Im Juni eingezogen | Comics & Manga

Im Juni eingezogen | Comics & Manga

Hier nun der erste Beitrag + Video mit meinen Neuzugängen!
Genau, es sind tatsächlich schon wieder so viele geworden, dass ich daraus zwei Teile gemacht habe – hier im ersten findet ihr alle meine Comic- und Manga-Neuzugänge!

Die Walkinder ist eine Reihe, die mir immer wieder über den Weg gelaufen ist und dafür gesorgt hat, das ich mich mal an ein paar Manga probieren wollte – ich kann die Faszination um diese Geschichte auf jeden Fall verstehen! (REZENSION)
The Promised Neverland musste einfach mit einziehen, da mich nicht nur die Cover, sondern vor allem auch die Story unglaublich angesprochen hat. Ein Glück, denn ich bin absolut überwältigt. (REZENSION)
Beim Stöbern bin ich auch auf To your Eternity gestoßen und dachte, dass ich auch hier mal mein Glück versuchen werde. Eine wirklich einzigartige Idee, die es in sich hat. (REZENSION)
Dann gab es noch zwei Reihen, bei denen ich unbedingt mal reinschnuppern wollte, mir aber noch nicht ganz sicher war: Perfect World & Interviews mit Monstermädchen – auch hier habe ich die jeweils ersten Bände schon gelesen und zusammen rezensiert. (REZENSION)
Außerdem hat mich eine Empfehlung erreicht, bei der ich einfach nicht nein sagen konnte: Tokyo Ghoul.
Ich kann euch sagen, dass der Inhalt genauso cool ist, wie der Titel vermuten lässt.
Auf Siúil, a Rún bin ich schon besonders gespannt. Ich habe es zwar noch nicht gelesen, finde das Cover aber unglaublich interessant und freue mich schon auf die Umsetzung.
Nachdem ich auch schon ein paar unglaublich positive Eindrücke von Paper Girls gewinnen konnte, bin ich auch bei diesem Comic schwach geworden – es hört sich vom Klappentext her an wie Stranger Things, nur eben mit einer Mädchentruppe – super cool!

NeuzugängeDann gab es mal wieder eine kleine Arvelle Bestellung, haha. Beim Unpacking findet ihr übrigens auch ein Gewinnspiel! (Unpacking)
Bei Psycho Mob 100 bin ich einfach beim Cover schwach geworden, ich finde es unglaublich cool! AUßerdem handelt es sich hierbei auch gleich um den Manga, den ich doppelt habe und daher einmal verlose.
Poison City ist nur Ausnahme mal eine Dilogie, was ich durchaus erfrischend finde. Dazu handelt es sich hierbei um einen dystopischen Thriller – wer könnte da widerstehen?
Auf Q (Ku) freue ich mich schon besonders doll, auch hier wartet ein Endzeitszenario auf den Leser – viele Monster und ein ganz besonderes Mädchen!
Als ich über To the Abandoned Sacred Beasts gestolpert bin, war die Neugier geweckt. Ich bin mir zwar noch nicht sicher, ob es sich hierbei um ein Highlight handeln wird, bei dem günstigen Preis wollte ich aber auf jeden Fall mal mein Glück versuchen.
Ähnlich hat es sich bei Burnung Hell abgespielt, aber manchmal entdeckt man so ja ungeahnte Schätze!

Neuzugänge

Als Rezensionsexemplare durften dann auch noch ein paar weitere Schätze bei mir einziehen, vielen Dank an die Autoren und Verlage!
Bei Carrier of the Mask hat mich die Autorin angeschrieben und ich war gleich hin und weg. Gemeinsam mit Nicci haben wir es dann auch kurz nach dem EIntreffen gleich in Angriff genommen und waren beide begeistert! (REZENSION)
Über Die drei Geister von Tessla bin ich schon des Öfteren gestolpert, wodurch ich mich nun umso mehr gefreut habe, dass diese Geschichte endlich bei mir eingezogen ist – das Warten hat sich auf jeden Fall gelohnt. (REZENSION)
Auf Magdas Apokalypse bin ich schon sehr gespannt, da es nicht nur ein Liebling des Verlags selbst ist, sondern mir auch schon eine Freundin davon vorgeschwärmt hat, die sonst eigentlich nicht allzu viel mit Comics am Hut hat.
Als ich im Programm über Myre. Die Chroniken von Yria gestolpert bin, war gleich klar, dass ich diese Geschichte unbedingt lesen muss! Und was bin ich froh, alle meine Erwartungen wurden übertroffen – ein wahres Meisterwerk.(REZENSION)
Ebenso stimmt mich auch schon Lady Mechanika des Längeren neugierig, hier habe ich bisher erst einmal reingeschmult, freue mich aber schon sehr auf dieses Leseerlebnis.

Welche Bücher durften diesen Monat bei euch einziehen?
Schreibt es mir in die Kommentare, ich würde mich riesig freuen!

9 comments found

  1. Hallo Jill,

    da ist je ein dicker Stapel eingezogen. Witzigerweise auch gleich zwei Vorstellungen auf der ersten Folge vom 3 Frauen. n Comics. Der Comicklatsch Podcast. Sandra von booknapping.de hatte dort Myre vorgestellt und extra noch recherchiert wie man es richtig ausspricht. Gesprochen ist es etwa Meru. Wir kriegen es mit der Aussprache aber auch nie so richtig hin. Dafür haben Sandra und ich es halt gelesen und auch im Blog drüber berichtet und es ist einfach episch. Christin von life4books.de hatte Siuil, a Run vorgestellt und kann es auch aussprechen.
    Die Lady liebe ich ja auch und hab zu den beiden ersten Teilen auch was geschrieben. Im Moment zähle ich die Tage bis ich in den Comicladen komme, um den dritten Band abzuholen.

    Liebe Grüße
    Ariane

    1. Liebe Ariane,

      na das spricht doch nur für euren fantastischen Podcast, hihi.
      Lustig – danke für den Tipp! Darauf wäre ich wohl nicht gekommen…
      Siuil, a Run habe ich gestern gelesen und war so begeistert, dass ich mir gleich den zweiten ABnd bestellen musste.
      Und dann muss ich wohl als nächstes unbedingt mit der Lady starten!

      Liebste Grüße <3 Jill

  2. Liebe Jill,
    Ich gucke ja deine Videos sehr gerne und bin gespannt, was du zu den einzelnen noch sagen wirst. Das wird dann gleich morgen früh angeguckt!
    Dann muss ich dir sagen: deine Haare machen einfach immer gute Laune und sie sind so schön! Ich liebe die Bilder bei deinen Beiträgen und natürlich auch deine Videos!
    „Perfect World“ habe ich auch noch zu Hause liegen, weil ich das wirklich interessant fand! Und dann auch noch „The Promised Neverland“ sowie „Die Walkinder“ sprechen mich an. Aber ich weiß nicht. Hach.

    Danke für deinen Post!

    xoxo Vera

    1. Liebste Vera,

      ich danke dir vom Herzen für deinen lieben Zuspruch überall <3
      Ich freue mcih da immer unglaublich doll drüber!
      Perfect World konnte mich persönlich jetzt nicht so ganz vom Hocker hauen, aber ich bin auch nicht der größte Fan vom Romance Bereich. Die Walkinder fand ich ganz cool, und The Promised Neverland habe ich geliebt! Hihi.

      Liebste Grüße und einen wundervollen tag <3 Jill

  3. Liebe Jill,
    eigentlich hätte ich gerne zu jedem Manga hier was geschrieben aber ich denke es reicht, wenn ich schreibe, dass ich jeden einzelnen lesen will. Jetzt sofort 😀
    Außer Walkinder, das kenne ich schon, hihi. Gefiel mir richtig gut, da brauche ich mal den 2. Band.

    Liebe! <3

    1. Liebe Nicci,

      ich verstehe vollkommen was du meinst und freu mich sehr 😀
      ich finde es toll, dass wir darin gerade so aufgehen können!

      Liebste Grüße <3 Jill

Schreibe eine Antwort zu letterheart Antwort abbrechen

%d Bloggern gefällt das: