Unpacking | FairyLoot – Beast & Beauty

Unpacking | FairyLoot – Beast & Beauty

Mittlerweile sind meine Ansprüche an die FairyLoot ehrlich gesagt ziemlich gesunken. Abbestellt habe ich sie trotzdem noch nicht, wahrscheinlich, weil mich die neuen Monatsthemen doch immer wieder reizen. Die letzte Box hatte mir dann wieder recht gut gefallen, bei dieser…naja, schaut selbst!

Wie immer ist das Herzstück der FairyLoot natürlich das Buch : A Curse so dark and lonely by Brigid Kemmerer – neben dem Buch, dem einen signed Bookplate beigelegen hat, war wieder ein Brief der Autorin (auf dem Bild seht ihr davon die Rückseite mit der Illustration) mit dabei. Ich bin unglaublich happy über diese Auswahl! Das Buch sieht nicht nur fantastisch aus und da ich das Märchen liebe, bin ich schon sehr gespannt auf diese Interpretation.

A New York Times bestseller!

Has everything you’d want in a retelling of a classic fairy tale.“ – Jodi Picoult, New York Times bestselling author of A Spark of Light and Small Great Things

„Absolutely spellbinding.“ – Stephanie Garber, #1 New York Times bestselling author of Caraval and Legendary

In a lush, contemporary fantasy retelling of Beauty and the Beast, Brigid Kemmerer gives readers another compulsively readable romance perfect for fans of Marissa Meyer.

Fall in love, break the curse.

It once seemed so easy to Prince Rhen, the heir to Emberfall. Cursed by a powerful enchantress to repeat the autumn of his eighteenth year over and over, he knew he could be saved if a girl fell for him. But that was before he learned that at the end of each autumn, he would turn into a vicious beast hell-bent on destruction. That was before he destroyed his castle, his family, and every last shred of hope.

Nothing has ever been easy for Harper. With her father long gone, her mother dying, and her brother barely holding their family together while constantly underestimating her because of her cerebral palsy, she learned to be tough enough to survive. But when she tries to save someone else on the streets of Washington, DC, she’s instead somehow sucked into Rhen’s cursed world.

Break the curse, save the kingdom.

A prince? A monster? A curse? Harper doesn’t know where she is or what to believe. But as she spends time with Rhen in this enchanted land, she begins to understand what’s at stake. And as Rhen realizes Harper is not just another girl to charm, his hope comes flooding back. But powerful forces are standing against Emberfall . . . and it will take more than a broken curse to save Harper, Rhen, and his people from utter ruin.

Das Large Wall Tapestry von Sweet Sequels, inspiriert nach Die Schöne und das Biest, lässt mich ein wenig unentschlossen zurück. Wirklich an die Wand kommt es bei mir auf gar keinen Fall. Auf dem Bild seht ihr nur einen Ausschnitt, weil es wirklich unglaublich groß ist. Als Decke oder Überwurf kann man es allerdings eigentlich auch nicht wirklich nutzen, da der Stoff das nicht wirklich hergibt. Die Sparkly Tumbler designed von Taratjah & KDP Letters, ist zwar mal etwas anderes, aber qualitativ leider gar nciht so schön. Zum einen bin ich nicht der größte Fan von Plastik, dazu scheint es aber auch einfach nicht richtig fest zu sein, da sich in meiner Box bereits ein paar der goldenen Elemente befunden habe. Von früher kenne ich solche Becher mit Flüssigkeit in der Zwischenwand, sodass diese sich auch wirklich bewegen. Der Ceramic Trinket Dish, designed von Drop and give me nerdy, gefällt mir hingegen unglaublich gut und zählt in dieser Vox zu meinen Highlights! Ob nun als Ablage für Schmuck oder Teebeutel, auf jeden Fall ein hübscher Hingucker.

Das Tea with Mrs. Potts Roll-On Perfume, designed von Little Heart Gifts, finde ich wirklich süß. Auch der Geruch gefällt mir richtig gut und zudem ist das Produkt wieder vegan! Pin-Liebhaber aufgepasst: Enchanted Rose Enamel Pin – designed von IceyDesigns, ist wirklich ein kleines Herzensstück und fängt das Märchen wundervoll auf. Auch, wenn mir das Belle Print optisch und qualitativ wirklich gut gefällt, weiß ich mittlerweile schon gar nicht mehr wohin mit all den Bildern.
Wieder mit dabei: die Tarot Cards vom FairyLoot Team mit den Motiven von A Court of Thorns and Roses. Dieses Mal sind es Morrigan und Rhysand.

Die Box war zwar kein totaler Flop für mich, aber so richtig happy bin ich leider auch nicht. Meine Highlights neben dem Buch sind auf jeden Fall das kleine Schälchen und der Pin. Die nächste Box (Jubiläumsbox) nehme ich noch mit, aber dann wird das Abo wirklich gekündigt. Ob ich dafür eine andere mal ausprobiere weiß ich noch nicht, da lasse ich mich noch überraschen.

»HIER KOMMT IHR ZUM SHOP VON FAIRYLOOT«

WEITERE UNPACKINGS: folgen

14 comments found

  1. Liebe Jill,

    ich kann deine Unentschlossenheit absolut nachvollziehen, auch wenn mein Fan-Herz bzgl. Die Schöne und das Biest wirklich Purzelbäume schlägt. Falls du also für den Print keine Verwendung findest, gebe ich ihm gern ein neues Zuhause. 😀
    Auch den Pin finde ich wahnsinnig schön, doch dieser Becher erinnert mich ganz dezent an etwas, das ich bei Primark gesehen habe. Das Motiv finde ich toll, aber ich kann mir vorstellen, dass die Verarbeitung eher zu wünschen übrig lässt.

    Ich hab den Buchboxen ja schon länger abgeschworen, habe mir aber die April-Box der Fairyloot nun doch nochmal bestellt. Die Themen fand ich sehr interessant und ich hoffe auf eine gute Umsetzung.

    Hoffentlich hat es die Jubiläumsbox wieder in sich, sodass du mal wieder vollauf zufrieden sein kannst!

    Liebst,
    Rika

    1. Liebe Rika,

      ich liebe das Märchen auch unglaublich doll! (Daher waren meine Erwartungen an die Box auch ziemlich hoch…)
      Für das Print habe ich (leider) schon einen Abnehmer gefunden – sorry!
      Beim Becher musste ich tatsächlich auch sofort an Primark denken!
      Und dann kommt wieder die Aprilbox – the struggle is real – ich sehe es schon, wie ich die Box wahrscheinlich doch nie abbestellen werde.

      Liebste Grüße
      Jill

  2. Hey Jill,

    was ein schönes Unboxing. Das Buch klingt echt nicht schlecht. Ich denke mein Highlight wäre der süße kleine Pin gewesen. Ich habe ja eine kleine Schwäche für metallische Pins haha.
    Vllt wird die nächste Box ja wieder besser 🙂

    Liebste Grüße, Stella

    1. Danke dir, liebe Stella <3

      Haha, bei dem Pin musste ich tatsächlich an dich denken 😀
      Den finde ich auch wirklich süß und auf das Buch freue ich mich schon sehr.
      Drücken wir mal die Daumen 😉

      Liebste Grüße
      Jill

  3. Liebe Jill,
    den Wandteppich finde ich ein wenig strange und würde es selbst als Decke benutzen, weil ich „Die Schöne und das Biest“ unglaublich mag. Dennoch bin ich froh die Box nicht bestellt zu haben, weil ich das Buch auch schon erraten habe und es schon zu Hause habe. Zu dem Buch: Ich lese die Geschichte gerade und mag sie tatsächlich unglaublich gerne!
    Auf meinem Blog habe ich heute ein Unboxing von der Februar Illumicrate hochgeladen und mochte die unglaublich gerne, vielleicht ist die ja mehr etwas für dich.
    Alles Liebe
    Julia

    1. Liebe Julia,

      da kann ich dir leider nur zustimmen… Allerdings macht sie sich durch die Verarbeitung auch nicht wirklich als Decke.
      Aber dass dir das Buch so gut gefällt, freut mich sehr! Dann freue ich mich gleich umso mehr darüber 🙂
      Ja, ich war auch schon schmökern – eine richtig tolle Box!
      Die Illumicrate hatte ich auch mal kurzzeitig, war von den Boxen aber leider super enttäuscht. In letzter Zeit sieht der Inhalt aber wieder richtig toll aus. The Struggle is real.

      Liebste Grüße
      Jill

  4. Hey du!
    Wie schade, dass die Box in letzter Zeit nicht mehr so deins ist. Ich kann es aber auch wirklich nachvollziehen, in dieser hätte mir wahrscheinlich nur das Buch so richtig gefallen… Ich habe mir gerade mal wieder eine (die Aprilbox) bestellt, ich hoffe mal, die wird besser… Und ich bin auf ein Urteil zu Favourites gespannt… Da hatte ich keine mehr abbekommen.
    Liebe Grüße,
    Mareike

    1. Liebe Mareike,

      Ja, es ist schon ein bisschen schade. Aber Geschmäcker sind halt unterschiedlich, so hoffe ich einfach mal, dass dafür viele andere ihre Freude an der Box haben/hatten. Und da ist es wieder! Jetzt hört sich das April Thema so toll an, dass ich da eigentlich auch wieder nicht abbestellen möchte – was für ein Teufelskreis! 😀
      Drücken wir mal die Daumen, dass diese Box es in sich hat!

      Liebste Grüße
      Jill

  5. Hey Jill,
    Ich habe das beiliegende Buch auch schon eine Weile zuhause und freue mich schon über das Leseabenteuer.
    Aber ich kann auch total verstehen, dass du nicht ganz so begeistert bist.
    Ich habe mir die Fairyloot Favourites Box einfach mal probeweise bestellt und hoffe, dass diese dann mehr überzeugen kann.
    Liebe Grüße,
    Lea ❤️

    1. Liebe Lea,

      auf das Buch freue ich mich auch wirklich schon sehr – da wünsche ich dir ganz viel Spaß beim Lesen!
      Dann drücken wir mal die Daumen, dass die Favourites Box es in sich hat, ich habe da auch noch Hoffnungen 😉

      Liebe Grüße
      Jill

  6. Hallo Jill,

    da bin ich schon etwas froh, dass ich die Box nicht bestellt habe. Ich finde das Large Wall Tapestry ganz süß und würde es vielleicht als Decke benutzen. Die Tarot Karten finde ich auch wunderschön, aber mit dem Rest der Box wäre ich auch etwas unzufrieden.
    Die März Box ist hoffentlich aber bald auf den Weg zu mir, denn das Thema „Favourites“ hat mich total angesprochen. Da auch zwei Bücher enthalten sein wollten, stehe ich dem ganzen ganz optimistisch rüber 🙂

    Liebe Grüße
    Emily

    1. Liebe Emily,

      das war eigentlich auch mein Plan, aber vom Material her bietet es sich nicht wirklich als Decke an – mal schauen.
      Dann drücke ich ganz fest die Daumen, dass dich die Favourites Box begeistern kann! Und mich auch, hihi.

      Liebe Grüße
      Jill

  7. Jill <3

    Ich habe mich auch mal wieder an die Fairyloot gewagt, nachdem ich sie jetzt einpaar Monate abbestellt hatte.
    Bei mir war ja die Stimmung schon im Keller als ich diese merkwürdige wall tapestry aus der Box genommen hab. Ich mein, mal ehrlich, wer braucht sowas? oder wer hängt sich sowas auf?
    Das Motiv wäre als Decke oder Überwurf viel schöner gewesen. So kann ich echt nichts damit anfangen. Auch der Tumbler ist von der Qualität nicht der beste….da muss ich dir recht geben. Er wirkt etwas billig…..
    Meine Highlighs waren das Buch, der Belle Print und ich glaube das wars auch schon haha

    Lange Rede kurzer Sinn, ich hab die Box wieder abbestellt haha.
    Die April Box kriege ich noch und dann mal schauen……

    Drück dich <3

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: