Im Juli eingezogen | Comics & Mangas

Im Juli eingezogen | Comics & Mangas

Hier nun auch der zweite Teil meiner Neuzugänge,
dieses mal sind meine neuen Comics & Mangas vertreten!
HIER findet ihr auch meinen ersten Beitrag.

Neuzugänge

Sterne sehen Bd. 1 & 2 habe ich bei Lea von Liberiarium entdeckt und kurzerhand gekauft. Es geht dabei um eine außergewöhnliche Freundschaft und ein Mädchen, das behauptet eine Außerirdische zu sein… (REZENSION)
Von The Promised Neverland, To your Eternity und Gleipnir ist jeweils der dritte band erschienen und da mich die Reihen alle absolut mitreißen konnten, durften natürlich die langersehnten Fortsetzungen nicht fehlen. Falls ihr Interesse habt, hier die Rezensionen der jeweils ersten Bände:
The Promised Neverland  |  To Your Eternity  |  Gleipnir
Schon seit Langem steht Die Braut des Magiers auf meiner Wunschliste, nun durften auch die ersten beiden Bände bei mir einziehen und ich bin einfach begeistert! Meine Rezension dazu wird auch die nächsten Tage folgen.
Nachdem ich auf den Trailer der Anime Serie Another gestoßen bin, war ich sofort Feuer und Flamme! Und da ich die nirgends so schnell gucken konnte, dachte ich, dass der Einstieg durch die Manga Reihe sicherlich auch ganz cool wäre.
Außerdem hat mich eine Empfehlung erreicht, bei der ich einfach nicht nein sagen konnte: Deadman Wonderland. Und einfach nur wow! Hierbei geht es um ein Gefängnis, das von außen einem Freizeitpark gleicht, doch in dessen Inneren sich wahre Abgründe auftun.

Neuzugänge

Als Rezensionsexemplare durften dann auch noch ein paar weitere Schätze bei mir einziehen, vielen Dank an die Autoren und Verlage!
Bei Whispering Blue bin ich nur durch Lia Kathrina aufmerksam geworden und ohne ihre Empfehlung hätte ich diesen Manga wohl auch nie gelesen – dabei ist er wirklich unsagbar schön! Auch hier wird hoffentlich bald eine Rezension folgen.
In These Corner of the World hat mich durch die zarte Covergestaltung angesprochen und dies wurde nur noch bestätigt, als ich entdeckt habe, um was für eine wichtige Thematik es sich handelt! (REZENSION)
Bei Requiem of the Rose King wusste ich anfangs nicht so genau, was mich erwarten würde, doch allein die Gestaltung ist ein Traum. Dass sich dahinter auch noch eine unfassbar gute Geschichte verbirgt hat mich dann umso mehr erfreut. (REZENSION)
Als ich bei einer anderen Bloggerin über Miniature Garden of Twindle gestolpert bin und mir die Geschichte dann auch von Tokyopop selbst ans Herz gelegt wurde, konnte ich natürlich nicht nein sagen. Mittlerweile habe ich auch schon den zweiten band der Duologie gelesen und kann meine Begeisterung kaum in Worte fassen – einfach richtig schön! (REZENSION)

Welche Bücher durften diesen Monat bei euch einziehen?
Schreibt es mir in die Kommentare, ich würde mich riesig freuen!

3 comments found

  1. Liebe Jill,
    wie du ja weißt lese ich so gut wie nie Klappentexte. Mit deinem einen kleinen Satz zu Deadman Wonderland hast du mich jetzt aber so neugierig gemacht, dass ich es (hoffentlich) dieses Wochenende lesen werde. Das klingt ja super cool! <3
    Viel Spaß mit deinen Neuzugängen!

    Liebe Grüße,
    Nicci

    1. Liebe nicci,

      Schande über mein haupt, aber ich habe gar nicht mitbekommen, ob du es jetzt am Wochenende auch gelesen hast, hatte nur gesehen, dass du es dir vorgenommen hast.
      Falls ja, hat es dir denn gefallen?
      Ich muss unbedingt mal am zweiten band weiterlesen 😉
      Ich danke dir :-*

      Liebste Grüße <3 Jill

      1. Ich habe es nicht gelesen, iwie hatte ich dann doch eher Lust auf was anderes 😀
        ABER es liegt schon bereit und wenn ich es lese halte ich dich gerne auf dem laufenden <3
        Für heute Nacht habe ich mir Superhero Academia oder wie das heißt mitgenommen.

        <3

Schreibe eine Antwort zu letterheart Antwort abbrechen

%d Bloggern gefällt das: