Neuzugänge

Im November eingezogen | Teil 2

Wie man schon im ersten Teil sehen konnte, sind auch im Novmber wieder unglaublich viele Bücher bei mir eingezogen. So viele, dass es locker für zwei Beiträge gereicht hat.
Hier nun meine restlichen Neuzugänge.
PS: Ich bräuchte bitte mehr Lesezeit. Achso, und Regale.

Vom Loewe Verlag habe ich den neuen Band Skulduggery Pleasant. Aufersteheung von Derek Landy zugeschickt bekommen und war völlig aus dem Häuschen, der Autor gehört zu meinen absoluten Lieblingen und seine Werke kann ich alle nur empfehlen!
Von der Verlagsgruppe Randomhouse durften gleich drei Titel bei mir einziehen:
Der Weihnachtosaurus von Tom Fletcher, momentan in aller Munde und das definitiv zu Recht! Eine unglaublich emotionale und bewegende Geschichte mit wundervollen Illustrationen.
Constellation von Claudia Grey geht mal wieder ein bisschen in die Sci-Fi Richtung und ich freue mich schon sehr auf dieses Leseabenteuer. Und – wie habe ich dieses Buch sehnsüchtig erwartet – Sleeping Beauties von Stephen King, ich bin jetzt schon vollkommen gefesselt!

Durch meine kleine Tour nach London durften zum einen natürlich Tower of Dawn von Sarah J. Maas einziehen, ich bin hier wirklich gespannt, was dieser Charakter aus Throne of Glass für eine Entwicklung durchmachen wird!
Da ich schon ein großer Fan von der Reihe Der schwarze Thron war, musste auch Anna dressed in Blood von Kendare Blake mit, ich hoffe, dass mich die Autorin hier auch mit ihrem fesselnden Schreibstil überzeugen kann.
Und da ich schon vom Weihnachtosaurus hin und weg war auch noch The Creakers von Tom Fletcher. Ebenso tolle Illustrationen, dieses Mal aber kleine Entdecker und Monster im Mittelpunkt.

Von meiner lieben Elli von Buchhaim habe ich One of us is lying von Karen M. McManus bekommen, auch dieses Buch hat für viel Aufregung in der Büchercommunity gesorgt, da muss ich mir natürlich auch noch selbst ein Bild von machen!
Nachdem Becca von Beccas Leselichtung ein wenig in meinen Regalen geräubert hat, hat sie mir einen Titel von meiner Wunschliste zugeschickt, auf den ich mich ebenso schon richtig freue: The Problem with forever von Jennifer L. Armentrout!
Und dann noch ein kleines Weihnachtsbuch auf das ich aus Zufall gestoßen bin, A Boy called Christmas von Matt Haig. Der Autor gehört eigentlich nicht zu meinen Favoriten, aber die Gestaltung und der Klappentext haben mich einfach angesprochen.

Welche Bücher durften diesen Monat bei euch einziehen?
Schreibt es mir in die Kommentare, ich würde mich riesig freuen!

6 Comments

  1. „Nachdem Bacca von Beccas Leselichtung ein wenig in meinen Regalen geräubert hat“ …das ist wirklich ziemlich nett ausgedrückt. Und beschreibt halt kaum den Wahnsinn, dem Becca in der Situation verfallen ist. 😀

    Tolle Neuzugänge!
    Ich MUSS was von King lesen. Sleeping Beauties klingt creepy und interessant zugleich.

    Liebe. <3

    1. Haha, es gibt einfach keine Worte, die diesen Ausbruch auch nur annähernd beschreiben könnten 😀
      Dankeschön <3

      Und der Fehler 😀
      Zu geil, danke fürs aufmerksam machen 😉

      Liebe. <3

    1. Hach, da sagst du was. Wirklich einmalig schön!
      Ohja, am Wochenende sind zum Glück neue Regale bei mir eingezogen, damit jetzt auch alle wieder Platz haben 😀

      Drück dich <3 Jill

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: