Dies & Das Monatsspecial

DONT’S – Fehler, die ihr vermeiden solltet und die ich gerne alle mitnehme…

So ihr Lieben,
es ist endlich soweit und in Leipzig werden bald wieder die Türen zur Buchmesse geöffnet.
Da spukt es auf sämtlichen Blogs, Youtube-Channels & Co. nur so mit Veranstaltungs- und Vorbereitungstipps.
Natürlich hat man auch schon oft gelesen, was man vermeiden sollte.
Hier aber nun auch ein paar Punkte, die mir leider selbst schon passiert sind, obwohl ich es hätte besser wissen müssen…

Wie oft hört man, dass man sich gut vorbereiten und zeitig aufstehen soll?
Zu oft. Reicht das Jill? Nein.
Ich bin 2015 allein zur FBM gefahren, morgens hin abends zurück. Von Berlin aus eine ganz schöne Strecke.
Ich war die halbe Nacht noch wach, weil ich einfach SO aufgeregt war. Konsequenz: verschlafen.
Das hatte nicht nur einen panischen Anfall zur Folge, aus dem mein Freund mich erstmal rauskriegen musste, ich bin einen Zug später gefahren und musste das Zugticket nochmal bezahlen. AUTSCH. Das war richtig viel Geld…
Also: entspannt euch, bereitet alles vor, legt euch abends zeitig hin und stellt euch mehrere Wecker!

Was wären wir heute noch ohne unser Taschenhirn?
Natürlich ist es immer mit dabei. Viele brauchen es nicht nur für Fotos, spontane Kontakte auf der Messe, sondern auch für die schöne Veranstaltungs-App.
Ein Tipp am Rande? Wenn ihr so schusselig seid wie ich, macht euch am besten ein blödes Bändchen ran und befestigt es an eurem Körper. Mein neues habe ich nämlich 2016 auf der FBM verloren, ein Glück – dank des fantastischen Service-Teams dort – habe ich es aber am selben Tag wiedererhalten.

Der erste Gedanke ist ja meist: Habe ich alle Tickets bei mir?!
Doch scheinbar reicht das einem Pechvogel, wie mir nicht aus. Yvonne hatte unsere Tickets für die FBM 2016 gebucht, ich hatte noch erwähnt, dass ich eine Bahncard 50 habe, damit es vielleicht günstiger wird.
Sie hat auch ein super Angebot (Frühbucher) gefunden, allerdings nur kombinierbar mit der Bahncard 25, was auch erst bei der Kontrolle aufgefallen ist.
Jetzt könnte man meinen, das wäre kein Problem, die Bahncard 50 bietet schließlich mehr Service an. Falsch gedacht. Die Mitarbeiter von der Bahn sehen das anders. Nach einer mittelgroßen Diskussion sind wir aber zum Glück kostenfrei aus der Situation gekommen.
Also: Ein zweiter Blick zur Kontrolle ist nie verkehrt!

Das ist ebenfalls eine ewige Leier, und eigentlich wissen es alle. Eigentlich.
Denn selbst noch so tolle Sportschuhe sind nicht bequem, wenn sie nicht eingelaufen sind.
Fragt Yvonne, die arme kann ein Lied davon singen, wie es ist, mit Blasen an den Füßen 20 Stunden auf den Beinen sein zu müssen.
Ihr könnt euch damit wirklich den Tag/ die Tage versauen. Also, selbst wenn die gemütlichen Treter schon ein wenig „ausgelatscht“ aussehen, eure Füße werden es euch danken!

Als ich 2015 allein auf der FBM war (da habe ich auch noch nicht gebloggt) habe ich mit zwei Menschen gesprochen.
Derek Landy – ca. 2 Sätze und einem Mädchen, mit dem ich in der Schlange stand und auf ihn gewartet habe.
Schüchternheit bringt euch nichts! Ihr ärgert euch danach viel zu sehr darüber!
Auch wenn ich jetzt oftmals noch zu abgelenkt für Bilder bin, so freue ich mich über jede Begegnung und neue Bekanntschaft!
Sprecht Leute an, wildfremt zum Quatschen oder auch liebend gerne Blogger, Youtube & Co., die ihr meint zu erkennen! Nicht nur ihr werdet euch darüber freuen, diejenigen erst Recht, wenn sie merken, dass sie tatsächlich schon erkannt werden. Sprecht die Verlagsmitarbeiter an und lasst euch was über das Programm erzählen! Dafür sind die guten Menschen da! Sprecht die Autoren an und erfahrt Informationen aus erster Hand, das ist auch für die ein wundervolles Feedback.
UND MACHT FOTOS – es sind einfach wundervolle Erinnerungen!

Ich hoffe, ich konnte euch hiermit ein paar Hilfestellungen geben, denn nehmt meinen Rat an:
Manche Fehler muss nicht jeder machen 😉
Was ist euch schon passiert, worauf ihr hättet verzichten können?
Morgen gibt es einen super coolen Beitrag von Yvonne zum Gastland Litauen ♥

18 Comments

        1. Haha 😀
          Das glaube ich dir!
          Aber wie toll, dass du dann „so viel“ Zeit hast! Ich wünsche dir ganz viel Spaß ❤
          Bei mir wird es wieder nur ein Tag, aber auch diese Eindrücke reichen mir meistens schon 😉

          1. Naja, die Hälfte der Zeit muss ich selbst arbeiten, aber selbst da kann man ja auf diverse Stände einen Blick riskieren und bisschen herumschnüffeln. Ich freu mich jedenfalls drauf – und dir wünsch ich auch an einem Tag ganz ganz viel Spaß bei uns! 🙂

          2. Oh, wie cool!
            Darf ich fragen, wo du dann arbeitest?
            Es wird bestimmt super, ich freue mich schon ❤

          3. Hihi
            Na das ist doch was, so kommst du ja dann wahrscheinlich echt gut rum bei den verschiedenen Ständen!

    1. Uh, das erste Mal
      Dann wünsche ich dir besonders viel Spaß! Hoffentlich gefällt es dir so sehr, dass du dich dann jedes Jahr aufs Neue freuen kannst ❤

      LG ❤ Jill

  1. Hi Jill,
    ohoh, zu spät kommen ist grade bei Terminen ja nicht so günstig. Aber vermutlich wissen alle, dass Messe immer stressig ist und man da auch mal durch unglückliche Begebenheiten zu spät kommen kann.
    Achja die Schuhe. Ich bewundere immer Menschen, die den ganzen Tag auf High Heels durch die Gegend laufen können. Ich habe einfach den ganzen Tag meine Turnschuhe an, sonst weine ich nach ungefähr 10 Minuten auf der Messe. 😀
    Ich bin schon sehr gespannt wie das mit dem „Ansprechen“ diese Messe wird. Auf der FBM hatte ich noch keinen Blog und somit habe ich auch niemanden angesprochen oder wurde angesprochen. Mal schauen, wie es auf der LBM wird.
    Noch ein „Don’t“: Wasser & Müsliriegel vergessen! Hungrig und durstig über die Messe laufen ist glaube ich das schlimmste, was mir passieren könnte.
    Liebste Grüße,
    Elli

    1. Bei den Punkten kann ich dir nur zustimmen!
      Und ja, Wasser und Snacks sind super wichtig! Gehört aber zum Glück bisher zu den Sachen, an die ich immer gedacht habe ^^
      Ohne trinken gehen ich nie aus dem Haus!
      Dann hoffe ich, dass du eine wahnsinnig tolle Zeit haben wirst und vor allem: dass wir uns treffen werden❤

      Liebste Grüße ❤ Jill

Kommentar verfassen