[GEWINNSPIEL] Das Mädchen, das in der Metro las

[GEWINNSPIEL] Das Mädchen, das in der Metro las

Titel: Das Mädchen, das in der Metro las  |  Originaltitel: La fille qui lisait dans le metro  |  Autor: Christine Feret-Fleury  |  Übersetzer: Sylvia Spatz  |  Verlag: DuMont Buchverlag Erscheinungsdatum: 22.05.2018  |  Seitenzahl: 176

Jeden Morgen sitzt Juliette in der Metro auf dem Weg zu ihrer eintönigen Arbeit in einem Maklerbüro und taucht ein in die Welten ihrer Romane. Mal begibt sie sich mit Marcel Proust auf die Suche nach der verlorenen Zeit, mal begleitet sie Hercule Poirot im Orientexpress Richtung Istanbul – manchmal beobachtet sie auch einfach die Menschen um sich herum, die in ihre Lektüre vertieft sind. Es sind die Bücher, die Juliettes Leben Farbe verleihen. Als sie eines Tages beschließt, zwei Stationen früher auszusteigen, begegnet sie dem schrulligen Soliman, der mit seiner Tochter Zaïde inmitten seiner Bücherstapel lebt. Soliman glaubt, dass jedes Buch, wenn es an die richtige Person übermittelt wird, die Macht hat, ein Leben zu verändern. Auserwählte Boten liefern für ihn diese kostbare Fracht aus, an die, die sie nötig haben. Bald wird Juliette zu einer Botin, und zum ersten Mal haben die Bücher einen wirklichen Einfluss, auch auf ihr Schicksal.

Der DuMont Verlag hat sich eine Aktion zum Buch Das Mädchen, das in der Metro las überlegt unter dem Motto „Zeige dein Lesemoment“.
Und genau dafür ist eine limitierte Auflage erschienen, die ein paar Seiten extra für Notizen im Buch hat, um seine liebsten Lesemomente verewigen zu können.
So hatte ich nicht nur das große Glück, eins dieser Exemplare zu erhalten, sondern sogar noch ein zweites, das ich hier nun an euch verlosen kann.
Ich freue mich schon wahnsinnig auf die Geschichte und stelle sie mir jetzt gerade zum Sommerbeginn unglaublich toll vor.

Das Mädchen, das in der Metro las

Ihr wollt euer Glück versuchen? Dann beantwortet bitte bis zum 31.05.18 folgende Frage:

Welches absolutes Herzensbuch würdet ihr am liebsten an jeden verschenken, der euch über den Weg läuft?

Teilnahmebedingungen:
Der Versand ist nur innerhalb Deutschlands möglich und nicht versichert – d.h., dass ich weder für Verlust noch Beschädigung Ersatz leiste. Für die Teilnahme solltet ihr volljährig sein oder die Erlaubnis eurer Erziehungsberechtigten haben. Im Gewinnfall meldet euch bitte innerhalb von 48 Stunden an jill-p.luebbert@web.de und teilt mir eure Adresse mit, andernfalls werde ich neu auslosen.

Ich freue mich sehr über eure Teilnahme!

 

GEWINNER: Yvonne von Seitenglück!

36 comments found

  1. „Soliman glaubt, dass jedes Buch, wenn es an die richtige Person übermittelt wird, die Macht hat, ein Leben zu verändern.“ – oh, das klingt wirklich toll! Bücher haben einfach ihre ganz eigene Magie. Wenn ich mich für ein Buch zum verschenken beschränken müsste, würde ich ‚Der Prophet‘ von Khalil Gibran wählen – einfach weil ich seine Gleichnisse und Bilder in diesem Buch so mag und ich glaube, dass die meisten darin etwas für sich selbst entdecken können 🙂

    1. Ich freue mich auch schon sehr auf die Geschichte!
      Hach, vielen lieben Dank für den tollen Tipp – von dem Buch habe ich bisher noch gar nichts gehört!
      Das wandert gleich auf meiner Wunschliste 😉

      Liebste Grüße <3 Jill

  2. Hallo liebste Jill <3
    Ich muss gestehen, dass ich das Buch erst durch dich entdeckt habe, der Klappentext mir aber unglaublich zusagt.
    Es gibt viele Bücher, die ich verschenken würde. Die jeder gelesen haben sollte. Unter anderem würde ich gerne jedem "Einmal im Jahr für immer" in die Hand drücken. Es ist so emotional, tiefgründig, aber auch witzig.

    Allerliebste Grüße, Becca

    1. Huhu liebe Becca!

      Ich bin auch wirklich erst auf das Buch gestoßen als mich der Verlag angeschrieben hat, hihi.
      Ich muss ja gestehen, dass ich das Buch immer noch nicht gelesen habe – das muss ich wohl schleunigst nachholen!
      Danke für den tollen Tipp!

      Wir sind uns alle einig, dass ich einfach ein wenig dumm bin! Ich habe einfach an „Ein ganzes halbes Jahr gedacht“, weil du das neulich auch in deinem Film-Special hattest. Natürlich habe ich Sarahs Buch schon gelesen und absolut geliebt!

      Liebste Grüße <3 Jill

  3. Liebe Jill, ich würde am liebsten jedem Menschen das Buch „Sarahs Schlüssel“ von Tatiana der Rosny in die Hand drücken. Dieses Buch hat mich so sehr berührt.
    Hab ein schönes Wochenende
    Liebe Grüße
    Nicole

    1. Liebe Sarah,

      noch ein Buch, von dem ich bisher nichts gehört habe!
      Das Buch wandert sofort auf meiner Wunschliste – danke für den tollen Tipp 🙂

      Liebste Grüße <3 Jill

  4. Schwierige Frage, liebe Jill. Da gibt es eigentlich mehrere Bücher, aber wenn ich jetzt eine Entscheidung treffen müsste, wurde ich ganz spontan „Die Farbe von Milch“ nennen, weil es mich einfach zutiefst berührt hat. Es hat mich sprachlos gemacht, wütend und traurig. Mary war eine unglaublich tolle Protagonistin und ich habe mit ihr gelitten, geweint, gekämpft.

    Liebe Grüße
    Jenny

    1. Liebe Jenny,

      das glaube ich dir sofort!
      Hach, das Buch muss ich mir auch unbedingt noch besorgen, deine Meinung dazu hat es mir unglaublich angetan 🙂

      Liebste Grüße <3 Jill

  5. Hallo Jill!
    Oh, das ist ja ein wunderbares Gewinnspiel. Das Buch stand in meinem Neuerscheinungspost von Mai auch auf der Liste, weil ich den Inhalt einfach so interessant finde!
    Mein Herzensbuch ist „Die Buddenbrooks“ von Thomas Mann. Ein Klassiker meiner Meinung nach für alle Familiendramen. Es werden so viele verschiedene Themen angesprochen, nicht nur allgemein der Verfall einer Handelsfamilie und Bücher kommen auch darin vor. Seit ich das Buch 2012 gelesen habe, hat es einfach einen ganz besonderen Platz in meinem Herzen und ich würde es jedem empfehlen, weil es so unglaublich vielschichtig ist. Es hat sehr interessante Charaktere, die alles andere als perfekt sind, natürlich auch Liebe, Freundschaft, Generationsfragen, Geschäfte und Geheimnisse, Tod und alles was sonst noch zum Leben dazu gehört.
    Liebe Grüße,
    Yvonne

    1. Liebe Yvonne,

      das freut mich sehr – schön, dass du mitmachst!
      Ich bin auch selbst schon sehr gesapnnt auf die Geschichte 🙂
      Ich weiß noch, dass ich meinem Freund damals bei seiner Facharbeit zu dem Buch geholfen habe, inhaltlich kann ich mich abergar nicht mehr an so viel erinnern, das muss ich wohl bald mal auffrischen 😉

      Liebste Grüße <3 Jill

    2. Liebe Yvonne,

      das Los hat sich für dich entscheiden!
      Herzlichsten Glückwunsch <3
      Damit sich das Buch demnächst auf den Weg zu dir machen kann, schick mir bitte deine Adresse an jill-p.luebbert@web.de.
      (Bitte innerhalb der nächsten 48 Stunden, da ich ansonsten neu verlose)

      Liebste Grüße <3 Jill

  6. Hallo liebe Jill!
    Da fällt mir sofort ein Herzensbuch ein, welches noch gar nicht so lange dazu gehört, da es erst im letzten Jahr erschienen ist. Und zwar geht es um Heimkehren von Yaa Gyasi, ein generationsübergreifender und historischer Roman über die Zeit der Kolonialisierung und Sklaverei in Ghana und Amerika. Absolut ergreifend, spannend, temporeich und vor allem augenöffnend in Bezug auf Rassismus, Polizeigewalt und die Identitätsfrage. Ich denke, da kann sicher jeder noch eine Menge Wissen mitnehmen.

    Ich wünsche dir noch ein wunderbares Wochenende und ganz liebe Grüße,
    Nadine

    1. Liebe Nadine,

      vielen lieben Dank für deine Teilnahme!
      Hach, über dein herzensbuch freue ich mich sehr – es liegt nämlich schon auf meinem SuB 😉
      Scheinbar muss ich es ganz bald lesen, nun freue ich mich gleich umso mehr auf die Geschichte.

      Liebste Grüße <3 Jill

  7. Am liebsten würde ich jedem (ob groß oder klein) das Bilderbuch „Leben“von Cynthia Rylant geben. Die Botschaft ist für jeden und zu jeder Zeit passend. Das Leben ist toll, mit guten und schlechten Momenten. Plus, die Illustrationen sind sehr schön

  8. Liebste Jill,
    ich finde die Aktion vom Verlag richtig cool.

    Ich habe das Buch schon in den Verlagsvorschauen entdeckt und war gleich hin und weg. Allein der Titel lädt dazu ein, das Buch zu lesen. 🙂

    Ich würde jedem Menschen dieser Welt sofort „Die Tochter der Wälder“ von Juliet Marillier in die Hand drücken. Ich habe die magische Geschichte vor über 6 Jahren gelesen und gerate heute noch ins Schwärmen, wenn ich an sie zurückdenke. Schade, dass die Reihe hier in Deutschland nicht so viel Aufmerksamkeit bekommen hat.

    Viele Grüße
    Yvonne

    1. Liebe Yvonne,

      ich freue mich sehr, dass du teilnimmst!
      Ich finde das Buch auch unglaublich ansprechend und bin schon sehr gespannt auf die Geschichte 🙂

      Ach, das kenne ich auch noch nicht – da musst du mir unbedingt nochmal mehr zu erzählen!

      Liebste Grüße <3 Jill

  9. Liebe Jill, das ist eine schöne Idee. Und mal wieder eine gute Gelegenheit um 0ber ein herzensbuch zu sprechen auch wenn es da ein paar mehr gibt.

    Ich gebe dir die Sonne- von jandy nelson ist eins davon. Ich würde es wirklich jedem geben wollen weil ich denke das jeder etwas daraus mitnehmen kann… Es hat so viele Facetten und Farben und Emotionen. Ich liebe es wie verrückt !

    Liebste Grüße Nessi <3

    1. Liebe Nessi,

      ich freue mich auch gerade riesig über all die tollen Buchtipps!
      Auch dein Herzensbuch kenne ich noch gar nicht, wird aber gleich vermerkt.

      Liebste Grüße <3 Jill

  10. Tolles Gewinnspiel. Das Buch habe ich jetzt ein paar mal bei Facebook gesehen und ist somit eh schon auf meiner WuLi 😀

    Ich würde einfach jedem Harry Potter in die Hand drücken. Für mich auf ewig mein absolutes Herzensbuch/Lieblingsbuch. <3 Alsways …

  11. Juhu Jill!

    Wirklich eine tolle Aktion und das Buch klingt auch mega spannend. Ich würde jedem „Ireland – a novel“ von Frank Delaney schenken. Es war mein erstes englisches Buch und ich liebe die Story so sehr. Es ist eine tolle Kombination aus Erzählungen der irischen Geschichte und einer sehr rührenden Familienstory. Es ist auch sprachlich nicht zu schwer zu verstehen und daher für viele eine gute Lektüre 🙂

    LG Kathi

    1. Huhu liebe Kathi!

      Ich freue mich sehr, dass die Aktion dienen Geschmack trifft!
      Dein Herzensbuch hört sich wirklich toll an, das muss ich mir auf jeden Fall genauer ansehen 🙂
      Vielen lieben Dank für den tollen Tipp!

      Liebste Grüße <3 Jill

  12. Liebste Jill,
    hach, ich freue mich richtig, dass ich die Bücher schon bei dir bestaunen konnte, als ich kurz in Berlin war 🙂
    Welches Buch würde ich jedem schenken wollen… das ist echt eine schöne Gewinnspielfrage (und irgendwie auch ein schöner Beitragsname, um über ein Buch zu schwärmen, hihi) Puh, es gibt so viele Bücher, die mich begeistert haben, dass ich gar nicht weiß, auf welches ich mich festlegen soll. Das ist superschwierig, weil man ja auch nicht jedem Menschen dasselbe Buch schenken würde… hm… ich glaube ich entscheide mich derzeit für „Nur noch ein einziges Mal“ weil es uns viel über das Leben, Vorurteile und die Liebe erzählt, auf eine wirklich erschütternde Art und Weise und so, dass man sich selbst ganz hilflos fühlt und viel Verständnis entwickelt und das alles durch ein paar Seiten in einem Roman… das hat mich wirklich mitgerissen und nachhaltig immer noch beschäftigt.

    Alles Liebe und viel Erfolg mit deinem Gewinnspiel,
    deine Sarah

    1. Liebe Sarah,

      ich freue mich sehr, dass dich das Bcuh schon neugierig stimmen konnte!
      Die Frage ist auch wirklich ein wenig gemein, aber ich finde deine Wahl mehr als nur gelungen. Ein fantastisches Bcuh, das ich selbst auch jedem nur ans Herz legen kann.

      Liebste Grüße <3 Jill

  13. – kein Gewinnspielkommentar –

    Liebe Jill,
    es freut mich sehr, dass du das schöne Büchlein mit den Extraseiten für Notizen auch bekommen hast 🙂
    Meinen Gewinnspielbeitrag muss ich auch endlich fertig machen. Durch den Urlaub hänge ich etwas hinterher, aber immerhin habe ich viel gelesen, hihi. <3

    Liebe Grüße,
    Nicci

    1. Liebe Nicci,

      es ist aber auch wirklich schön gestaltet 🙂
      Dein Beitrag ist unglaublich toll geworden!
      Vielleicht können wir es ja nach Shadowrun gemeinsam angehen, hihi.

      Liebste Grüße <3 Jill

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: