Neuzugänge

Im September eingezogen – Teil 1

Die Geschichte, wie ich einfach übertrieben habe und kein Ende finden konnte…
Darf ich vorstellen? Meine Neuzugänge aus dem letzten Monat!
Aber die Herbstprogramme haben sich nun endlich verwirklicht und so unglaublich viele Bücher, auf die ich schon lange gewartet habe, konnten nun endlich ihren Weg zu mir finden. Ich würde gerne behaupten, dass der Oktober dafür leichter ausfällt, aber garantieren kann ich nichts… Deshalb hier nun der erste Teil:

Durch die Bookish Prophet Box hat mich PS: Ich mag dich von Kasie West erreicht. Eine Geschichte, die super süß zu sein scheint und auf die ich mich dank der tollen Rezension von Bücherschmöker besonders freue!
In der Bücherwunderland Box war Beautiful Liars von Katharine McGee versteckt, ein Buch, das ich mir wohl selbst nicht geholt hätte, jetzt aber wirklich froh bin, da die ersten Leserstimmen so unglaublich begeistert sind!

Dann sind natürlich auch immer viele andere tolle Büchermenschen Schuld an meinem Zuwachs, aber wie könnte ich den Empfehlungen auch widerstehen?
Laura Labas hat The Last Magician von Lisa Maxwell zu einem ihrer neuen Highlights ernannt und weil es einfach fantastisch aussieht und der Klappentext ebenso verlockend ist, musste es eben auch bei mir einziehen.
Lisa von Buchmagie hat mir gleich zwei Bücher ans Herz gelegt. Palast der Finsternis von Stefan Bachmann klingt einfach perfekt für den Winter und scheint ein rasantes Abenteuer zu sein. 54 Minuten von Marieke Nijkamp kann man momentan bei vielen sehen und behandelt eine wichtige und schwere Thematik (Amoklauf), bei der mich die Umsetzung wirklich neugierig gemacht hat.
Nachdem Alex von Young Adult – New Adult – Romance mir einen Auszug von If there’s no tomorrow von Jennifer L. Armentrout gezeigt hat, war ich auch hier Feuer und Flamme!
Von meiner lieben Yvonne habe ich das neue Buch Coldworthcity von Mona Kasten geschenkt bekommen und freue mich schon sehr! Ihre anderen Bücher habe ich sehr geliebt, lass mich nun aber auch gerne in einem für sie neuem Genre von ihrem Talent begeistern.

Crashed von Penny L. Chapman ist der langersehnte dritte Band der Unfolding Reihe und musste unbedingt gleich bei mir einziehen, da ich die vorherigen Bände schon nicht aus der Hand legen konnte.
Bei einem kleinen Bummel durch Thalia ist mir Fallen Queen von Anna Woods – mal wieder ein kleiner Drache – in die Hände gefallen. Und da es schon länger auf meiner Wunschliste steht, durfte es gleich mit.

Und dann noch ein paar Bücher, auf die ich schon gefühlt 100 Jahre gewartet habe:
Scythe von Neal Shusterman klingt einfach sooo unglaublich gut! Als ich über das Buch gestolpert bin, hätte ich es mir am liebsten schon auf Englisch geholt, da auch Elli so davon geschwärmt hat, allerdings war da schon bekannt, dass die deutsche Übersetzung nicht mehr lange auf sich warten lässt und nun ist es soweit.
Auch an Riders von Veronica Rossi konnte ich einfach nicht vorbeigehen, ich kenne zwar bisher noch nichts von der Autorin, finde aber, dass die Story unglaublich gut klingt!
Und zu guter Letzt: Iskari von Kristen Ciccarelli. Vielen lieben Dank an den Verlag für das Rezensionsexemplar, auf diese Geschichte freue ich mich schon so lange! Endlich mal wieder was mit Drachen 🙂

Welche Bücher durften diesen Monat bei euch einziehen?
Schreibt es mir in die Kommentare, ich würde mich riesig freuen!

19 Comments

  1. Hey liebste Jill,

    ich brauch garnichts zu sagen hahha mein Monat war echt krass. Aber Bücher-Liebe und Leute die einen anstecken und dann die ganzen Neuerscheinungen. Was soll man da machen^^^
    Das neuste Werk von Monas Kasten brauche ich auch noch dringends^^
    Schöner Beitrag, Stella ♥

    1. Huhu meine Liebe <3

      Ja, da sagst du was - wie könnte man da nicht schwach werden?^^
      Auf Coldworth City bin ich auch wirklich schon gespannt, ist ja mal was ganz anderes von ihr.

      Liebste Grüße <3 Jill

    1. Liebe Michi,

      da sagst du was! Ich kann mich dann immer gar nicht entscheiden, welches ichzuerst lesen möchte 😀
      Ohja, die ersten Leser von Beautiful Liars waren ja wirklich unglaublich begeistert, da können wir uns scheinbar schon aufs Lesen freuen!
      Sehr gerne, bei deinen tollen Beiträgen <3

      Liebste Grüße <3 Jill

  2. Hi Jill,
    über „Beautiful Liars“ habe ich mich auch gewundert. So ein 0815 Cover und dann schwärmen alle davon. Ist mittlerweile auch auf meiner Wunschliste gelandet, allerdings auf Englisch.
    Jetzt hast du endlich „Scythe“ und dann liest du es nicht, Schande auf dein Haupt. Husch, ab aufs Sofa!
    Wenn deine Neuzugänge jetzt schon so eskalieren, bin ich ja schon gespannt wie es im November bei dir aussieht. 😀
    Liebste Grüße,
    Elli

    1. Hey Elli!

      Ja, Beautiful Liars hat es scheinbar drauf zu überraschen 😉
      Sehr cool, das englische Cover ist auch wirklich wunderschön – finde ich zumindest.
      Ich weiß *schnief* und ich schäme mich auch wirklich! Aber ich bräcuhte einfach Tage, die dreimal so lang sind um mit meinen neuen Büchern auch nur annähernd mithalten zu können 😀
      Auf den November bin ich auch schon wirklich gespannt…puh.

      Liebste Grüße <3 Jill

    1. Haha – das tut mir fast nicht leid 😀
      Da du das Buch wahrscheinlich eh wieder 100 Jahre vor mir lesen wirst, kannst du mir ja dann sagen, wie es dir gefallen hat 😀

      Drück dich <3 Jill

  3. Guten Morgen Jill,

    Scythe finde ich klingt einfach großartig. Ich möchte es so unbedingt lesen, außerdem liebe ich das Cover.

    Bezüglich Riders habe ich jetzt schon öfter gehört, dass das Buch wohl nicht so gut sein soll, zumindest mochten ein paar Leute die ich kenne, es gar nicht. Ich habe es schon seit einer gefühlten Ewigkeit auf Englisch zu Hause stehen, weil mich die Thematik einfach unglaublich neugierig gemacht hat. Ich bin schon sehr gespannt darauf, wie es dir und mir gefallen wird 🙂

    Iskari möchte ich auch unbedingt bald lesen. Das Cover ist eine absolute Augenweide, schon alleine deswegen lohnt es sich, das Buch zu kaufen <3

    Mit den Büchern von Mona Kasten kann ich leider nicht so viel anfangen. Ich habe bisher zwei gelesen und mochte sie leider gar nicht. Aber dir wünsche ich sehr viel Spaß mit ihrem neuen Roman.

    Ganz liebe Grüße
    Ivy

    1. Liebe Ivy,

      ohja – Scythe! Dieses Buch starrt mich die ganze Zeit schon so böse an, weil ich zuerst so sehnsüchtig auf die Erscheinung hingefiebert habe und es nun doch erstmal warten muss.

      Bei Riders geht es mir wie dir. Ich finde, dass der Klappentext sooo cool klingt, deswegen mag ich die schlechten Meinungen am liebsten ausblenden 😀
      Hoffen wir einfach mal, dass es uns doch überzeugen kann 😉

      Iskari kommt jetzt nächste Woche in meinem Urlaub dran, endlich. Da freue ich mich auch schon sehr.

      Geschmäcker sind halt einfach unterschiedlich und eigentlich wären die anderen Bücher vom genre her ja auch nichts für mich gewesen, konnten mich aber dennoch überzeugen. Bei dieser Thematik bin ich jetzt aber umso gespannter 😉

      Liebste Grüße <3 Jill

      1. Wenn du Riders gelesen hast, sag mir doch einfach mal Bescheid – ich denke zwar nicht, dass ich es dieses Jahr noch lesen werde aber ich bin super neugierig, ob du es eher positiv oder negativ bewerten würdest 😀

        Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Lesen!

        Liebste Grüße
        Ivy

  4. Woooah so viele Bücher *_* Hach, ich mag sie auch gerne alle haben, ja?! Vor allem weil sehr viele davon auf meiner Wunschliste stehen.. aber momentan darf ich keine Bücher kaufen 😀 (mache ich aber trotzdem… :D)

    Von ein paar habe ich tatsächlich noch nichts gehört, werde sie mir aber mal genauer anschauen ^^

    Liebe Grüße,
    Sinah

    1. Hey Sinah!

      Haha – so geht es mir auch immer wieder 😀
      Ich kann da leider einfach nicht drauf verzichten und handle doch meist eher nach dem Motto : Lieber haben als brauchen 😉
      Ich hoffe einfach mal, dass auch viele Bücher ihren Weg zu dir finden!

      Liebste Grüße <3 Jill

  5. Gott, ich glaube wir können bzw müssen diesen Haus-aus-Büchern-bauen-Plan bald mal realisieren 😀
    Immer, wenn ich in meine Küche gehe, kriege ich einen Schreck weil sich die Neuzugänge türmen.
    Aber es ist einfach zuuuu cool neue Bücher zu bekommen <3
    Scythe brauche ich auch, UNBEDINGT!

    Liebe Grüße,
    Nicci

  6. Ach Nicci…wie eben halt schon erwähnt 😀
    Das Bild von deinem Küchentisch ist auch wirklich zu genial!
    Und du sagst es einfach, neue Bücher sind einfach zu cool. Und wieso auch nicht? 😉
    Und ich muss Scythe endlich mal lesen 😀

    Liebste Grüße <3 Jill

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: