Dies & Das

Unpacking: FairyLoot – Ladies That Slay

Da ist sie nun, die sehnsüchtig erwartete FairyLoot!
Obwohl ich schon einen kleinen Dämpfer bekommen habe, als Melina mir ihre Vermutung zum Buch erzählt hat…

Das Herzstück der Box: The Last Namsara von Kristen Ciccarelli! Auch wenn das Monatsbuch wirklich gut ausgewählt ist, so bin ich sicherlich nicht die einzige, die es schon besitzt. In Deutschland ist der Titel, wie in einigen anderen Ländern auch, gleichzeitig im Oktober erschienen. Hier zwar versehen mit einem Brief der Autorin, einem signed bookplate und einem exklusiven Cover, dennoch schade, dass es sich bereits in meinem Regal befindet.
Wer es allerdings noch nicht hat, kann sich freuen – ein fantastisches Buch!
(Im Deutschen lautet der Titel Iskari – hier könnt ihr meine Rezension finden.)
A gripping YA crossover series from a spectacular new voice in the genre
Destroyer. Death bringer. Dragon-slayer. I am more weapon than girl.
Asha is a dragon-slayer. Reviled by the very people she’s sworn to protect, she kills to atone for the wicked deed she committed as a child – one that almost destroyed her city, and left her with a terrible scar. But protecting her father’s kingdom is a lonely destiny: no matter how many dragons she kills, her people still think she’s wicked. Even worse, to unite the fractured kingdom she must marry Jarek, the cruel commandant. As the wedding day approaches, Asha longs for freedom.
Just when it seems her fate is sealed, the king offers her a way out: her freedom in exchange for the head of the most powerful dragon in Firgaard.
And the only person standing in her way is a defiant slave boy . . .

Aber zum Glück hat sich hier auch noch ein zweites Buch versteckt! Und zwar handelt es sich – super exklusiv, um ein Advanced Reading Copy of Furyborn von Claire Legrand! Ich finde, dass der Titel wirklich vielversprechend klingt und bin schon sehr gespannt! (Erscheint erst im Mai 2018)
The stunningly original, must-read fantasy of 2018 follows two fiercely independent young women, centuries apart, who hold the power to save their world…or doom it.
When assassins ambush her best friend, Rielle Dardenne risks everything to save him, exposing herself as one of a pair of prophesied queens: a queen of light, and a queen of blood. To prove she is the Sun Queen, Rielle must endure seven elemental magic trials. If she fails, she will be executed…unless the trials kill her first.
One thousand years later, the legend of Queen Rielle is a fairy tale to Eliana Ferracora. A bounty hunter for the Undying Empire, Eliana believes herself untouchable—until her mother vanishes. To find her, Eliana joins a rebel captain and discovers that the evil at the empire’s heart is more terrible than she ever imagined.
As Rielle and Eliana fight in a cosmic war that spans millennia, their stories intersect, and the shocking connections between them ultimately determine the fate of their world—and of each other.

Gleich als erstes Item ist mir die Brightest Witch Candle von Flick the Wick in die Hände gefallen!
Wie wohl für die meisten, auch für mich ein kleines Highlight in der Box. Ich finde sie nicht nur unglaublich toll gestaltet und bin ein riesen Kerzenfan, sondern natürlich auch von der starken Hermine selbst.
Und schon kam die nächste Dose – Bookish Teas. Und zwar Blue’s Brew, angelehnt an die Ravenboys Reihe von Maggie Stiefvater. Der Inhalt riecht nicht nur köstlich, sondern wird bestimmt den einen oder anderen Leseabend versüßen.
Und schon lange habe ich auf soetwas gewartet: Ein Slay Book Sleeve, passend zum Monatsthema, von Aunjuli Art.
Leider muss ich nur gestehen, dass der Stoff an sich nicht so meinen Geschmack trifft. Aber hier gehen die Meinungen sicherlich auseinander, passend finde ich ihn auf jeden Fall!
Bei diesem Thema muss natürlich auch noch etwas zu einer ganz bekannten Reihe her: Ein Fire Is Catching Badge von Literary Emporium, angelehnt an The Hunger Games. Ich selbst werde ihn wohl nicht verwenden, mal schauen, was aus diesem kleinen Item wird.
Und noch ganz klein, der Fight Darkness Sticker von Reverie & Ink., angelehnt an Ember in the Ashes von Sabaa Tahir.

Leider konnte mich diese Box nicht ganz so sehr überzeugen wie ihre Vorgänger.
Nichtsdestotrotz freue ich mich über den Inhalt! Vor allem die Kerze und der Vordruck zu Furyborn gehören zu meinen Highlights. Ein Book Sleeve habe ich mir zwar schon seit längerem mal in einer Box gewünscht, allerdings hat der Stoff es mir nicht so ganz angetan – aber immerhin wasserfest 😉
Mit dem Monatsbuch, so gut es auch passt und so sehr mir die Story auch gefällt, bin ich ein wenig unglücklich, da es bereits vor fast zwei Monaten erschienen ist.
Mit knapp 40€ inkl. Versand finde ich das Preis-Leistungs-Verhältnis aber immer noch unschlagbar und freue mich schon auf die nächste Box!

Habt ihr euch auch die Box bestellt?
Wie gefällt euch der Inhalt? Seid ihr zufrieden? Oder falls ihr sie selbst nicht bestellt habt, könntet ihr es euch jetzt vorstellen, nachdem ihr die Ergebnisse gesehen habt?
Schreibt es mir gerne in die Kommentare – ich würde mich sehr freuen!

 

 

22 Comments

  1. Liebe Jill,

    ich war leider auch etwas enttäuscht. The Last Namsara ist ja doch schon etwas älter und auch die Buchschutzhülle war leider gar nicht meins. Eigentlich (wenn ich ehrlich bin), sagten mir nur der Tee und die Kerze richtig zu. Super schade, aber auch immer Geschmackssache. Dennoch freu ich mich sehr auf die nächste Box 🙂 Die Fairy ist eigentlich sonst immer TOP!

    Drück dich!
    Ava

    1. Liebe Ava,

      da kann ich dir nur zustimmen. Ich lese mir halt auch vorher nicht allzu genau die Beschreibungen durch, weil ich mich gerne überraschen lassen möchte und eher nicht davon ausgehe, schon eine englische Neuerschinung bei mir im Regal zu haben. Nun ist es aber leider so, immerhin hat es ein exklusives Cover 😉
      Mit der Tasche…hach. Ich habe mir schon super lange so eine gewünscht, aber sie trifft halt nicht ganz meinen Geschmack. (Hanni hingegen ist super neidisch :D)
      Den Tee und die Kerze mag ich auch richtig gern <3
      Und ja, ansonsten ist die FairyLoot einfach top!

      Drück dich <3 Jill

  2. Liebe Jill,
    bei dem Buch ging es mir wie dir, auch wenn ich das exklusive Cover mega schön finde.
    Gut, dass es noch ein zweites Buch gab.
    Der Sticker wohnt schon auf meinem Laptop.
    Die Kerze und der Tee sind der Knaller!

    Liebe Grüße <3

    1. Liebe Nicci,

      da sagst du was. Ich freue mich einfach über die hübsche Ausgabe und das signed bookplate 😉
      Das zweite Buch klingt dafür mega interessant!
      Für all die tollen Sticker muss ich auch endlich mal was finden…
      Kerze und Tee sind auf jeden Fall top!

      Liebe. <3

  3. HuHu ♥ Ich bin total begeistert von der aktuellen Fairylootbox, allerdings besitze ich „Iskari“ auch noch nicht 🙂 Ich freue mich sehr darüber. Vor allem das Vorabexemplar klingt so gut! 🙂
    Liebste Grüße ♥

    1. Huhu!

      Na aber das ist doch super, das freut mich sehr für dich <3
      Wenn ich das Buch noch nicht gehabt hätte, wäre die Freude auch noch ein Stück größer gewesen 😉
      Und ja, Furyborn klingt wirklich toll!
      Ich wünsche dir noch ganz viel Spaß mit der Box und hoffe, dass dir The Last Namsara auch so gut gefallen wird!

      Liebste Grüße <3 Jill

  4. Liebe Jill,

    Ein tolles unpacking, schade aber, dass du dieses im Vergleich zu ihren Vorgängern nicht so cool fandest. Ja das mit iskari ist wirklich ungünstig und schade aber wie du schon sagtest: auf englisch liest es sicherlich auch nochmal gut 😉 die Kerze und das Badge finde ich richtig geil!

    Ich will mir im Dezember ebenfalls eine Box bestellen, Mal sehen ob ich eine ergattern kann. Probiere mich mit den Boxen gerade aus

    Dicker Kuss ❤️ Ümi

    1. Huhu liebe Ümi <3

      (Warum auch immer mein Blog dich hat nicht über deinen Account hat kommentieren lassen)
      Ich bin jetzt auch nicht traurig über den Inhalt! Ist wahrscheinlich nur der kleine Dämpfer wegen dem Buch. Aber egal, dafür ist es hübsch 😀
      Dann drück ich dir ganz fest die Daumen!
      Die FairyLoot lohnt sich wirklich immer.

      Knutsch <3 Jill

  5. Liebe Jill!

    Ich muss sagen, das Buch hätte ich diesmal ausnahmsweise sogar erraten, und genau deshalb habe ich mir diese Box nicht bestellt. Ich war einfach nicht so interessiert daran 😀
    Aaaaber die Dezember Box habe ich bestellt. Und das nur wegen diesem wunderschönen Design auf der Spoilerkarte…Das wird meine erste Fairyloot und meine erste Buchbox. Ich denke nicht, dass ich mich für ein Abo entscheiden würde – dafür ist mein Angst davor, dass mir der Inhalt nicht zusagt, doch zu schade. Und mein Geld damit auch ^^
    Aber probieren wollte ich es trotzdem mal und deshalb: Mal sehen. Ich bin gespannt!

    Liebe Grüße,
    Emily

    1. Liebe Emily,

      scheinbar hätten das die meisten erraten…außer mir halt 😀
      (Aber ich bin auch selbst schuld, wenn ich mir die Vorab Tipps nicht durchlese)
      Aber so schlimm ist es jetzt auch nicht.
      Ui, wie cool! Ach allein schon immer das Design der Spoilerkarten – da bin ich ja schon immer hin und weg.
      Dann hoffe ich, dass es eine grandiose erste Buchbox für dich wird!
      Die FairyLoot ist auch die erste, bei der ich ein Abo abgeschlossen habe, einfach weil ich immer so begeistert bin (ok, dieses mal ist eine mini Ausnahme).
      Aber das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt einfach 🙂

      Liebste Grüße <3 Jill

  6. Hey Jill Maus:)
    ich habe die Box gestern bekommen und ganz ehrlich ich hab die Hermine Kerze so abgefeiert, da war mir der Rest egal hahahahaha, Ich hab mir die auch gleich in groß bestellt, einfach weil ich Hermine liebe …HACH und das Label und der Duft und OMGGGG ^^
    Der Rest ist okay, wobei ich Iskari noch nicht hatte und es nun eingezogen ist:)
    Den Booksleeve finde ich eigentlich ganz gut, aber die Verarbeitung und Stoff sind nicht so meins.
    Mal schauen, ich muss auch mal ein unboxing machen hihi 🙂
    Liebe Grüße Stella

    1. Liebelein <3

      die Kerze ist eifnach der Wahnsinn, oder?!
      Ich war auch schlagartig verliebt! Die ganze Gestaltung ist einfach super cool.
      Iskari ist wirklich toll, ich hoffe, es wird dir auch so gut gefallen!
      Ja, der Booksleeve...naja. Aber immerhin habe ich jetzt einen ^^
      Ich freue mich schon auf deine tollen Bilder *.*

      Drück dich <3 Jill

  7. Hallo Jill,
    ich habe heute mein Fairyloot bekommen. Es war meine erste Box.:)
    Für mich war es eine sehr schöne Box.
    Iskari habe ich tatsächlich noch nicht im Regal stehen, deswegen war meine Freude groß.:)
    Aber ich werde es mir trotzdem noch irgendwann auf deutsch holen, da mein Englisch nicht so gut ist.
    Die Items fand ich allesamt ganz gut, vor allem die Kerze riecht so gut.;)

    Viele liebe Grüße,
    Apathy

    1. Liebe Apathy,

      das freut mich sehr für dich!
      Ich liebe die FairyLoot auch wirklich und habe bisher keine Box gefunden, die mich so sehr begeistern konnte.
      Iskari ist eine wirklich atemberaubende und tolle Geschichte, ich hoffe sehr, dass sie dich auch so begeistern kann!
      Und vielleicht klappt es ja sogar auf Englisch 😉
      Meine Sprachkenntnisse sind auch ganz grausig, aber vor ein paar Monaten habe cih es dann einfach mal probiert und es hat doch wesentlich besser geklappt, als erwartet 😉
      Und ja, die Kerze <3

      Liebste Grüße <3 Jill

      1. Liebe Jill,
        ich denke, dass ich mir bald mal wieder eine Box von Fairyloot holen werde.;)
        Ja, Iskari habe ich schon soviel positives gehört, dass ich es gerne demnächst lesen möchte.
        Ich werde es versuchen mit dem Englisch. Vielleicht klappt es auch so wie bei dir. Man kann ja nur dazulernen.:)

        Ein schönes Wochenende und liebe Grüße,
        Apathy

        1. Liebe Apathy,

          hach – bei der FairyLoot kann man halt auch einfach nicht nein sagen 😉
          Dann wünsche ich dir ganz viel Erfolg und Spaß!
          (Als kleiner Tipp von mir: Schlage nicht jedes Wort nach, es ist wesentlich einfach, die Zusammenhänge zwischen den Wörtern zu erkennen und man verliert nicht so schnell den Lesefluss – zumindest ging es mir so.)

          Hab noch einen schönen Sonntag!
          Liebste Grüße <3 Jill

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: