[Wochenrückblick] Zeit für sich

[Wochenrückblick] Zeit für sich

Was bisher geschah…
Auch ich schließe mich, dank Nicci von Trallafittibooks, den Leselaunen Beiträgen an, um ein wenig von meiner Woche zu berichten.
In letzter Zeit hatte ich irgendwie das Gefühl ein wenig den Halt zu verlieren und alles wurde mir ein bisschen viel. Da hat es einfach mal gut getan mir einfach nur Zeit für mich zu nehmen und die Außenwelt ein wenig abzustellen…

Auch diese Woche war sehr „Manga-lastig“ – so habe ich Perfect World & Interviews mit Monster-Mädchen gelesen und auch in einem Beitrag rezensiert – bei letzterer Reihe werde ich auf jeden Fall noch weiterlesen. (REZENSION)
Außerdem habe ich nun auch Die Walkinder 1 & 2 gelesen, auf diese Reihe haben mich viele unglaublich neugierig gemacht! Ich fand sie auf jeden Fall interessant, die Idee ist mal eine ganz andere, aber ob sie mich so ganz fesseln konnte, weiß ich noch nicht. (REZENSION)
Der einsamste Wal auf der Welt von Martin Baltscheit habe ich zwar schon Anfang des Monats gelesen, aber nun durfte hier auch endlich die Rezension dazu online gehen. (REZENSION)
Mit den ersten beiden Bänden von To your Eternity habe ich eine wirkliche Herzensreihe für mich entdeckt, ich hätte nicht gedacht, dass mich so kurze Geschichten derart zum Weinen bringen können, wirklich fantastisch. (REZENSION)
Myre von Claudya Schmidt ist mit Abstand der schönste Comic, den ich je in den Händen gehalten habe – ich kann es kaum erwarten, hiervon endlich die Fortsetzung lesen zu dürfen! (REZENSION)
Dieses Wochenende habe ich eigentlich ausschließlich auf meiner Couch verbracht und mir die Bücher vorgenommen, die ich diesen Monat unbedingt noch lesen/beenden wollte. So habe ich Freitag den 5. Band von Throne of Glass ausgelesen – einfach große Liebe, auch wenn ich sagen muss, dass der 4. band mein Highlight bleibt. Gestern habe ich mich dann im Zuge des #wirlesenatwood Lesewochenendes Der Report der Magd gewidmet, was für ein nachhaltiges Werk! Und heute habe ich zwischen den Seiten von Es gehangen – ganz beendet habe ich es noch nicht – aber der Tag ist noch nicht vorbei! Wenn ich dieses Buch endlich durch habe, muss ich darauf glaube ich wirklich einen trinken…

Wochenrückblick

Ich merke immer wieder, dass Lesen für mich eine Art Zufluchtsort ist, der es mir ermöglicht einfach mal abschalten zu können. Das hört sich vielleicht ein wenig hochgestochen an, trifft aber zumindest bei mir zu.
So habe ich das Lesewochenende auf meiner Couch mehr als nur genossen, freue mich aber auch nach den eher anspruchsvolleren Büchern als nächstes zu etwas Leichterem zu greifen und habe mir somit für den Wochenstart morgen schon Ocean City bereit gelegt.

Wochenrückblick

  1. Peter Pan / James Matthew Barrie
  2. Ich wollte Liebe und lernte hassen / Fritz Mertens
  3. Prinzessin Undercover / Connie Glynn
  4. Das Schloss / Franz Kafka
  5. Main Street / Sinclair Lewis
  6. Wutrauschen / Simone Trojahn
  7. Children of Blood and Bone / Tomi Adeyemi
  8. Spinster Girls / Holly Bourne
  9. Sturmtochter / Bianca Iosivoni
  10. Ocean City / R. T. Acron
  11. Walkaway / Cory Doctorow
  12. Wenn alle Katzen von der Welt verschwänden / Genki Kawamura
  13. Magdas Apokalypse / Chloé Vollmer-Lo
  14. Lady Mechanika / Joe Benitez
  15. Paper Girls / Brian K. Vaughan
  16. Attack on Titan Anthologie
  17. Siúil, a Rún / Nagabe
  18. Poison City / Tetsuya Tsutsui

ungelesen | gelesen | lese ich aktuell

Ansonsten fühle ich mich immer noch ein wenig ausgelaugt, obwohl eigentlich gar nichts passiert ist. Das ständige Gejammer in letzter Zeit tut mir auch wirklich leid, aber manchmal stecke ich einfach in einem kleinen Tief.
So langsam sollte es aber wirklich sein Ende finden und dann geht es auch wieder bergauf!

Meine FairyLoot ist angekommen und ich habe mich wahnsinnig doll über den Inhalt gefreut!
Eine wirklich tolle Box, bei der das Thema wieder einmal unglaublich gut umgesetzt wurde.
Funfact: Ich habe gestern erst gemerkt, dass ich das Buch bereits auf Deutsch besitze! Um niemanden zu Spoilern, der seine Box noch nicht erhalten hat, verrate ich mal nicht, um welchen Titel es sich handelt.
(UNPACKING)

Wochenrückblick

Ich habe nun schon zum zweiten mal einen Gutschein zur Verfügung gestellt bekommen und stelle euch in meinem Arvelle Unpacking + Gewinnspiel meine Ausbeute vor und was es auch für euch schönes gibt!
HIER kommt ihr zum Beitrag.

Wochenrückblick
Gemeinsam mit meiner lieben Yvonne lief diese Woche unsere Margaret Atwood Aktion!
Es hat wirklich Spaß gemacht und ich habe mich wahnsinnig doll über den positiven Anklang gefreut. Wer sich noch schnell durch die Beiträge klicken und seine Kommentare hinterlassen möchte, hat auch heute noch die Chance an der Verlosung von unserem Überraschungspaket vom Piper Verlag und dem Buechermagazin teilzunehmen.
HIER könnt ihr mehr erfahren.

Wochenrückblick

Endlich Urlaub – Trallafittibooks
Liebe, Liebe, Liebe – Sarah Ricchizzi
Supercalifragilistikexpialigetische Woche – Bücherwanderin
WM-Fieber und Couchkartoffel – Die Zeilenschmiede
Life finds a way – The Bookdynasty
Bye, bye Urlaub – Stars, Stripes & Books
Von vielleicht zu hohen Erwartungen... – Reading far away
Nach Regen folgt Sonnenschein – Zeilenliebhaberin
Darf ich vorstellen… – read books and fall in love

 

10 comments found

  1. Pingback: Wochenrückblick
  2. Liebe Jill,
    das mit dem Tief kenne ich sehr gut und ich finde gar nicht, dass es komisch klingt, im Lesen eine Zuflucht zu finden. Ich habe leider dann nicht immer den Kopf dafür und habe eher Lust auf Netflix und die PlayStation.
    Jetzt kann ich aber endlich wieder lesen und es hat mir sehr gefehlt.
    Report der Magd finde ich sehr interessant, es ist irgendwie sehr bedrückend.
    Schön, dass du in der letzten Woche so viele Manga gelesen hast. Da habe ich mir ja auch noch einiges vorgenommen. 🙂
    Ich sollte endlich mal die Wal Rezension schreiben, da sagste was.

    Liebe Grüße,
    Nicci <3

    1. Liebe Nicci,

      das kann ch total verstehen, manchmal fehlt mir dann auch einfach die Konzentration.
      Aber es freut mich sehr, dass du jetzt die Playstation so für dich entdeckt hast!
      Ohja, Report der Magd hat mcih auch wirklich fix und fertig zurückgelassen, da bin cih noch sehr gespannt wie es dir gefallen wird.
      Hach, die Manga 😀
      Heute nach der Arbeit hole ich die Tokyo Ghoul Bände und ganz vielleicht habe ich mir eben noch zwei neue bestellt…aber pscht!

      Liebste Grüße <3 Jill

      1. Aber scheinbar finden wir ein mini bisschen aus dem Tief heraus 🙂
        Die PS4 ist einfach ein richtiger Lebensretter 😀
        Ich bin auch sehr gespannt, wie es mit der Magd und mir weitergeht. Irgendwie ist es super bedrückend und gleichzeitig faszinierend.
        Aaaaach wie geil du bist ey 😀 Fängst du schon mit dem Bauen der Villa an?

        <3

  3. Liebe Jill,
    wow schon der 2. Gutschein! Geil! Ich habe dein Video dazu mit den Mangas schon gesehen! Fand ich sehr sehr cool! Bei Arvelle habe ich noch gar nicht nach Mangas geguckt. Vielleicht sollt eich das auch mal tun! Gerade wenn man in Reihen mal reinlesen will, kann sich das echt lohnen vom Preis her!

    Ich hoffe, du findest bald wieder Motivation für alles! Ich verfolge sich sehr gerne, auch wenn ich nicht immer was schreibe!
    Ganz ganz liebe Grüße

    Vera

    1. Liebe Vera,

      hihi, ja – da habe ich mich auch sehr gefreut 🙂
      Mach das unebdingt! Für mich war das jetzt auch super passend, um einfach mal ein bisschen auszuprobieren und nicht gleich super viel investieren zu müssen 🙂
      Das ist super lieb von dir, ich kann mich nur wiederholen, du bist ein Schatz!

      Liebste Grüße <3 Jill

  4. Hi Jill!

    Erst gestern habe ich „Die Gabe“ von Adelman beendet und ich muss sagen, es hat mich von seiner Art her schon an Atwood erinnert, nur eher für Jugendliche. Also so als Tipp. 😉
    Immer öfters sehe ich Lady Mechanika, das freut mich riesig. Ich liebe ja die Reihe und hatte schon Angst, dass sie anfängt unterzugehen in all den Comic-Neuerscheinungen.
    Hoffentlich geht es dir bald wieder besser!

    Viele liebe Grüße
    Ani

    1. Liebe Ani,

      sehr cool – das habe ich hier auch noch stehen, hihi.
      hach, so machst du mir dn Comic gleich noch schmackhafter! Diese Woche werde ich auf jeden Fall ncoh dazu greifen 🙂

      Liebste Grüße <3 Jill

Schreibe eine Antwort zu letterheart Antwort abbrechen

%d Bloggern gefällt das: