dich das Buch schon locken konnte!
      Ich drücke dir die Daumen für das Gewinnspiel.
      Und hoffe, geal wie es seinen Weg zu dir finden wird, dass dich die Geschichte begeistern kann!

      Liebste Grüße <3 Jill

    1. Liebe Claudia,

      vielen Dank. ich freue mich auch auf jeden weiteren Beitrag.
      Das Buch hat auch auf jeden Fall etwas an sich! Was am Klappentext fandest du denn besonders interessant?

      Liebste Grüße <3 Jill

  8. Hallo Jill,

    ich bin durch die liebe Toni von Ruby Celtic auf das Buch aufmerksam geworden, die das Buch sehr gelobt habt und eine tolle Rezi dazu geschrieben hat. Nun bin ich auf noch mehr Einblicke während der Blogtour bekannt.

    Liebe Grüße
    Desiree

    1. Liebe Desiree,

      das hört sich klasse an! Ich bin auch immer gleich Feuer und Flamme, wenn meine Lieblingsblogger ein Buch vorstellen, dass sie begeistert hat.
      Ich hoffe, dass die Beiträge deinen Entschluss nur noch festigen und das Buch bald bei dir einziehen wird.

      Liebste Grüße <3 Jill

  9. Hallo Jill,

    Was für eine tolle Buchvorstellung , ich find’s super dass man nicht vom Anfang an alles über das Buch erfährt denn dann hat ja die blogtour keinen Spaß weil man er schön alles weiß.
    Also Danke sehr dafüŕ

    Auf das Buch würde ich durch ein Gewinnspiel von der lieben Ava Reed aufmerksam geworden , denn sowohl der klappentext als auch der Titel des Buches machen Neugierig, außerdem liebe ich jugendbücher ,klar ich bin ein Fantasy Fan aber ab und zu etwas reales schadet nie . Vom klappentext wird klar dass es auch in Wirklichkeit jemanden passieren kann ,aber wenn man Freunde hat kann man alle Hindernisse überwinden ❤

    Liebe Grüße
    Irini

    Irinaki26062012@gmail.com

    1. Liebe Irini,

      vielen lieben Dank!
      Ich denke, dass es generell immer schwierig ist, tolle Aspekte einer Geschichte hervorzuheben ohne zu viel vorwegzunehemn.
      Hoffen wir mal, dass es uns gelingt und wir bei vielen Leuten die Neugier wecken können 😉

      Das freut mich sehr! Ava kann mich auch immer super gut von Büchern überzeugen 😉
      Da stehe ich vollkommen hinter dir. Auch wenn mein herz eher für das Fantasy Genre schlägt, so freue ich mich doch auch immer wieder über „normale Belletristik“ im Jugendbreich, gerade, wenn wir hier so wichtige Themen aufgegriffen werden.

      Liebste Grüße <3 Jill

  10. Hallo Jill,
    ich bin durch die Blogtour auf das Buch aufmerksam geworden und mit deinem Beitrag hast du mich jetzt sehr neugierig gemacht. Ich lese sehr gerne Jugendbücher und dieses hier hört sich nach einer tollen Geschichte an. Ich habe selbst mal Gitarre gespielt und sollte mal wieder damit loslegen. Nun bin ich gespannt auf die weiteren Tage der Blogtour.

    Liebe Grüße, Jutta

    1. Liebe Jutta,

      das freut mch sehr! Es ist auch wirklich eine sehr tolle und einzigartige Geschichte.
      Ich hoffe, dass sie dich auch so begeistern und vielleicht sogar wieder zum Spielen motivieren kann! 😉

      Liebste Grüße <3 Jill

  11. Hallo und guten Tag,

    hm, bin über einige Stadtionen zu dieser Blogtour gekommen…Bücher aus dem Feenbrunnen und da die Infoliste , dann weiter zu ruby-celtic-testet.blogspot.de/ und dann um die Blogtour überhaupt mit der ersten Gastgeberin beginnen zu können bin ich bei Dir und Deinem Blog gelandet.

    Habe mich gerne durch den Einstieg gelesen und muss sagen eine recht trauriger Beginn, aber ich hoffe auf positive Entwicklungen und werde daher gerne diese Blogtour verfolgen.

    LG..Karin…

    1. Hallo Katrin,

      es freut mich natürlich, dass unsere Blogtour deine Aufmerksamkeit wecken konnte, aber… findest du die Thematik an sich traurig oder die Qualität meines Beitrags?
      Bei ersterem weiß ich nämlich nicht, ob die Geschichte dann zu dir passt. Denn auch, wenn sie einerseits wirklich toll ist, ist sie eben auch sehr bewegend und traurig.

      LG Jill

  12. Hey Jill <3
    Eine wirklich tolle Vorstellung des Buches. Ich bin durch dich und Nicci auf das Buch aufmerksam geworden. Allerdings hat es mich zuerst nich unbedingt angesprochen. Aber nachdem du es so gut fandest, muss ich es ja eigentlich haben.
    Ich freue mich auf die kommenden Beiträge.
    Liebe.

    1. Liebe Becca,

      das freut mich sehr! <3
      Es ist natürlich sehr eigen, aber ganz anders, als man es erwarten würde. Zumindest ging es mir so!
      Falls es seinen Weg zu dir finden sollte, hoffe ich, dass es dich auch so berühren kann.

      Liebe. <3

    1. Liebe tara,

      es freut mich, dass ich deine Neugier und dein Interesse wecken konnte!
      Die Geschichte ist auch wirklich einzigartig.
      Falls das Buch seinen Weg zu dir finden sollte, hoffe ich sehr, dass es dich auch so mitreißen kann.

      Liebste Grüße <3 Jill

    1. Liebe Aleshanee,

      vielen lieben Dank für den Hinweis!
      ich glaube davon hattest du mir sogar schonmal erzählt und ich habe es trotzdem wieder vergessen…
      Aber nächstes Mal auf jeden Fall! Vielen lieben Dnak für den Tipp.

      Liebste Grüße <3 Jill

  13. Ich bin auf jeden Fall durch die Blogtour auf das Buch aufmerksam geworden, kann aber nicht genau sagen, bei welchem Blogger ich es das erste Mal gesehen habe. In der Verlagsvorschau ist es mir auf jeden Fall noch nicht so wirklich ins Auge gestochen.
    Ich finde das Buch klingt total interessant.

    Liebe Grüße
    Jessy

    1. Liebe Jessy,

      wie cool, dass unsere Blogtour doch so einige erreicht hat!
      Ich glaube, dass es tatsächlich bei vielen am Anfang untergegangen ist, selbst in den Vorschauen.
      Umso besser, wenn man das jetzt ein wenig nachholen kann 😉

      Liebste Grüße <3 Jill

  14. Liebe Jill,
    nun trudle ich hier auf dem letzten Drücker rein, ich bin so schlimm frech.
    Wie bin ich auf das Buch aufmerksam geworden? Na durch dich und Nicci. Und ich weiß den Moment noch SEHR GENAU! Denn: Wir haben Berühre mich. Nicht. gelesen und ich habe meinen Poncho nach Hause gebracht, nach einem schlimmen Lachanfall, habe ich dann spätabends Niccis Buchvorstellung gelesen und als ich auch noch MODEBLOGGERIN unter die Augen bekam, habe ich mich regelrecht verfolgt gefühlt! JAHA!

    Hihi <3
    Alles Liebe,
    deine Sarah

    1. Liebe Sarah,

      dabei sein ist alles, hihi. Nein, ich freu mich sehr, dass du auch noch mit an dem Gewinnspiel teilnimmst!
      Haha, das war auch einfach wirklich zu lustig! Da muss das Buch ja einfach im Kopf bleiben.
      Ich könnte mir gut vorstellen, dass dir die Geschichte auch so gut gefallen würde.

      Liebste Grüße <3 Jill

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: