[Wochenrückblick] Erkältung per Express

[Wochenrückblick] Erkältung per Express

Was bisher geschah…
Auch ich schließe mich, dank Nicci von Trallafittibooks, den Leselaunen Beiträgen an, um ein wenig von meiner Woche zu berichten. Eigentlich verlief meine Woche sehr entspannt, bis ich Freitag früh aufgewacht bin und das Gefühl hatte, vom Zug überfahren worden zu sein. Erkältung? Bitte immer her damit!

Der schwarze Thron Bd. 3 von Kendare Blake – endlich ging es auch bei dieser Reihe weiter. Ich bin immer noch erstaunt, wenn ich daran denke, dass die Geschichte eigentlich nach zwei Bänden abgeschlossen werden sollte und jetzt nach dem dritten Band immer noch kein Ende gefunden wurde… Dennoch kann ich die Reihe auf jeden Fall sehr empfehlen, vor allem, wenn man gerne mal etwas anderes lesen möchte.
Golden Darkness von Sarah Rees Brennan konnte mich zu Beginn leider gar nicht so begeistern, obwohl ich die Idee ziemlich cool fand. Gerade zum Ende hin und vor allem der Schluss selbst konnten mich dann aber sehr überraschen.
SKIM ist eine unglaublich coole und authentische Geschichte – ein Tagebuch in Comicformat. Greift unbedingt zu und wartet gemeinsam mit mir gespannt auf den nächsten Band.
Frostbite – wenn auch kein Buch, so habe ich wenigstens einen Comic auf Englisch gelesen, was ich viel zu selten mache. Gerade bei dieser Geschichte hat es sich auf jeden Fall gelohnt, ich bin begeistert!
Manifest Destiny Bd. 3 & 4 – die Reihe hat eine ordentliche Entwicklung aufgenommen, die mich zwar teilweise noch ein bisschen verwirrt, im Großen und Ganzen aber weiterhin überzeugen und begeistern kann!
Grimoire Bd. 3 war eine unglaublich süße Fortsetzung, die mich vor allem durch den wirklich fiesen Cliffhanger zum Schluss super neugierig zurückgelassen hat.
Ayanashi ist auf jeden Fall ein interessanter Auftakt, auch wenn ich ein paar kleine Kritikpunkte hatte. Dafür aber Hut ab für diese wirklich coole Idee! (REZENSION)
Der Mann meines Bruders Bd. 2 – kennt ihr diese Geschichten, die euch sofort ans Herz gehen? Die ihr am liebsten umarmen wollt und wegen denen ihr weint? Genau so eine ist das, love it.
Gantz Bd. 2 genauso crazy wie der erste Band ist auch diese Fortsetzung. Aber was soll ich sagen? Irgendwie kann ich mich einfach nicht davon losreißen und bin total fasziniert.
Das Land der Juwelen Bd. 4 – ich kann immer noch nicht glauben, dass ich zuerst nach dem ersten Band nicht weiterlesen wollte. Diese Entwicklung ist einfach genial und wirklich, wirklich etwas ganz besonderes.
The Isolator ist durchaus ein ziemlich interessanter Auftakt, der mich überraschen konnte. Ich persönlich bin ja ein großer Fan von düsteren Elementen, von denen es hier wesentlich mehr gab als erhofft. (REZENSION)

Als nächstes werde ich wohl zu Notes from Upside down greifen. Ich bin ein großer Fan der Serie und bin schon sehr neugierig auf die Aufmachung dieses Buches – hoffentlich kann ich dann nächste Woche schon mehr berichten!

  1. River of Violence / Tess Sharpe
  2. Dark Palace Bd. 2 / Vic James
  3. Die Legende der vier Königreiche 3 / Amy Tintera
  4. Waffenschwestern / Mark Lawrence
  5. Lady Trents Memoiren 4 / Marie Brennan
  6. Die Schönste im ganzen Land
  7. Space Opera / Catherynne M. Valente
  8. Golden Darkness / Sarah Rees Brennan
  9. Eure Heimat ist unser Albtraum
  10. Zusammen sind wir unendlich / Melissa Keil
  11. Red Rising 4 / Pierce Brown
  12. Die Spur des Geldes / Peter Beck
  13. Die Verlobten des Winters / Christelle Dabos
  14. Das Lied von Usgar / Salvatore
  15. Der schwarze Thron Bd. 3 / Kandare Blake
  16. Das kalte Reich des Silbers / Naomi Novik
  17. Das weiße Herz / Lukas Hainer
  18. Paper Girls
  19. Gantz
  20. Gung Ho
  21. Das Land der Juwelen
  22. Ich bin eine Spinne, na und?
  23. Cells at work
  24. Das goldene Zeitalter
  25. Skim
  26. Wer fürchtet den Tod / Nnedi Okorafor

ungelesen | gelesen | lese ich aktuell

Paper Girls Bd. 4 & 5 und Ayanashi haben mich von Cross Cult / Manga Cult erreicht – 1000 Dank! Den Manga habe ich gleich verschlungen und wie es rund um die Paper Girls weitergeht erfahre ich die nächsten Tage. Mit Instabil hat mich mal wieder ein neues Hörbuch erreicht, vielleicht gerade jetzt gar nicht so verkehrt, um mal ein bisschen abschalten zu können.
Elm Haven ist mir jetzt schon sofort über den Weg gelaufen und wird immer wieder mit „Es“ von Stephen King verglichen – da muss ich mir doch unbedingt selbst ein Bild von machen! Batman Damned hat mich von Panini Comics erreicht und allein die Aufmachung ist schon der Wahnsinn, auch dieses Stück wird gar nicht erst im Regal landen, sondern nächste Woche gleich in Angriff genommen.

Wie oben schon angedeutet, kommt jetzt eine Runde Mimimi. Dabei bin ich eigentlich lang genug von einer ordentlichen Erkältung verschnt geblieben, umso mehr hat es mich dafür erwischt, als ich Freitag früh völlig ko aufgewacht bin. Samstag bin ich dann noch los zur Arbeit, seitem leide ich hier Zuhause ein bisschen vor mich hin. Demnach natürlich überhaupt nichts schlimmes, aber ihr kennt das sicher – in den Kram passt einen solch ein Ausfall trotzdem immer nicht wirklich. Jetzt heißt es viel Tee und viel Couch und dann ist das auch wieder schnell vergessen.

Aktuell lese ich ja wieder vermehrt Comics und Mangas, wodurch euch auch hier mal wieder kein Tipp von mir erspart bleibt.
Fünf Gründe, wieso die Comicreihe „Revival“ genau dein Ding ist
HIER kommt ihr zum Beitrag.

Krankheitsbedingt entfällt diese Woche mein #WeeklyBlog Video – sorry!

Ich hoffe, dass ihr eine wundervolle Woche hattet und das Wochenende genießen konntet – habt einen tollen Start in die nächste Woche!

Ein kleiner Leseflow bei Trallafittibooks
PCT Woche 5 – Wrightwood bei Torstens Bücherecke
Erotik-Comics bei Saskias Books
Deutsch/Polnische Freundschaft at it’s best! bei Lieblingsleseplatz
Allzuzwischenmenschliches bei Lieschen liest
Mein Wochenrückblick bei angeltearz liest
Geburtstags-Delay bei Nerd mit Nadel

15 comments found

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: